Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Laccario mit Eduardo Pedroza im Rennen des Jahres

Estivo raus, noch 28 Pferde im Derby

Hamburg 25. Juni 2019

28 Pferde befinden sich seit dem Dienstagmorgen noch im Aufgebot für das IDEE 150. Deutsche Derby am 7. Juli in Hamburg-Horn. Trainer John David Hillis nahm Estivo aus dem Aufgebot für das Rennen des Jahres.

Auch mit dem Skandinavier Privilegiado ist kaum zu rechnen, denn er bestreitet die Norsk 2.000 Guineas am Samstag in Övrevoll. Der Favorit Laccario wurde inzwischen mit Eduardo Pedroza als Jockey angegeben, der mehrfache Champion möchte 2019 sein erstes Derbys gewinnen.

Hier die aktuelle Reihenfolge der Pferde nach GAG für das IDEE 150. Deutsche Derby:

Mögliche Nummer – Pferdename - GAG

1 - Laccario - 96,5
2 - Django Freeman - 94,5
3 - Quest the Moon - 94,0
4 - Accon - 94,0
5 - Winterfuchs - 93,5
6 - Moonlight Man - 93,0
7 - Noble Moon - 93,0
8 - Dschingis First - 92,5
9 - Amiro - 92,0
10 - Sibelius - 90,5
11 - Beam me Up - 88,0
12 - So Chivalry - 88,0
13 - Secret Potion - 83,5
14 - Andoro - 73,5
15 - Mojano - 72,0
16 - Woodking - 70,0
17 - Magadan - 68,0
18 - Mooniac - 66,0
19 - Leipzig - 65,0

Im Ausland trainiert
Royal Meeting - 97,5
Arctic Sound - 94,5
Surrey Thunder - 92,5
Nayef Road - 92,0
Three Comets - 87,5
Massam - 84,0
Privilegiado - 79,0
Dynamic Kitty - 76,0
Weltruhm - 0,0

 

Schlagworte zum Artikel

Champions League

Weitere News

  • Noch 9 Hoffnungen im Dallmayr-Preis

    Münchener Champions League-Highlight

    München 22.07.2019

    Gruppe I-Spannung am Sonntag in München: Mit dem Großen Dallmayr-Preis (155.000 Euro, 2.400 m) erwartet Sie eines der Top-Event der Saison 2019 in der bayerischen Metropole innerhalb der German Racing Champions League.

  • Besitzertrainer-Cup 2019

    Matthias Schwinn behauptet Führung

    Bad Harzburg 22.07.2019

    Der Spitzenreiter des Besitzertrainer-Cups 2019 heißt weiterhin Matthias Schwinn. Beim vierten von insgesamt sechs Wertungsrenntagen am Sonntag, 21. Juli, im Rahmen der 140. Bad Harzburger Galopprennwoche holte der Coach aus Honzrath-Beckingen durch Rang zwei von Baker Street weitere acht Zähler. Damit hat Matthias Schwinn nun 38 Punkte auf seinem Konto.

  • RaceBets.de-Meilen Trophy in Düsseldorf

    Außenseiter-Sieg bei britischem Doppelerfolg

    Düsseldorf 21.07.2019

    Der von Harry Dunlop trainierte Robin of Navan unter Alexander Pietsch war in der zur Europa Gruppe II zählenden RaceBets.de-Meilen Trophy (70.000 Euro, 1.600 Meter) auf der Rennbahn Grafenberg in Düsseldorf nicht zu schlagen.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm