Login
Trainerservice
Schliessen
Login

French King fordert Royal Youmzain in Hamburg heraus

Sechs Top-Kandidaten im Hansa-Preis

Hamburgf 26. Juni 2019

Großes Treffen deutscher Spitzenpferde und eines starken Gastes aus Frankreich: Der pferdewetten.de – Großer Hansa-Preis (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.400 m) am Sonntag in Hamburg ist der Höhepunkt am ersten Wochenende der Derby-Woche.

Sechs Pferde blieben bei der Vorstarterangabe am Mittwoch im Aufgebot, aber die Qualität stimmt in diesem Top-Rennen. Royal Youmzain (E. Pedroza), der Zweite aus dem Großen Preis der Badischen Wirtschaft in der German Racing Champions League, bekommt es u.a. mit dem Vorjahreszweiten Colomano (A. de Vries) und dem Gast French King (mit Top-Jockey Olivier Peslier) zu tun, der mit dem Carl Jaspers-Preis ein Champions League-Rennen in Köln gewann.

Weitere Kandidaten sind Alounak (M. Cadeddu), Oriental Eagle (F. Minarik) und die dreijährige Stute Skyful Sea (A. Starke). Alle Infos finden Sie nach der Starterangabe am Donnerstag in unserem Vorbericht.
 

Champions League

Weitere News

  • Trainer-Größe Jean-Pierre Carvalho wechselt an die Ruhr

    Von Bergheim nach Mülheim

    Mülheim 13.11.2019

    Gesucht, gefunden und für gut befunden – das ist das Motto für einen Top-Galopp-Trainer Deutschlands: Jean-Pierre Carvalho (48) wird seine Karriere in Mülheim an der Ruhr fortsetzen, wie er gegenüber dem französischen Newsletter Jour de Galop mitteilte.

  • Hochkarätiges Programm beim DVR Forum Galopp am 23.11. in Düsseldorf

    Anmeldungen sind noch möglich!

    Düsseldorf 13.11.2019

    Es wird ein hochkarätiges Event mit vielen spannenden Themenbereichen – das DVR Forum Galopp powered by Sport-Welt am Samstag, 23. November im Teehaus der Galopprennbahn Düsseldorf. Unverändert sind noch wenige Plätze verfügbar – Interessierte können sich weiterhin unter forumgalopp@direktorium.de anmelden.

  • Waldgeists Zucht-Karriere startet im Ballylinch Stud

    Deutscher Arc-Sieger wird Deckhengst in Irland

    13.11.2019

    Er hat Deutschland einen historischen Erfolg im bedeutendsten Rennen der Welt beschert, nun steht seine weitere Zukunft fest: Waldgeist, für die Gestüte Ammerland und Newsells Park im Prix de l‘ Arc de Triomphe in Paris Longchamp erfolgreich, hat bekanntlich seine Rennlaufbahn beendet und wird Deckhengst im Ballylinch Stud in Kilkenny/Irland.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm