Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Das gesamte Rennprogramm von German Tote steht ab dem 07. Juli 2019 auf Sportdeutschland TV zur Verfügung

Startschuss zum IDEE 150. Deutschen Derby: Galopprennsport bei Sportdeutschland.TV

6. Juli 2019

German Racing und German Tote arbeiten ab sofort mit Sportdeutschland.TV, dem Online-Sportsender der DOSB New Media GmbH, zusammen. Durch die Kooperation findet das gesamte Rennprogramm von German Tote – für 2019 noch ca. 650 Rennen – Eingang in die Übertragungen der Internetplattform, die für mehr Vielfalt in der digitalen Sportberichterstattung steht und erst kürzlich mit dem Deutschen Sportjournalistenpreis ausgezeichnet worden ist.

Das i-Tüpfelchen für alle Zuschauer: Starten wird die Übertragung mit dem Galopprennsport-Highlight des Jahres – der 150. Jubiläums-Auflage des IDEE Deutschen Derbys.
Die Zuschauer können sich darüber hinaus auf weitere spannende Rennen der German Racing Champions League freuen, deren ausstehende Saisonhöhepunkte sie ebenfalls im Live-Stream auf Sportdeutschland.TV verfolgen können. Die Rennserie und der Galopprennsport profitieren erheblich von der zusätzlichen medialen Präsenz, da Interessierte und Fans jetzt an jedem Ort über Mobile Devices und am Desktop Zugriff auf die Übertragungen haben. „Wir freuen uns sehr, dass wir zukünftig allen Sportinteressierten das Programm unserer großartigen Rennvereine so umfassend und einfach zugänglich machen“, sagt Jan Pommer, Geschäftsführer von German Racing.
Björn Beinhauer, Geschäftsführer DOSB New Media GmbH: „Durch die Kooperation mit German Racing und German Tote erweitert Sportdeutschland.TV sein Content-Portfolio um den Galopprennsport und unterstreicht seine Ambitionen, den Breitensport durch digitale Übertragungen einem großen Publikum näherzubringen.“
Sportdeutschland.TV (www.sportdeutschland.tv) ist ein ursprünglich vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) ins Leben gerufener Online-Sportsender. Die bereits im August 2014 gestartete Internetplattform will die Sportberichterstattung auf eine breitere Basis stellen. Unter dem Motto „Sport entdecken, Sport erleben“ zeigt das Internetangebot Liveübertragungen und On-demand-Videos aus einer Vielzahl von Sportarten. Das Programm umfasst neben nationalen und internationalen Großereignissen diverse Bundesligen sowie Highlights, Zusammenfassungen und Hintergrundberichte rund um Sport, sportliche Leistungen und die Menschen und Geschichten dahinter. Mit der kostenlosen App YouSport kann außerdem jeder Sportfan Video-Ticker von Sportevents erstellen und auf Sportdeutschland.TV veröffentlichen.
 

Champions League

Weitere News

  • Populäres Allofs-Ass wieder im Top-Rennen des Meetings

    Potemkin erneut im Grand Prix de Vichy

    Vichy/Frankreich 15.07.2019

    Großer Höhepunkt des Sommer-Meetings in Vichy ist am Mittwochabend der Grand Prix de Vichy (Gruppe III, 80.000 Euro, 2.000 m, 4. Rennen um 21:45 Uhr). Hier darf man sehr gespannt sein auf dem im Besitz von Klaus Allofs und der Stiftung Gestüt Fährhof stehenden Potemkin (E. Pedroza/A. Wöhler).

  • Internationales Aufgebot in der Meilen Trophy in Düsseldorf

    Drei Gäste gegen drei Deutsche?

    Düsseldorf 15.07.2019

    Ein internationales Aufgebot zeichnet sich für das bedeutendste Rennen in dieser Woche ab: Sechs Pferde, darunter drei Gäste aus dem Ausland, könnten am Sonntag die Meilen Trophy (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.600 m) in Düsseldorf bestreiten. Das ist das Ergebnis der Vorstarterangabe am Montag.

  • Schlenderhanerin gewinnt das BBAG Diana Trial in Mülheim

    Ismene stürmt zum ersten Listensieg

    Mülheim 14.07.2019

    Letzter großer Test für das Stuten-Derby am 4. August in Düsseldorf: Im BBAG Diana Trial (Listenrennen, 25.000 Euro, 2.000 m) am Sonntag vor 7.800 Zuschauern auf der Galopprennbahn in Mülheim an der Ruhr schaffte die von Jean-Pierre Carvalho für das Gestüt Schlenderhan trainierte dreijährige Stute Ismene (5,6:1) bei tollem Zuschauerzuspruch am Renntag des Mülheimer Sports den verdienten ersten Top-Treffer ihrer Laufbahn.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm