Login
Trainerservice
Schliessen
Login

„Mondaufgang“ durch Quest the Moon beim Longchamp-Warm up?

Schreckt Waldgeist die Paris-Gegner?

ParisLongchamp 11. September 2019

Der Sonntag ist der große Vorbereitungstag für das Arc-Wochenende (5./6.10.) in ParisLongchamp. Natürlich sind die Rennen für sich allein genommen schon ganz große Klasse. Und auch Deutschland hofft auf Galopp-Cracks.

Im Prix Foy (Gruppe II, 130.000 Euro, 2.400 m) hat der im Besitz der Gestüte Ammerland und Newsells Park stehende Waldgeist natürlich beste Aussichten. Er war großartiger Dritter in den King George zu der Arc-Doppelsiegerin-Enable.

Im Prix Niel (Gruppe II, 130.000 Euro, 2.400 m) gibt sich Stall Salzburgs Derby-Vierter Quest the Moon aus dem Münchener Quartier von Sarah Steinberg die Ehre. „Pierre-Charles Boudot wird ihn reiten“, erklärte Racing Manager Harald Schneider am Mittwoch gegenüber German Racing. Die endgültige Starterangabe erfolgt am Freitag.

 

Champions League

Weitere News

  • Fünf Kandidatinnen aus dem 162. Henkel – Preis der Diana 2020 gestrichen

    Noch 111 Stuten können die Krone holen

    Düsseldorf 09.12.2019

    Der 162. Henkel – Preis der Diana (Gruppe I, 500.000 Euro, 2.200 m) in Düsseldorf wird am 02. August 2020 wieder eines der absoluten Highlights der Galoppsaison sein. Die besten Stuten kämpfen hier um die Krone.

  • 9 Siege Vorsprung! Bauyrzhan Murzabayev ist kaum mehr einzuholen

    Der Champion der Jockeys steht (so gut wie) fest

    Köln 09.12.2019

    Das war wohl die Entscheidung: Der Jockey-Champion 2019 dürfte seit dem vergangenen Sonntag feststehen: Bauyrzhan Murzabayev (27) schaffte in Neuss zwei Siege und damit die Saisontreffer 105 und 106.

  • Neusser Sandbahn-Auftakt mit vielen Außenseiter-Treffern

    Der Tag der großen Überraschungen

    Neuss 08.12.2019

    Tag der großen Überraschungen beim Auftakt der Neusser Sandbahn-Saison am Sonntag: Auch im Preis von Wettstar, dem über 1.500 Meter führenden Ausgleich III als Höhepunkt der Karte, gewann mit dem Mannheimer Gast Exclusive Potion ein Pferd, das man nicht unbedingt auf der Rechnung hatte.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm