Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Baden-Baden steht vor der Tür

Frühjahrs-Meeting als Fest für die ganze Familie

Baden-Baden 18. April 2013

Das „Erlebnis Pferd“ mit der ganzen Familie genießen zu können – das hat sich Galopprennveranstalter Baden Racing auf die Fahnen geschrieben. Das vier Renntage umfassende Frühjahrs-Meeting vom 8. bis 12. Mai auf der Rennbahn Iffezheim / Baden-Baden ist dafür bestens geeignet: mit einem neuen Kinderland, einem Kinderfest sowie Aktionen zu „Vater – und Muttertag“.

• Neues Kinderland: Das Unterhaltungsangebot für Kinder und Jugendliche wird künftig im Gontard-Garten zwischen Führring und Bénazet-Tribüne beheimatet sein. So können die Eltern in Ruhe die Pferde begutachten, ihre Wetten tätigen und die Rennen live verfolgen, während die Kinder ganz in der Nähe ihren Spaß haben. Jochims Spielmobil, Hüpfburg, Sport- und Spielgeräte von Decathlon und ein Zelt mit Wii und X-Box stehen täglich kostenlos zur Verfügung. Das Kinderland wird offiziell am 9. Mai eröffnet.

• Kindergarten und Ponyreiten: Im Kindergarten am Führring werden Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren betreut. Das Ponyreiten ist weiterhin am Haupteingang. Beide kostenfreie Angebote gibt es an allen Renntagen.

• Ponyrennen am Mittwoch, 8. Mai: Die Rennen der Jockey-Nachwuchskünstler auf Ponys mit einem Stockmaß von maximal 1,48m hat auf der Rennbahn Iffezheim / Baden-Baden Tradition. Jockeygrößen wie Andreas Boschert oder der aktuelle zweifache Amateur-Champion Dennis Schiergen haben sich hier ihre ersten Sporen verdient.

• Kinderfest mit Maskottchen-Rennen am Donnerstag, 9. Mai: Höhepunkt des Kinderfestes im neuen Kinderland, das um 12 Uhr beginnt und bis ca. 17 Uhr dauert, ist das 2. Maskottchen-Rennen. Titelverteidiger Pferdinand vom Baden Racing Kids‘ Club misst sich auf der 200m langen Hindernisstrecke mit 16 Konkurrenten, unter anderem mit Willi Wildpark vom Karlsruher SC, Fritzle vom VfB Stuttgart und Trimmy vom Deutschen Sportbund. Die Maskottchen werden vor und nach dem Rennen im Kinderland sein und haben auch kleinere Geschenke mit gebracht. Eine weitere Attraktion des Kinderfestes ist das „Magische Zauberpferde-Land“ mit Einhörnern, fliegenden Pferden und Drachen.

• „Vatertag“-Aktion am Donnerstag, 9. Mai: Während die Kinder toben, können sich die Väter stärken: Am Bierwagen in der Nähe des Waage-Gebäudes sind ab 12 Uhr die ersten 1000 Glas Bier frei. Dazu werden noch 500 Brezeln gereicht, eine gemeinsame Aktion des neuen Bierlieferanten der Rennbahn, Hatz, des Caterers Brandau Baden-Baden und Baden Racing.

• „Muttertag“-Aktion am Sonntag, 12. Mai: In der neu gestalteten Geldermann-Lounge im ersten Stock der Großen Sattelplatz-Tribüne findet im Rahmen der Baden Racing-Aktionsreihe „Turf and more“ von 12.45 bis 13.15 Uhr eine Hutmoden-Modenschau statt. Der Baden-Badener Couturier Oliver Maugé wird seine besten Modelle präsentieren. Die Besucherinnen der Modenschau erhalten eine Rose und ein Glas Sekt. Der Zugang zur Geldermann-Lounge, die von der Terrasse einen hervorragenden Blick über Führring und Siegerehrung bietet, ist mit jeder Eintrittskarte möglich. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:Peter Mühlfeit Pressesprecher Baden Racing +49 1761 7229 315 presse@baden-racing.com www.baden-racing.com

 

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm