Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Vier Platzwetten ab zwölf Startern

Novum bei Baden Racing

Baden-Baden 23. April 2013

Mit einer Wettneuerung geht das Frühjahrs-Meeting (8.-12. Mai) an den Start: Künftig wird es bei Starterfeldern von zwölf oder mehr Pferden vier statt drei Platzwetten geben. „Wir wollen, dass mehr Wetter eine Chance haben, etwas zu gewinnen“, sagt Dr. Benedict Forndran, Geschäftsführender Gesellschafter von Baden Racing. „Gerade in unseren oft stark besetzten Handicap- Rennen ist eine Auszahlung für Platz Vier sinnvoll. Wir greifen da eine Idee aus den Winterrennen auf, als es die vier Platzwetten allerdings nur in der ‚Wettchance des Tages‘ gab.“

Damit gestaltet sich die Platzwette künftig so: Bis sieben Starter erfolgt eine Auszahlung auf den ersten beiden Plätzen. Bei acht bis elf Starter gewinnen die ersten drei Plätze und bei zwölf oder mehr Pferden die Plätze eins bis vier. Die Platzzwillingswette ist davon unbenommen: Hier gewinnt, wer zwei Pferde unter den ersten drei Platzierten richtig tippt. Die Platzzwillingswette wird erst ab acht Startern angeboten.

Die Gerade/ Ungerade-Wette als besonders einfach zu verstehende Einsteiger-Wette wird fortgeführt, die im vergangenen Jahr getestete Top 6-Wette dagegen nicht: „Das Publikum hat diese Wette nicht angenommen“, so Forndran. „In Absprache mit dem Regierungspräsidium Karlsruhe werden wir den Jackpot aus der Top 6-Wette deshalb auf die Viererwetten im Frühjahrs-Meeting verteilen.“

Diese Viererwetten bietet Baden Racing an jedem Renntag mit garantierter Gewinnausschüttung an. Das bedeutet, dass unabhängig vom Wetteinsatz mindestens die Garantiesumme an den oder anteilsmäßig an die richtigen Tipper ausbezahlt wird. So kann man mit 50 Cent Einsatz große Summen gewinnen.

Täglich gibt es zwei Viererwetten: Die „Wettchance des Tages“ wird jeweils im vierten Rennen ausgespielt, und im letzten Rennen des Tages gibt es die zweite Viererwette. An den Renntagen Donnerstag, Samstag und Sonntag wird auch die Super Dreierwette mit einem Mindesteinsatz von drei Euro in einem sportlich besonders wertvollen Rennen angeboten. Die Garantiesummen im Überblick

Renntag Wettchance 2. Viererwette Super Dreierwette
8. Mai 15.000 Euro 10.000 Euro inkl. 3.000 Euro Jackpot -
9. Mai 30.000 Euro inkl. 3.000 Euro Jackpot 15.000 Euro inkl. 3.000 Euro Jackpot 20.000 Euro
11. Mai 20.000 Euro 10.000 Euro 25.000 Euro
12. Mai 60.000 Euro inkl. 10.000 Euro Jackpot 25.000 Euro 15.000 Euro
 

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm