Login
Trainerservice
Schliessen
Login

The Black Album und Jackfinbar gewinnen Grupperennen in Paris

Paris-Longchamp 3. September 2018

Der zweijährige The Black Album, ein Nachkomme der Fährhoferin Risen Raven, siegt im Prix La Rochette auf Gruppe-3 Ebene. Zudem konnte Jackfinbar, als Sohn der aus Röttgener Zucht stammenden Anna Simona, den Prix de Lutece (Gr. III) gewinnen.

Gruppe III-Sieg für zweijährigen Risen Raven-Nachfahren The Black Album

In Paris-Longchamp konnte der zweijährige Wootton Bassett-Sohn The Black Album den Prix La Rochette (Gr.III) über 1400 Meter für sich entscheiden. Seine Mutter Model Black ist eine Enkelin der als Jährling aus den USA eingeführten Fährhofer Championstute Risen Raven, die bei drei Gruppesiegen vor allem den klassischen Preis der Diana-German Oaks (Gr.II) gewinnen konnte und sich für das Gestüt Fährhof als eine erstklassige Rennstute erwies. Ihr Vater Risen Star gewann in den USA die klassischen Belmont Stakes (Gr.I) und ist ein Sohn des Ausnahme-Galoppers Secretariat. Risen Raven ist besonders eine Halbschwester der Gruppe II-Siegerin Russian Bride (v. Saratoga Six), die ihrerseits als zweite Mutter des im Dixiana Breeders' Futurity als Gruppe I-Sieger profilierten We Miss Artie (vc. Artie Schiller) zeichnet.



Dreijähriger Gruppesieger Jackfinbar aus Röttgener Vorzeigelinie

Der dreijährige Whipper-Sohn Jackfinbar konnte in Paris-Longchamp mit dem Prix de Lutece (Gr.III) über weite 3000 Meter den ersten Stakes-Sieg seiner Karriere einfahren. Er ist ein Sohn der noch aus Röttgener Zucht stammenden Slip Anchor-Stute Anna Simona, die auch für seinen als Listensieger bewährten und zweijährig im Criterium de Saint-Cloud (Gr.I) zweitplatzierten Vollbruder Willie The Whipper verantwortlich zeichnet. Anna Simona ist eine Tochter der Hamburger Stutenpreis-Siegerin Anna Thea, die vor allem auch Mutter des Champion-Meilers Aspectus ist. Die nächste Mutter Anständige hat den Röttgener Arc-Sieger Star Appeal zum Vater und ist eine Halbschwester des Champion-Meilers Aspros sowie vor allem der Diana-Siegerin und Championstute Anna Paola. Letztere hat sich für Darley Stud als wichtige Linienbegründerin erwiesen und kann als jüngstes Aushängeschild aus ihrer indirekten Nachzucht die diesjährige English 1000 Guineas-Siegerin Billesdon Brook vorweisen. Auf dem dritten Platz in diesem Gruppe III-Examen landete die aus Etzeaner Zucht stammende Maxios-Tochter Mystic Sunshine. Ihre Mutter Ma Coeur ist eine rechte Schwester der Championstute Monami, die gerade auf der BBAG-Jährlingsauktion mit ihrer Sea The Stars-Tochter bei 280.000 Euro Zuschlagspreis einen der beiden Sales-Topper stellte.
 

Champions League

Weitere News

  • Die Rückkehr des Sand-Seriensiegers nach Neuss - Viererwette im Hauptrennen

    Town Charter ist wieder in der Stadt

    Neuss 05.12.2019

    Dortmund hat schon zwei Termine über die Bühne gebracht, am Sonntag fällt der Startschuss in Neuss zur Winter-Saison 2019/2020. Natürlich ist auch der französische Wett-Multi PMU wieder an Bord und überträgt die ersten fünf der insgesamt sieben Prüfungen ab 10:50 Uhr. Die Resonanz war erneut so stark, dass man wieder ein Rennen in zwei Abteilungen durchführt.

  • Die Legende des deutschen Turfs feiert Geburtstag

    Hein Bollow wird 99 Jahre

    Köln 05.12.2019

    Die Legende des deutschen Rennsports feiert am heutigen Donnerstag, 5. Dezember, Geburtstag: Hein Bollow wird 99 Jahre alt. Er ist die Identifikationsfigur des deutschen Galopprennsports. Jahrzehntelang war der in Hamburg-Nienstedten geborene und aufgewachsene Pferdemann der weltweit einzige lebende Galopp-Aktive mit über 1000 Siegen im Rennsattel und als Trainer, ehe das auch Peter Schiergen gelang.

  • Preis von Europa-Sieger Aspetar in der Hong Kong Vase

    Köln-Held im Millionenrennen

    Hong Kong 05.12.2019

    Zum Showdown vieler Galopp-Stars 2019 versprechen die Hong Kong International Races am Sonntag, 8. Dezember auf dem Sha Tin-Kurs in der ehemaligen Kronkolonie zu werden. In vier hochdotierten Einladungsrennen geht es so richtig zur Sache.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm