Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Gruppe III-Siegerin Tantheem aus der Linie der Allegretta

Paris-Longchamp 18. September 2018

Die schnelle dreijährige Teofilo-Stute Tantheem konnte in Paris-Longchamp über 1000 Meter den Prix du Petit-Couvert (Gr.III) für sich entscheiden.

Ihre Mutter Riqa ist eine Dubawi-Tochter der Anabaa-Stute Thamarat als Halbschwester des Gruppe I-Siegers und erfolgreichen Deckhengstes Tamayuz. Die Mutter der beiden Al Ishq ist eine Tochter der Gruppe III-Siegerin Allez Les Trois (v. Riverman), die aus einer Verbindung mit Anabaa auch den französischen Derby-Sieger Anabaa Blue hatte. Allez Les Trois ist eine Halbschwester der Arc-Siegerin und Ausnahme-Mutterstute Urban Sea, u.a. die Mutter von Teofilos Vater Galileo. Beide Stuten sind Töchter der so einflussreichen Schlenderhaner Lombard-Stute Allegretta, die 4x5 im Pedigree von Tantheem auftaucht. 

Champions League

Weitere News

  • Darauf freuen sich alle Turffreunde

    Laccario startet in Baden-Baden!

    Baden-Baden 23.08.2019

    Die Große Woche in Baden-Baden, die am morgigen Samstag beginnt, ist um eine große Attraktion reicher: Derby-Sieger Laccario wird im bedeutendsten Rennen des Meetings, dem 147. Longines Großer Preis von Baden (Gruppe I, 250.000 Euro, 2.400 m) am 1. September in der German Racing Champions League starten.

  • Schreibt Namos in der Goldenen Peitsche in Baden-Baden seine Erfolgsgeschichte weiter?

    Das Rennen um den begehrtesten Ehrenpreis Deutschlands

    Baden-Baden 22.08.2019

    Der begehrteste Ehrenpreis im deutschen Galopprennsport wird am Sonntag, dem zweiten Tag der Großen Woche, in Baden-Baden ausgefochten: Eine vergoldete Peitsche erhält der Besitzer des siegreichen Pferdes in der 149. Casino Baden-Baden Goldene Peitsche (Gruppe II, 70.000 Euro, 1.200 m, 7. Rennen um 17:10 Uhr).

  • Die Dresdner Sonntags-Alternative

    Der Frühstart mit Direkt-Übertragung nach Frankreich

    Dresden 22.08.2019

    Nicht nur in Baden-Baden gibt es am Sonntag spannende Galopprennen. Auch in Dresden stehen neun Prüfungen (inklusive eines Ponyrennens) an, wobei die Rennen 1 bis 5 ab 11:25 Uhr via PMU nach Frankreich übertragen werden.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm