Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Wild Illusion und A Raving Beauty im Breeders' Cup Filly & Mares Turf platziert

Churchill Downs 5. November 2018

Im Breeders' Cup Filly And Mare Turf (Gr.I) über 2200 Meter endeten die dreijährige Dubawi-Tochter Wild Illusion auf dem zweiten und die Karlshoferin A Raving Beauty auf dem dritten Platz. Die aus der vom Gestüt Fährhof gezogenen Monsun-Stute Rumh stammende Wild Illusion siegte zweijährig im Prix Marcel Boussac (Gr.I) und profilierte sich in dieser Saison als Siegerin im Prix de l'Opera (Gr.I) sowie zuvor in den Nassau Stakes (Gr.I).

Die vom Gestüt Karlshof gezogene Mastercraftsman-Stute A Raving Beauty gewann in diesem Jahr mit den Just A Game Stakes und den First Lady Stakes zwei Gruppe I-Rennen und stammt aus der unmittelbaren Verwandtschaft des Top-Meilers Alianthus. Sie wurde im Anschluss auf den Keeneland November Sales für zwei Millionen Dollar an Haruya Yoshida verkauft. Nicht unbemerkt bleiben sollte auch der dritte Rang des Helmet-Sohnes Thunder Snow im Breeders' Cup Classic (Gr.I), dem absoluten Highlight des Meetings. Der dreifache Gruppe Sieger ist der bis dato beste Sohn des neuen Fährhofer Deckhengstes Helmet, der in direkter Linie auf die Röttgener Klassestute Anna Paola zurück geht.

 

Champions League

Weitere News

  • Qatar Prix de l‘ Arc de Triomphe wieder das das beste Rennen des Jahres

    Cracksman und Winx teilen sich den Titel Longines World’s Best Racehorse 2018

    London/England 23.01.2019

    Die Galopp-Superstars Cracksman und Winx teilen sich den Titel Longines World’s Best Racehorse (weltbestes Pferd) 2018. Bei der großen und von Liz Price moderierten Zeremonie am Donnerstagnachmittag im Landmark Hotel in London wurden die beiden vierbeinigen Cracks, die jeweils ein Rating von 130 erreichten, ausgezeichnet.

  • Die drei Kandidaten für die Vorauswahl stehen fest.

    Wer wird 61. Galopper des Jahres?

    Köln 23.01.2019

    Iquitos, Well Timed und Weltstar sind die drei Finalisten der beliebten Publikumswahl für den Galopper des Jahres 2018. Das ist das Ergebnis der spannenden Vorauswahl, die renommierte Fachjournalisten und Galoppsportfotografen durchführten. Zu der ältesten Publikumswahl im Sport ruft German Racing zum 61. Mal auf und wird dabei unterstützt vom Medienpartner Sport-Welt.

  • Preis der Perlenkette verspricht Hochspannung

    Der große Traditionswettbewerb für Amazonen in Neuss

    Neuss 23.01.2019

    Es ist ein absoluter Traditionswettbewerb für die Amazonen: Die Albers & Sieberts Buchmacher GmbH - Perlenkette 2019 lockt die Amazonen auf die Sandbahn nach Neuss. Am Samstag steht der erste von drei Wertungsläufen an. Am 10. Februar ist der zweite Durchgang, ehe das Finale am 24. Februar über die Bühne gehen wird. Die Gesamtsiegerin erhält eine wertvolle Perlenkette.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm