Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Morgan Le Faye baut ihre Siegesserie weiter aus

Frankreich 21. Mai 2019

Die fünfjährige Shamardal-Stute Morgan Le Faye konnte am Montag in Saint-Cloud den Prix Corrida (Gr.II) für sich entscheiden und baute damit ihre Siegesserie in diesem Jahr weiter aus.

Morgan Le Faye wurde in der Distanz zurückgenommen und dankte dies zunächst mit einem Cantersieg im Prix Zarkava (L.) und danach als Gewinnerin des Prix Allez France (Gr.III). Gezogen wurde Morgan Le Faye von Dieter Bürkle aus seiner im Prix du Cadran selbst als Gruppe I-Siegerin profilierten Lomitas-Stute Molly Malone. Molly Malone ist eine Enkelin der Königsstuhl-Stute Morning Queen als rechte Schwester des Champions und deutschen Ausnahme-Vererbers Monsun. Die nächste Mutter ist die Surumu-Stute Mosella aus der Zucht des Gestüts Isarland, die auch als zweite Mutter des französischen Derby-Siegers und Nachwuchsbeschälers Brametot zeichnet. 

Champions League

Weitere News

  • Pferderennen auf dem zugefrorenen See von St. Moritz

    Das Schnee-Spektakel startet

    St. Moritz/Schweiz 29.01.2020

    Es ist ein einzigartiges Spektakel in einer besonderen Umgebung: Am Sonntag startet wieder White Turf, die Rennen auf dem zugefrorenen See in St. Moritz/Schweiz. An drei Sonntagen hintereinander treffen sich vierbeinige Hoffnungen vor den Augen vieler Touristen und der High Society in dem Nobelskiort.

  • Der Abend der Nachwuchshoffnungen

    Talentschmiede Dortmund

    Dortmund 28.01.2020

    Der Montagabend in Dortmund war der Tag der Nachwuchshoffnungen im deutschen Galopprennsport. Denn gleich zwei noch sehr junge Reiter konnten sich auf der Sandbahn für die Zukunft empfehlen.

  • Gamgoom und Degas mit Katar-Option

    Geldregen in der Wüste für deutsche Pferde?

    Doha/Katar 28.01.2020

    Das HH The Emir’s Sword Festival, das größte Rennereignis des Jahres im Februar in Doha/Katar, könnte zwei Pferde anlocken, die einen deutschen Hintergrund haben. Der Krefelder Trainer Mario Hofer nannte den im Besitz von Guido Schmitt stehenden Gamgoom für den Dukhan Sprint (lokale Gr. III, 250.000 Dollar, 1.200 m, Gras), der am 22. Februar stattfindet.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm