Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Diana-Siegerin Salomina stellt zweijährigen Gruppe III-Sieger Salios in Japan

Japan 9. Oktober 2019

Der bereits beim Debüt so eindrucksvoll erfolgreiche zweijährige Heart's Cry-Sohn Salios avancierte nun in Tokyo im Saudi Arabia Royal Cup (Gr.III) zum Gruppesieger und stellte dabei einen neuen Rekord für Zweijährige über die Meile auf.

Der großrahmige Salios ist ein Produkt der aus der Zucht des Gestüts Bona stammenden Diana-Siegerin Salomina, die bereits für die Gruppeplatzierte Deep Impact-Tochter Salacia verantwortlich zeichnet. Salomina ist die beste Tochter der Listensiegerin und mehrfach Gruppeplatzierten Derby-Vierten Saldentigerin aus der Zucht des Gestüts Wintekindshof. Saldentigerin ist eine Tiger Hill-Tochter Tochter der so einflussreichen Wittekindshofer Mutterstute Salde, die wie vor allem auch Wild Romance eine Tochter des völlig unterschätzten Königsstuhl-Hengstes Alkalde darstellt. 

Champions League

Weitere News

  • Starke und Minarik siegen in Japan

    Für die deutschen Jockeys geht die Sonne auf

    Japan 20.01.2020

    Sie gehören in Deutschland zu den besten Jockeys der Szene. Und bei ihren derzeitigen Japan-Gastspielen machen Sie Top-Werbung für den hiesigen Turf: Andrasch Starke und Filip Minarik. Für beide Sattelkünstler läuft es blendend im Land der aufgehenden Sonne.

  • German Racing, German Tote und Riedel gehen Kooperation für zukunftsweisende Programmformate ein

    Galopprennsport neu gedacht

    17.01.2020

    2020 wird ein neues Kapitel im deutschen Galopprennsport aufgeschlagen: Mit Riedel Communications haben German Racing und German Tote einen starken Technologiepartner für den Galopprennsport gefunden, der neue, zukunftsweisende Sendeformate mit signifikantem Mehrwert für Zuschauer und Rechteinhaber gestalten wird.

  • Viererwette und Verkaufsrennen in Wambel

    Sechserkarte am Sonntag in Dortmund

    Dortmund 16.01.2020

    Sechs Rennen stehen am Sonntag, 19. Januar, auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel auf der Karte. Der zweite Renntag auf der Sandbahn in diesem Jahr beginnt um 11:25 Uhr. Der Eintritt ist, wie immer in der Wintersaison, frei, auch für die beheizte Glastribüne.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm