Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Sea The Moon- und Soldier Hollow-Nachkommen sechsstellig zugeschlagen

24. Oktober 2019

Der hoch erfolgreiche Nachwuchsbeschäler Sea The Moon und der amtierende deutsche Champion-Vererber Soldier Hollow stellten auf der Arqana Oktober-Jährlingsauktion Verkäufe im sechsstelligen Bereich.

Bei 130.000 Euro fiel der Hammer zugunsten von Paul Harley und Niels Petersen für einen Sea The Moon-Hengst als Erstling der Galileo-Stute Crystal Sea als Tochter der von Danehill stammenden und somit nach bewährtem Rezept gezogenen Gruppe III-Siegerin Chiming. Auch die nächsten beiden Mütter, die Listenplatzierte Ela-Mana-Mou-Stute Strutting sowie die in den Irish
1000 Guineas klassisch und Gruppe I-platzierte Gay Fandango-Tochter Taking Steps vertraten Black-Type-Format. Pascal Bary erhielt bei
110.000 Euro den Zuschlag für einen Soldier Hollow-Sohn der Footstepsinthesand-Stute Laura Angelique als rechte Schwester des Gruppeplatzierten Tip Toe. Die nächste Mutter ist die Platini-Stute Midnight Queen als rechte Schwester der klassischen Siegerin Moonlady, die vor allem als Mutter des japanischen Derby-Siegers Eishin Flash zeichnet. Die vierte Mutter ist die doppelte klassische Siegerin Majorität als Dreiviertelschwester des deutschen Ausnahme-Vererbers Monsun.

Champions League

Weitere News

  • Neusser Sandbahn-Auftakt mit vielen Außenseiter-Treffern

    Der Tag der großen Überraschungen

    Neuss 08.12.2019

    Tag der großen Überraschungen beim Auftakt der Neusser Sandbahn-Saison am Sonntag: Auch im Preis von Wettstar, dem über 1.500 Meter führenden Ausgleich III als Höhepunkt der Karte, gewann mit dem Mannheimer Gast Exclusive Potion ein Pferd, das man nicht unbedingt auf der Rechnung hatte.

  • Deutsche Stuten bei Deauville-Auktion heiß begehrt

    Ein Feuerwerk der hohen Preise

    Deauville/Frankreich 07.12.2019

    Ein Feuerwerk der hohen Preise für deutsche Stuten – bei der Arqana Vente d‘ Elevage in Deauville geht es in diesen Tagen ganz hoch her. Am Samstag wurden bis zum frühen Abend etliche hiesige Pferdedamen für Summen von über 100.000 Euro, auf die wir uns hier konzentrieren möchten, bei dieser Versteigerung veräußert.

  • Die Rückkehr des Sand-Seriensiegers nach Neuss - Viererwette im Hauptrennen

    Town Charter ist wieder in der Stadt

    Neuss 05.12.2019

    Dortmund hat schon zwei Termine über die Bühne gebracht, am Sonntag fällt der Startschuss in Neuss zur Winter-Saison 2019/2020. Natürlich ist auch der französische Wett-Multi PMU wieder an Bord und überträgt die ersten fünf der insgesamt sieben Prüfungen ab 10:50 Uhr. Die Resonanz war erneut so stark, dass man wieder ein Rennen in zwei Abteilungen durchführt.

 
 

Newsletter abonnieren

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm