Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Menschen im Galopprennsport

Persönlichkeiten, Geschichten & ganz viel Liebe zum Vollblut

 
  • Menschen im Galopprennsport

    Im Porträt: Marc Rühl

    Im Porträt: Marc Rühl

    Als ich Marc Rühl um ein Interview für unsere Serie „Menschen im Galopprennsport“ bitte, erreiche ich ihn im Schichtdienst. Seine Stute Nassau erwartet in den nächsten Tagen ein Fohlen und das bedeutet für ihn Nachtschicht. Es gibt mir einen ersten Eindruck vom Pferdefotografen Marc Rühl, der ganz offensichtlich sein Hobby zum Beruf gemacht hat.

  • Menschen im Galopprennsport

    Im Porträt: Christian Merten

    Im Porträt: Christian Merten

    Hohe alte Bäume rahmen das geschmackvolle Haus ein, dessen weißen Mauern und großzügigen Holztüren sich der Umgebung gut anpassen. Weite Koppeln liegen im Hintergrund und der Innenbereich ist durch aufwändige Holzvertäfelungen geprägt. Bewohner dieses malerischen Gebäudes sind Kallisto und Protectionist. Außerdem ist hier Christian Merten zusammen mit seiner Frau zu Hause. Passenderweise Wand an Wand mit seinen Schützlingen, um die sich in seinem Berufsleben alles dreht. Er ist Hengstwärter auf dem Gestüt Röttgen und damit verantwortlich für das Wohlergehen und die Deckarbeit der beiden Hengste.

  • Menschen im Galopprennsport

    Im Porträt: Ralf Steinmetz

    Im Porträt: Ralf Steinmetz

    Es herrscht gespannte Aufmerksamkeit auf der Rennbahn. Die Favoriten sind gesetzt, die Pferde startklar. Der letzte Galopper betritt die Startbox und der Starthelfer eilt an die Seite. Mit einem Knopfdruck öffnen sich die Boxen und die Pferde schießen heraus. Wer koordiniert eigentlich diesen wichtigen Teil eines jeden Rennens? Wer trägt die Verantwortung für diese hektischen Minuten und entscheidet über den Moment des Starts? In Nordrhein-Westfalen, sowie Hamburg und Baden-Baden macht das Ralf Steinmetz. Er ist Starter und damit dafür verantwortlich, dass Jockeys und Pferde geordnet ins Rennen starten.

  • Menschen im Galopprennsport

    Im Porträt: Simone Harnischmacher

    Im Porträt: Simone Harnischmacher

    Im Galopprennsport trifft man auf viele unterschiedliche Menschen: Auf Personen, die fast jeder kennt und die sehr präsent sind, auf andere, die mehr im Hintergrund arbeiten oder die nie auf einer Rennbahn zu sehen sind und doch einen großen Anteil am Geschehen in diesem Sport haben. Wir möchten Ihnen einige diesr Persönlichkeiten vorstellen: Was sie tun, was sie bewegt, was sie außerhalb des Galopprennsports machen. Vielleicht sprechen wir ja morgen auch Sie für ein Interview zu dieser Serie an?

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm