Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Englische Top-Stute Architecture kommt nach Düsseldorf

Für 50.000 Euro in den Klassiker!

Düsseldorf 1. August 2016

Was für eine tolle Nachricht vor dem nächsten Lauf der German Racing Champions League: Der 158. Henkel – Preis der Diana – German Oaks (Gruppe I, 500.000 Euro, 2.200 m), der Saison-Höhepunkt am Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf ist um eine Top-Attraktion reicher: Am Montag nannte der englische Trainer Hugo Palmer die dreijährige Spitzenstute Architecture für das Stuten-Derby nach! 50.000 Euro kostete diese Investition!

Nach ihren zweiten Plätzen in den Epsom Oaks und den Irish Oaks dürfte Architecture in klarer Favoritenrolle in diesem Klassiker stehen, der das zweithöchstdotierte Rennen der deutschen Saison überhaupt ist!

Trainer Hugo Palmer könnte nach dem Triumph mit Hawksmoor in den 1.000 Guineas das nächste Düsseldorfer Stuten-Highlight an sich bringen.

Nach dem finalen Streichungstermin am Montag sind inklusive der Nachnennung 18 Kandidatinnen im Diana-Aufgebot, darunter auch alles, was in Deutschland Rang und Namen hat. Die endgültige Starterangabe erfolgt am Donnerstag.
 

Livestream

Livestream "Preis von Europa" bei Facebook
 
 

Champions League News

  • Preis von Europa mit Spitzen-Aufgebot – Amorella nachgenannt

    Scheich-Pferde, Derby-Sieger und vieles mehr

    Köln 18.09.2019

    Zwei starke Scheich-Pferde, zwei Derbysieger und eine Spitzenstute – der 57. Preis von Europa (Gruppe I, 155.000 Euro, 2.400 m) am Sonntag ist nicht nur der Saisonhöhepunkt 2019 in Köln, sondern auch eines der bestbesetzten Rennen des Jahres in Deutschland innerhalb der German Racing Champions League.

  • Laccario gegen Weltstar im Preis von Europa in Köln

    Spannungsgeladenes Duell der Derbysieger

    Köln 17.09.2019

    Die Galopp-Fans schauen am Sonntag nach Köln: Mit dem 57. Preis von Europa (155.000 Euro Preisgeld, 2.400 m) steht der Saisonhöhepunkt 2019 in der Domstadt unmittelbar bevor. Es handelt sich um das drittletzte Rennen in der German Racing Champions League vor dem Preis der Deutschen Einheit am 3. Oktober in Berlin-Hoppegarten und dem Großen Preis von Bayern am 3. November in München.

  • Spitzenstute Donjah, zwei Derbysieger und Super-Gäste im Preis von Europa?

    Köln spielt wieder in der Champions League!

    Köln 16.09.2019

    Er gehört zu Köln wie der Karneval oder der 1.FC: Der Preis von Europa wird auch am Sonntag die Galopp-Fans in der Domstadt begeistern. Die 57. Auflage des bedeutendsten Kölner Galopprennens innerhalb der German Racing Champions League gehört natürlich zur höchsten Kategorie (Gruppe I), ist mit einem Preisgeld von 155.000 Euro ausgestattet und führt über 2.400 Meter.

  • Godolphin-Star dominiert im 147. Longines Großer Preis von Baden mit 14 Längen Vorsprung

    Ghaiyyaths große Galopper-Gala in der German Racing Champions League

    Baden-Baden 01.09.2019

    Es war die Gala-Vorstellung des Jahres auf einer deutschen Galopprennbahn: Der von Charles Appleby in Newmarket/England für Dubai-Herrscher Scheich Mohammed (Stall Godolphin) trainierte vierjährige Dubawi-Sohn Ghaiyyath (3,3:1) gewann vor 18.000 begeisterten Zuschauern am Sonntag den Saisonhöhepunkt auf der Galopprennbahn in Baden-Baden-Iffezheim in der German Racing Champions League-Highlight, den 147. Longines Großer Preis von Baden (Gruppe I, 250.000 Euro, 2.400 m), mit 14 Längen Vorsprung Start-Ziel!

  • Laccario gegen englische Galopp-Stars im 147. Longines Großer Preis von Baden

    Die Rückkehr des Derbysiegers im Champions League-Highlight

    Baden-Baden 29.08.2019

    Grandioses Finale der Großen Woche am Sonntag auf der Galopprennbahn in Baden-Baden-Iffezheim: Mit dem 147. Longines Großer Preis von Baden (Gruppe I, 250.000 Euro, 2.400 m, 7. Rennen um 17:10 Uhr) steht eines der bedeutendsten Rennen der gesamten deutschen Saison 2019 innerhalb der German Racing Champions League bevor. Nicht zuletzt die deutsche Wunderstute Danedream steht in der Siegerliste dieses Top-Events.

 
 

Champions League Stories

Keine Einträge vorhanden

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm