Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Fünf Gegner im 126. Longines Großer Preis von Berlin

Protectionist der Star in der Champions League

Berlin-Hoppegarten 10. August 2016

Die Blicke der hiesigen Turffans gelten der Hauptstadt: Die German Racing Champions League ist am Sonntag mit dem siebten von insgesamt elf Wertungsläufen zu Gast in Berlin-Hoppegarten. Der Saisonhöhepunkt steht hier an, der 126. Longines Großer Preis von Berlin (Gruppe I, 175.000 Euro, 2.400 m).

Nach der Vorstarterangabe am Mittwoch sind noch sechs Kandidaten startberechtigt für das Top-Event, darunter der frühere Melbourne Cup-Gewinner Protectionist (Eduardo Pedroza) als heißer Favorit. Sein Jockey und auch sein Betreuer (Andreas Wöhler) können ihre Führung in der Gesamtwertung der Champions League weiter ausbauen.

Nachdem die beiden englischen Gäste gestrichen wurden, vertritt der polnische Derbysieger Caccini (Tomas Lukasek) internationale Interessen. 

Hauptgegnerin von Protectionist dürfte Nightflower sein, Andrasch Starke steuert den „Galopper des Jahres 2015“.

Guidonol (Filip Minarik), zuletzt im pferdewetten.de – Großer Hansa-Preis als Dritter hinter Protectionist sucht ebenso seine Chance wie die beiden Stuten Amona (Alexander Pietsch) und Shivajia (Michael Cadeddu).

Champions League News

  • Elf Rennhighlights in sechs deutschen Galoppmetropolen

    Start der German Racing Champions League 2019

    Deutschlandweit 20.03.2019

    Es geht wieder los – der Carl Jasper Preis am 05. Mai 2019 bedeutet gleichzeitig den Start der German Racing Champions League 2019. Über das Jahr verteilt können sich Zuschauer und Interessierte wieder auf einen spannenden Wettbewerb im Rahmen von elf Rennhighlights freuen. Höhepunkt wird die Ehrung der Sieger am 03. November in München sein, wenn das beste Pferd, der beste Trainer und der beste Jockey feststehen.

 
 

Champions League Stories

Keine Einträge vorhanden

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm