Login
Trainerservice
Schliessen
Login

German Racing Champions League 2018

Die German Racing Champions League. Eine Klasse für sich. Elf Saisonhöhepunkte – eine Rennserie.

Die Rennen der German Racing Champions League 2018

E

lf Rennhighlights in sechs deutschen Galoppmetropolen verbinden sich zu einer Energie geladenen Serie und bieten Spitzensport der Extraklasse. Auch in der German Racing Champions League 2018 kämpfen wieder die Besten der Besten um den begehrten Meistertitel. Welches Pferd, welcher Jockey und welcher Trainer haben in diesem Jahr die Nase vorne und können in den Rennen auf Spitzenniveau gleich mehrfach überzeugen und sich damit wichtige Punkte für den Gesamtsieg sichern?

Fiebern Sie mit, feuern Sie an und setzen Sie auf Ihren Favoriten - so werden Sie Teil der faszinierenden Galopp-Welt. Sie haben keine Chance die Rennen live im Stream oder vor Ort mitzuerleben? Kein Problem: Lehnen Sie sich auf der Couch zurück und genießen Sie eine Zusammenfassung auf n-tv. Noch am Veranstaltungstag überträgt n-tv ein Sport Spezial um ca. 19:05 Uhr. Außerdem stehen Ihnen die Rennmitschnitte später auch in unserem Video-Archiv (unten) zur Verfügung.

Die German Racing Champions League sponsored by deinSchrank.de, Europas Nr.1 für Maßmöbel im Netz.

Termine

06.05.18 Köln Gerling-Preis

zum Rennen

03.06.18 Baden-Baden Großer Preis der Badischen Wirtschaft

zum Rennen

17.06.18 Köln Oppenheim-Union-Rennen

zum Rennen

08.07.18 Hamburg IDEE Deutsches Derby

zum Rennen

29.07.18 München Großer Dallmayr-Preis

zum Rennen

05.08.18 Düsseldorf Henkel-Preis der Diana

zum Rennen

12.08.18 Berlin-Hoppegarten Longines Großer Preis von Berlin

zum Rennen

02.09.18 Baden-Baden Longines – Großer Preis von Baden

zum Rennen

23.09.18 Köln Preis von Europa

zum Rennen

03.10.18 Berlin-Hoppegarten pferdewetten.de – Preis der deutschen Einheit

zum Rennen

01.11.18 München Großer Preis von Bayern

zum Rennen

Aktueller Punktestand der Champions League 2018

Pferd
Jockey
Trainer

Gesamtstand Pferde

Pferd Punkte
Weltstar 20
Iquitos 12
Destino 12
Benbatl (GB) 10
Oriental Eagle 10
Best Solution (IRE) 10
Well Timed 10
Walsingham 9
Colomano (GB) 8
Royal Youmzain (FR) 8
Night of England (GB) 6
Stormy Antarctic (GB) 6
Sound Check 6
Salve Del Rio (IRE) 6
Guignol 4
Windstoß 4
Va Bank (IRE) 4
Wonder of Lips 4
Sword Peinture 2
Dschingis Secret 2
Jimmu 2
Barista 1
Aldenham 1
Khan 1
Veneto 1
Matchwinner 1
Valajani 1

Stand: 12.08.2018 17:45:10 Uhr

 
 

Gesamtstand Jockeys

Jockey Punkte
A.de Vries 24
A.Starke 21
E.Pedroza 18
F.Minarik 14
M.Seidl 13
E.Hardouin 12
O.Murphy 10
L.Delozier 10
P.Cosgrave 10
J.Doyle 6
M.Cadeddu 6
A.Pietsch 5
M.Pecheur 5
M.Lerner 3
J.Bojko 3
F.X.Weißmeier 1

Stand: 12.08.2018 17:45:10 Uhr

 
 

Gesamtstand Trainer

Trainer Punkte
M.Klug 47
S.bin Suroor 20
J.-P.Carvalho 20
P.Schiergen 15
Andr.Wöhler 15
H.-J.Gröschel 12
J.Hirschberger 11
H.Grewe 9
E.Walker 6
A.Suborics 5
M.F.Weißmeier 1

Stand: 12.08.2018 17:45:10 Uhr

 
 

Wie in der Formel 1 gibt es für die Bestplatzierten Punkte (10 - 6 - 4 - 2 - 1), damit am Ende der Serie das beste Pferd, der beste Jockey und der beste Trainer gekürt werden können. Beim Finale am 1. November in München gibt es die 1,5-fache Punktzahl.

 

Livestream

Keine Chance selbst vor Ort zu sein? Kein Problem: Schauen Sie das Champions League-Rennen einfach hier in unserem Facebook-Livestream. Der Stream ist ca. 10 bis 15 Minuten vor dem jeweiligen Rennen verfügbar und steht später auch als Aufzeichnung zur Verfügung.

Livestream "Großer Preis von Baden" bei Facebook
 

Champions League News

 
 
 
  • Best Solution in einem packenden 128. Longines Großer Preis von Berlin vorne

    Nächster Scheich-Sieg in der German Racing Champions League

    Berlin-Hoppegarten 12. August 2018
    Nächster Scheich-Sieg in der German Racing Champions League

    Der Erfolgsstall Godolphin von Dubai-Herrscher Scheich Mohammed beherrscht die Schlagzeilen in der German Racing Champions League: Zwei Wochen nach dem Erfolg von Benbatl im Großen Dallmayr-Preis in München triumphierte der ebenfalls von Saeed bin Suroor trainierte Best Solution (34:10) mit Jockey Pat Cosgrave am Sonntag vor 10.200 Zuschauern im 128. Longines Großer Preis von Berlin (Gruppe I, 175.000 Euro, 2.400 m). Im Saison-Highlight auf der Galopprennbahn in Berlin-Hoppegarten gewann der vierjährige Hengst nach einem packenden Kampf zwischen vier Pferden, der das Publikum faszinierte.

  • Champions League-Highlight mit Titelverteidiger Dschingis Secret, Ex-Derbysieger Windstoß und Godolphin-Crack Best Solution

    Kräftemessen der Stars im 128. Longines Großer Preis von Berlin

    Berlin-Hoppegarten 09. August 2018
    Kräftemessen der Stars im 128. Longines Großer Preis von Berlin

    Der 128. Longines Großer Preis von Berlin (Gruppe I, 175.000 Euro, 2.400 m, 7. Rennen um 17:10 Uhr) krönt am Sonntag die Rennsaison 2018 auf der Galopprennbahn Berlin-Hoppegarten. Das Hauptstadt-Highlight ist gleichzeitig ein ganz besonderes Event innerhalb der German Racing Champions League, der elf Rennen in sechs deutschen Metropolen umfassenden Rennserie. 2011 gewann hier die spätere Prix de l‘ Arc de Triomphe-Siegerin und Wunderstute Danedream, aber auch Ex-Melbourne Cup-Gewinner Protectionist war 2016 ein besonders bedeutender Sieger.

  • Champions League: Dschingis Secret im 128. Longines Großer Preis von Berlin erneut top?

    Pat Cosgrave im Sattel von Scheich-Pferd Best Solution

    Berlin-Hoppegarten 08. August 2018
    Pat Cosgrave im Sattel von Scheich-Pferd Best Solution

    Der 128. Longines Großer Preis von Berlin (Gruppe I, 175.000 Euro, 2.400 m) am Sonntag auf der Galopprennbahn Berlin-Hoppegarten ist am Sonntag das große Highlight innerhalb der German Racing Champions League in der Hauptstadt. Nach der Vorstarterangabe zeichnet sich ein maximal siebenköpfiges Feld ab.

Stories

 
 
 
  • Die Sieger 2017

    Elf Rennen, sechs deutsche Städte und eine Gesamtdotierung von über 2,3 Million Euro - die German Racing Champions League fand mit dem Pastorius-Großer Preis von Bayern am 1. November einen krönenden Abschluss.

 

Video-Archiv

Slider
Grid
n-tv Beitrag: Best Solution siegt im 128. Longines Grosser Preis von Berlin (Gr. I) – Berlin
n-tv Beitrag: Best Solution siegt im 128. Longines Grosser Preis von Berlin (Gr. I) – Berlin
13. August 2018
Im 128. Longines Grosser Preis von Berlin am 12.08.2018 siegte Best Solution (IRE), ein Hengst aus dem weltberühmten Godolphin-Stall des Scheichs von Dubai, Mohammad bin Rashid Al Maktum. Alle Infos gibt es hier: https://www.german-racing.com/gr/aktuelles/meldungen/20180812-120818-nachbericht-hoppegarten-so.php #grcl2018
n-tv Beitrag: Well Timed Sieg im 160. Henkel-Preis der Diana (Gr. I) – Düsseldorf
n-tv Beitrag: Well Timed Sieg im 160. Henkel-Preis der Diana (Gr. I) – Düsseldorf
05. August 2018
Well Timed siegt im 160. Henkel-Preis der Diana am 05.08.2018 auf der Galopprennbahn Düsseldorf mit Filip Minarik im Sattel. Trainiert wird die dreijährige Stute von Jean-Pierre Carvalho für den Stall Ullmann. #grcl2018
160. Henkel-Preis der Diana - German Oaks (Gr. I) am 5.08.2018 in Düsseldorf
160. Henkel-Preis der Diana - German Oaks (Gr. I) am 5.08.2018 in Düsseldorf
02. August 2018
Weitere Informationen zur GERMAN RACING Champions League finden Sie unter https://www.german-racing.com/gr/champions-league/2018/index.php #grcl2018
n-tv Beitrag: Godolphin-Triumph im Großen Dallmayr-Preis (Gr. I) – München
n-tv Beitrag: Godolphin-Triumph im Großen Dallmayr-Preis (Gr. I) – München
29. Juli 2018
Champions League: Scheich-Hengst dominiert im Großen Dallmayr-Preis in München 15.000 Zuschauer sahen am Sonntag auf der Galopprennbahn in München einen imponierenden Triumph des im Besitz von Dubai-Herrscher Scheich Mohammed (Godolphin) stehenden 23:10-Favoriten Benbatl im Großen Dallmayr-Preis (Gruppe I, 155.000 Euro, 2.000 m). In diesem bedeutenden Lauf der German Racing Champions League imponierte der vierjährige Dubawi-Sohn aus dem Super-Stall von Saeed bin Suroor (Newmarket) auf der ganzen Linie. Alle Infos unter https://www.german-racing.com/gr/aktuelles/meldungen/20180729-290718-nachbericht-muenchen.php #grcl2018
Impressionen vom IDEE 149. Deutschen Derby (Gruppe 1)
Impressionen vom IDEE 149. Deutschen Derby (Gruppe 1)
09. Juli 2018
Weltstar ist der große Derby-Held in Hamburg: Der Windstoß-Bruder triumphiert im 149. Deutschen Derby – Klug-Pferde dominieren im Champions League-Highlight. Alle Infos unter https://www.german-racing.com/gr/aktuelles/meldungen/20180708-080718-nachbericht-hh-derby.php #grcl2018
Hamburg: IDEE 149. Deutsches Derby (Gruppe I) – Sieger: Weltstar
Hamburg: IDEE 149. Deutsches Derby (Gruppe I) – Sieger: Weltstar
08. Juli 2018
Sonntag, 08.07.2018, 16:55 Uhr IDEE 149. Deutsches Derby Gruppe I (A), 2.400 m, 650.000 €, Boden: gut Für 3-jährige Hengste und Stuten, die in einem anerkannten Gestütbuch für Vollblut registriert sind., Gew. 58,0 kg. Geldpreise: 650.000 € (390.000, 130.000, 78.000, 39.000, 13.000)., Ehrenpreis dem Züchter, Besitzer, Trainer, Reiter und Pfleger des Siegers. Ehrenpreise gegeben von der J.J. Darboven GmbH & Co. KG und Margarethe Jentzsch aus der Albert und Edda Darboven Stiftung, Siegerehrung durch Albert und Edda Darboven. Tendenzreihe: 1-2-3-8-4-6-5-10-7-9-14-13-12-11 7.500 € Einsatz (200, 400, 600, 800, 1.000, 1.250, 1.500, 1.750). 1. Weltstar 2 6 Kampf 390.000 € Gestüt Röttgen M.Klug A.de Vries 58,0 kg 32 2. Destino 3 1 Hals 130.000 € Gestüt Park Wiedingen M.Klug M.Seidl 58,0 kg 75 3. Royal Youmzain (FR) 1 13 1 1/2 Längen 78.000 € J.Abdullah Andr.Wöhler E.Pedroza 58,0 kg 29 4. Salve Del Rio (IRE) 4 10 1 Länge 39.000 € Gestüt Höny-Hof J.-P.Carvalho M.Cadeddu 58,0 kg 116 5. Aldenham Skl. 9 14 1/2 Länge 13.000 € Gestüt Brümmerhof Andr.Wöhler J.Bojko 58,0 kg 389 6. Sweet Man (GB) 10 4 3 Längen M.Wachowitz J.Hirschberger R.Havlin 58,0 kg 444 7. Jimmu Sb. 5 8 2 1/4 Längen Energy Racing H.Grewe A.Atzeni 58,0 kg 101 8. Emerald Master 6 5 2 Längen D.Baum u.S.J.Weiss Mario Hofer A.Badel 58,0 kg 386 9. Guiri 7 7 1 1/4 Längen Stall Ullmann J.-P.Carvalho F.Minarik 58,0 kg 201 10. Star Max Skl. 11 12 1 1/4 Längen Gestüt Ittlingen M.Klug M.Pecheur 58,0 kg 244 11. Zargun O. 13 3 Nase Darius Racing Andr.Wöhler C.Lecoeuvre 58,0 kg 497 12. Ecco (GB) 8 2 Nase Stall Hornoldendorf P.Schiergen A.Starke 58,0 kg 87 13. Capone 12 9 Kopf Stall Winterhude S.Smrczek B.Ganbat 58,0 kg 512 Weltstar: s.u. Die RL belegte A.de Vries wegen Behinderung (Nr. 594/1 RO i. V. m. Nr. 490 RO) mit einem Reitverbot vom 22.07. bis einschl. 29.07. (5 Renntage). QUOTEN: Siegwette 32:10. - Platzwette 12, 15, 12, 16:10. - Zweierwette 148:10. - Dreierwette 610:10. - Platz-Zwilling-Wette 31, 19, 36:10. - Viererwette 2.056:10. Die RL überprüfte den Ausgang des Rennens. Auf Anordnung des Direktoriums wurden von Weltstar, Destino und Royal Youmzain eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 2:32,44 STARTZEIT: 16:59:00 Uhr STARTER: 13 NICHTSTARTER: Chimney Rock. #grcl2018
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – 149. Deutsches Derby (Gruppe 1)
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – 149. Deutsches Derby (Gruppe 1)
08. Juli 2018
Im bedeutendsten Rennen der deutschen Galopp-Saison wurde Geschichte geschrieben: Der von Champion Markus Klug für das Gestüt Röttgen trainierte dreijährige Hengst Weltstar (32:10) gewann nur ein Jahr nach seinem Halbbruder Windstoß mit Jockey Adrie de Vries (48) das IDEE 149. Deutsche Derby (Gruppe I, 650.000 Euro, 2.400 m) auf der Galopprennbahn Hamburg-Horn, Top-Rennen der German Racing Champions League. Alle Infos unter https://www.german-racing.com/gr/aktuelles/meldungen/20180708-080718-nachbericht-hh-derby.php #grcl2018
Alltag eines Jockeys - Filip Minarik in der Champions League
Alltag eines Jockeys - Filip Minarik in der Champions League
22. Juni 2018
German Racing Champions League: Derby-Vorbereitungen eines Jockeys im Film Filip Minarik, Top-Jockey und derzeit Fünfter in der Champions League, wird wieder um den Sieg im Derby kämpfen und könnte sich damit an die Spitze der Rangliste in der Rennserie stellen. Wie er sich auf das Champions League-Rennen in Köln vorbereitet hat, verrät er uns im Film „Alltag eines Jockeys – Filip Minarik in der Champions League“. German Racing hat ihn beim Training und beim Oppenheim-Union-Rennen begleitet. Schauen Sie sich den Beitrag doch einmal an! Erfahren Sie mehr zur German Racing Champions League unter https://www.german-racing.com/gr/champions-league/2018/ #grcl2018
Köln: Deutschlands wichtigste Derbyvorprüfung und im Anschluss WM-Live Deutschland gegen Mexiko
Köln: Deutschlands wichtigste Derbyvorprüfung und im Anschluss WM-Live Deutschland gegen Mexiko
16. Juni 2018
Rennvereinspräsident Eckhard Sauren berichtet in seiner Vorschau auf den Renntag rund um das 183. Oppenheim-Union-Rennen – Deutschlands wichtigste Derbyvorprüfung in Köln. Mehr Infos unter https://www.german-racing.com/gr/aktuelles/meldungen/20180614-140618-vorbericht-koeln-so.php #grcl2018
183. Oppenheim-Union-Rennen in Köln am 17.06.2018
183. Oppenheim-Union-Rennen in Köln am 17.06.2018
14. Juni 2018
Weitere Informationen zur GERMAN RACING Champions League finden Sie unter https://www.german-racing.com/gr/champions-league #grcl2018
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League - Grosser Preis der Badischen Wirtschaft (Gruppe 2)
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League - Grosser Preis der Badischen Wirtschaft (Gruppe 2)
04. Juni 2018
Vor 11.000 Zuschauern meldete sich Stall Mulligans Star-Galopper Iquitos am Sonntag auf der Galopprennbahn im Großen Preis der Badischen Wirtschaft (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.200 m) in Baden-Baden schlagartig wieder auf der großen Bühne zurück: Im zweiten Lauf der German Racing Champions League, der elf Rennen in sechs deutschen Metropolen umfassenden Top-Rennserie, begeisterte der von Altmeister Hans-Jürgen Gröschel in Hannover trainierte Klassehengst. Mehr unter: https://www.german-racing.com/gr/aktuelles/meldungen/20180603-030618-nachbericht-bb.php #grcl2018
Großer Preis der Badischen Wirtschaft in Baden-Baden am 3.06.2018
Großer Preis der Badischen Wirtschaft in Baden-Baden am 3.06.2018
01. Juni 2018
Weitere Informationen zur GERMAN RACING Champions League finden Sie unter https://www.german-racing.com/gr/champions-league #grcl2018
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – 83. Gerling-Preis
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – 83. Gerling-Preis
06. Mai 2018
Sensation beim Auftakt der German Racing Champions League: Sensationeller Triumph von Gestüt Auenquelles Oriental Eagle am Sonntag auf der Galopprennbahn in Köln beim Start der German Racing Champions League: Im 83. Gerling-Preis (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.400 m), dem ersten der insgesamt elf Wertungsläufe der Rennserie in sechs Metropolen Deutschlands, gewann der von Jens Hirschberger in Mülheim an der Ruhr trainierte letztjährige St. Leger-Sieger Start-Ziel nach einer grandiosen kämpferischen Leistung und bescherte seinem erst 20-jährigen französischen Jockey Lukas Delozier den ersten Erfolg in einem Grupperennen. Mehr unter https://www.german-racing.com/gr/aktuelles/meldungen/20180506-060518-nachbericht-koeln-so.php #grcl2018
83. Gerling-Preis (Gr. II) am 6.05.2018 in Köln
83. Gerling-Preis (Gr. II) am 6.05.2018 in Köln
03. Mai 2018
Weitere Informationen zur GERMAN RACING Champions League finden Sie unter https://www.german-racing.com/gr/champions-league/2018/index.php #grcl2018
 
 
n-tv Beitrag: Best Solution siegt im 128. Longines Grosser Preis von Berlin (Gr. I) – Berlin
n-tv Beitrag: Best Solution siegt im 128. Longines Grosser Preis von Berlin (Gr. I) – Berlin
13. August 2018
Im 128. Longines Grosser Preis von Berlin am 12.08.2018 siegte Best Solution (IRE), ein Hengst aus dem weltberühmten Godolphin-Stall des Scheichs von Dubai, Mohammad bin Rashid Al Maktum. Alle Infos gibt es hier: https://www.german-racing.com/gr/aktuelles/meldungen/20180812-120818-nachbericht-hoppegarten-so.php #grcl2018
n-tv Beitrag: Well Timed Sieg im 160. Henkel-Preis der Diana (Gr. I) – Düsseldorf
n-tv Beitrag: Well Timed Sieg im 160. Henkel-Preis der Diana (Gr. I) – Düsseldorf
05. August 2018
Well Timed siegt im 160. Henkel-Preis der Diana am 05.08.2018 auf der Galopprennbahn Düsseldorf mit Filip Minarik im Sattel. Trainiert wird die dreijährige Stute von Jean-Pierre Carvalho für den Stall Ullmann. #grcl2018
160. Henkel-Preis der Diana - German Oaks (Gr. I) am 5.08.2018 in Düsseldorf
160. Henkel-Preis der Diana - German Oaks (Gr. I) am 5.08.2018 in Düsseldorf
02. August 2018
Weitere Informationen zur GERMAN RACING Champions League finden Sie unter https://www.german-racing.com/gr/champions-league/2018/index.php #grcl2018
n-tv Beitrag: Godolphin-Triumph im Großen Dallmayr-Preis (Gr. I) – München
n-tv Beitrag: Godolphin-Triumph im Großen Dallmayr-Preis (Gr. I) – München
29. Juli 2018
Champions League: Scheich-Hengst dominiert im Großen Dallmayr-Preis in München 15.000 Zuschauer sahen am Sonntag auf der Galopprennbahn in München einen imponierenden Triumph des im Besitz von Dubai-Herrscher Scheich Mohammed (Godolphin) stehenden 23:10-Favoriten Benbatl im Großen Dallmayr-Preis (Gruppe I, 155.000 Euro, 2.000 m). In diesem bedeutenden Lauf der German Racing Champions League imponierte der vierjährige Dubawi-Sohn aus dem Super-Stall von Saeed bin Suroor (Newmarket) auf der ganzen Linie. Alle Infos unter https://www.german-racing.com/gr/aktuelles/meldungen/20180729-290718-nachbericht-muenchen.php #grcl2018
Impressionen vom IDEE 149. Deutschen Derby (Gruppe 1)
Impressionen vom IDEE 149. Deutschen Derby (Gruppe 1)
09. Juli 2018
Weltstar ist der große Derby-Held in Hamburg: Der Windstoß-Bruder triumphiert im 149. Deutschen Derby – Klug-Pferde dominieren im Champions League-Highlight. Alle Infos unter https://www.german-racing.com/gr/aktuelles/meldungen/20180708-080718-nachbericht-hh-derby.php #grcl2018
Hamburg: IDEE 149. Deutsches Derby (Gruppe I) – Sieger: Weltstar
Hamburg: IDEE 149. Deutsches Derby (Gruppe I) – Sieger: Weltstar
08. Juli 2018
Sonntag, 08.07.2018, 16:55 Uhr IDEE 149. Deutsches Derby Gruppe I (A), 2.400 m, 650.000 €, Boden: gut Für 3-jährige Hengste und Stuten, die in einem anerkannten Gestütbuch für Vollblut registriert sind., Gew. 58,0 kg. Geldpreise: 650.000 € (390.000, 130.000, 78.000, 39.000, 13.000)., Ehrenpreis dem Züchter, Besitzer, Trainer, Reiter und Pfleger des Siegers. Ehrenpreise gegeben von der J.J. Darboven GmbH & Co. KG und Margarethe Jentzsch aus der Albert und Edda Darboven Stiftung, Siegerehrung durch Albert und Edda Darboven. Tendenzreihe: 1-2-3-8-4-6-5-10-7-9-14-13-12-11 7.500 € Einsatz (200, 400, 600, 800, 1.000, 1.250, 1.500, 1.750). 1. Weltstar 2 6 Kampf 390.000 € Gestüt Röttgen M.Klug A.de Vries 58,0 kg 32 2. Destino 3 1 Hals 130.000 € Gestüt Park Wiedingen M.Klug M.Seidl 58,0 kg 75 3. Royal Youmzain (FR) 1 13 1 1/2 Längen 78.000 € J.Abdullah Andr.Wöhler E.Pedroza 58,0 kg 29 4. Salve Del Rio (IRE) 4 10 1 Länge 39.000 € Gestüt Höny-Hof J.-P.Carvalho M.Cadeddu 58,0 kg 116 5. Aldenham Skl. 9 14 1/2 Länge 13.000 € Gestüt Brümmerhof Andr.Wöhler J.Bojko 58,0 kg 389 6. Sweet Man (GB) 10 4 3 Längen M.Wachowitz J.Hirschberger R.Havlin 58,0 kg 444 7. Jimmu Sb. 5 8 2 1/4 Längen Energy Racing H.Grewe A.Atzeni 58,0 kg 101 8. Emerald Master 6 5 2 Längen D.Baum u.S.J.Weiss Mario Hofer A.Badel 58,0 kg 386 9. Guiri 7 7 1 1/4 Längen Stall Ullmann J.-P.Carvalho F.Minarik 58,0 kg 201 10. Star Max Skl. 11 12 1 1/4 Längen Gestüt Ittlingen M.Klug M.Pecheur 58,0 kg 244 11. Zargun O. 13 3 Nase Darius Racing Andr.Wöhler C.Lecoeuvre 58,0 kg 497 12. Ecco (GB) 8 2 Nase Stall Hornoldendorf P.Schiergen A.Starke 58,0 kg 87 13. Capone 12 9 Kopf Stall Winterhude S.Smrczek B.Ganbat 58,0 kg 512 Weltstar: s.u. Die RL belegte A.de Vries wegen Behinderung (Nr. 594/1 RO i. V. m. Nr. 490 RO) mit einem Reitverbot vom 22.07. bis einschl. 29.07. (5 Renntage). QUOTEN: Siegwette 32:10. - Platzwette 12, 15, 12, 16:10. - Zweierwette 148:10. - Dreierwette 610:10. - Platz-Zwilling-Wette 31, 19, 36:10. - Viererwette 2.056:10. Die RL überprüfte den Ausgang des Rennens. Auf Anordnung des Direktoriums wurden von Weltstar, Destino und Royal Youmzain eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 2:32,44 STARTZEIT: 16:59:00 Uhr STARTER: 13 NICHTSTARTER: Chimney Rock. #grcl2018
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – 149. Deutsches Derby (Gruppe 1)
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – 149. Deutsches Derby (Gruppe 1)
08. Juli 2018
Im bedeutendsten Rennen der deutschen Galopp-Saison wurde Geschichte geschrieben: Der von Champion Markus Klug für das Gestüt Röttgen trainierte dreijährige Hengst Weltstar (32:10) gewann nur ein Jahr nach seinem Halbbruder Windstoß mit Jockey Adrie de Vries (48) das IDEE 149. Deutsche Derby (Gruppe I, 650.000 Euro, 2.400 m) auf der Galopprennbahn Hamburg-Horn, Top-Rennen der German Racing Champions League. Alle Infos unter https://www.german-racing.com/gr/aktuelles/meldungen/20180708-080718-nachbericht-hh-derby.php #grcl2018
Alltag eines Jockeys - Filip Minarik in der Champions League
Alltag eines Jockeys - Filip Minarik in der Champions League
22. Juni 2018
German Racing Champions League: Derby-Vorbereitungen eines Jockeys im Film Filip Minarik, Top-Jockey und derzeit Fünfter in der Champions League, wird wieder um den Sieg im Derby kämpfen und könnte sich damit an die Spitze der Rangliste in der Rennserie stellen. Wie er sich auf das Champions League-Rennen in Köln vorbereitet hat, verrät er uns im Film „Alltag eines Jockeys – Filip Minarik in der Champions League“. German Racing hat ihn beim Training und beim Oppenheim-Union-Rennen begleitet. Schauen Sie sich den Beitrag doch einmal an! Erfahren Sie mehr zur German Racing Champions League unter https://www.german-racing.com/gr/champions-league/2018/ #grcl2018
Köln: Deutschlands wichtigste Derbyvorprüfung und im Anschluss WM-Live Deutschland gegen Mexiko
Köln: Deutschlands wichtigste Derbyvorprüfung und im Anschluss WM-Live Deutschland gegen Mexiko
16. Juni 2018
Rennvereinspräsident Eckhard Sauren berichtet in seiner Vorschau auf den Renntag rund um das 183. Oppenheim-Union-Rennen – Deutschlands wichtigste Derbyvorprüfung in Köln. Mehr Infos unter https://www.german-racing.com/gr/aktuelles/meldungen/20180614-140618-vorbericht-koeln-so.php #grcl2018
183. Oppenheim-Union-Rennen in Köln am 17.06.2018
183. Oppenheim-Union-Rennen in Köln am 17.06.2018
14. Juni 2018
Weitere Informationen zur GERMAN RACING Champions League finden Sie unter https://www.german-racing.com/gr/champions-league #grcl2018
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League - Grosser Preis der Badischen Wirtschaft (Gruppe 2)
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League - Grosser Preis der Badischen Wirtschaft (Gruppe 2)
04. Juni 2018
Vor 11.000 Zuschauern meldete sich Stall Mulligans Star-Galopper Iquitos am Sonntag auf der Galopprennbahn im Großen Preis der Badischen Wirtschaft (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.200 m) in Baden-Baden schlagartig wieder auf der großen Bühne zurück: Im zweiten Lauf der German Racing Champions League, der elf Rennen in sechs deutschen Metropolen umfassenden Top-Rennserie, begeisterte der von Altmeister Hans-Jürgen Gröschel in Hannover trainierte Klassehengst. Mehr unter: https://www.german-racing.com/gr/aktuelles/meldungen/20180603-030618-nachbericht-bb.php #grcl2018
Großer Preis der Badischen Wirtschaft in Baden-Baden am 3.06.2018
Großer Preis der Badischen Wirtschaft in Baden-Baden am 3.06.2018
01. Juni 2018
Weitere Informationen zur GERMAN RACING Champions League finden Sie unter https://www.german-racing.com/gr/champions-league #grcl2018
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – 83. Gerling-Preis
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – 83. Gerling-Preis
06. Mai 2018
Sensation beim Auftakt der German Racing Champions League: Sensationeller Triumph von Gestüt Auenquelles Oriental Eagle am Sonntag auf der Galopprennbahn in Köln beim Start der German Racing Champions League: Im 83. Gerling-Preis (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.400 m), dem ersten der insgesamt elf Wertungsläufe der Rennserie in sechs Metropolen Deutschlands, gewann der von Jens Hirschberger in Mülheim an der Ruhr trainierte letztjährige St. Leger-Sieger Start-Ziel nach einer grandiosen kämpferischen Leistung und bescherte seinem erst 20-jährigen französischen Jockey Lukas Delozier den ersten Erfolg in einem Grupperennen. Mehr unter https://www.german-racing.com/gr/aktuelles/meldungen/20180506-060518-nachbericht-koeln-so.php #grcl2018
83. Gerling-Preis (Gr. II) am 6.05.2018 in Köln
83. Gerling-Preis (Gr. II) am 6.05.2018 in Köln
03. Mai 2018
Weitere Informationen zur GERMAN RACING Champions League finden Sie unter https://www.german-racing.com/gr/champions-league/2018/index.php #grcl2018
 
 

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm