Login
Trainerservice
Schliessen
Login

128. Longines Großer Preis von Berlin lockt die Elite-Galopper an

Klasse-Pferde in der Champions League

Berlin-Hoppegarten 6. August 2018

Der Countdown für das nächste Rennen der German Racing Champions League läuft auf Hochtouren – am Sonntag wird der 128. Longines Großer Preis von Berlin (Gruppe I, 175.000 Euro, 2.400 m), der Saisonhöhepunkt in Berlin-Hoppegarten, wieder die Galopper-Fans begeistern. Denn es kommt zum Kräftemessen der Asse.

Dschingis Secret tritt als Titelverteidiger an und hat natürlich beste Aussichten auf das Doppel in der Hauptstadt. Sein Trainer Markus Klug hofft zudem auf Windstoß, den Derbysieger von 2017. Beide treffen möglicherweise auf Best Solution, die Hoffnung des Erfolgsstalles Godolphin von Scheich Mohammed aus Dubai.

Besonderen Reiz erhält das Event durch den möglichen Auftritt des Dreijährigen Royal Youmzain, der als Favorit nach unglücklichem Rennverlauf Dritter im Derby wurde.

Beim letzten Streichungstermin am Montag blieben acht Pferde im Aufgebot, neben den bisher genannten Kandidaten handelt es sich um Khan (M. Lerner), Rapido (P.Gibson), Sound Check und den englischen Dreijährigen Fajjaj.

Lesen Sie unseren großen Vorbericht am Donnerstag, 9. August nach der endgültigen Starterangabe.
 

Champions League News

Keine Einträge vorhanden

 
 

Champions League Stories

Keine Einträge vorhanden

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm