Login
Trainerservice
Schliessen
Login

German Racing Champions League 2019

Die German Racing Champions League. Eine Klasse für sich. Elf Saisonhöhepunkte – eine Rennserie.

Impressionen 2019

22.07.2019
22.07.2019
22.07.2019
Carl Jaspers-Preis in Köln
Carl Jaspers-Preis in Köln
22.07.2019
Itobo siegt im großen Preis der Badischen Wirtschaft
Itobo siegt im großen Preis der Badischen Wirtschaft
22.07.2019
© Marc Rühl
Itobo siegt im großen Preis der Badischen Wirtschaft
Itobo siegt im großen Preis der Badischen Wirtschaft
22.07.2019
© Marc Rühl
Itobo siegt im großen Preis der Badischen Wirtschaft
Itobo siegt im großen Preis der Badischen Wirtschaft
22.07.2019
© Marc Rühl
Olivier Peslier
Olivier Peslier
22.07.2019
Olivier Peslier siegt auf French King
Olivier Peslier siegt auf French King
22.07.2019
Olivier Peslier und French King
Olivier Peslier und French King
22.07.2019
Zielgerade des Carl Jaspers-Preis in Köln
Zielgerade des Carl Jaspers-Preis in Köln
22.07.2019
 
 
 
 

Die Rennen der German Racing Champions League 2019

E

lf Rennhighlights in sechs deutschen Galoppmetropolen verbinden sich zu einer Energie geladenen Serie und bieten Spitzensport der Extraklasse. Auch in der German Racing Champions League 2019 kämpfen wieder die Besten der Besten um den begehrten Meistertitel. Welches Pferd, welcher Jockey und welcher Trainer haben in diesem Jahr die Nase vorne und können in den Rennen auf Spitzenniveau gleich mehrfach überzeugen und sich damit wichtige Punkte für den Gesamtsieg sichern?

Fiebern Sie mit, feuern Sie an und setzen Sie auf Ihren Favoriten - so werden Sie Teil der faszinierenden Galopp-Welt.

Das nächste spannende Rennen steht bereits kurz bevor:

Termine

05.05.19KölnCarl Jaspers-Preis (ex Gerling-Preis)

zum Rennen

02.06.19Baden-BadenGroßer Preis der Badischen Wirtschaft

zum Rennen

10.06.19KölnSparkasse KölnBonn – Union Rennen

zum Rennen

07.07.19HamburgIDEE 150. Deutsches Derby

zum Rennen

28.07.19MünchenGroßer Dallmayr-Preis-Bayrisches Zuchtrennen

zum Rennen

04.08.19DüsseldorfHenkel Preis der Diana – German Oaks

zum Rennen

11.08.19Berlin-HoppegartenLongines Großer Preis von Berlin

zum Rennen

01.09.19Baden-BadenLongines Großer Preis von Baden

zum Rennen

22.09.19KölnPreis von Europa

zum Rennen

03.10.19Berlin-Hoppegartenpferdewetten.de – Preis der Deutschen Einheit

zum Rennen

03.11.19MünchenGroßer Preis von Bayern

zum Rennen

 
 

Aktueller Punktestand der Champions League 2019

Pferd
Jockey
Trainer

Gesamtstand Pferde

Pferd Punkte
Laccario 20
Django Freeman 12
French King (GB) 10
Itobo 10
Windstoß 8
Royal Youmzain (FR) 6
Be My Sheriff 6
Accon 4
Winterfuchs 4
Alounak (FR) 4
Dschingis First 2
Quest the Moon 2
Sibelius 1
Walsingham 1
Colomano (GB) 1
Surrey Thunder (FR) 1

Stand: 07.07.2019 17:10:22 Uhr

 
 

Gesamtstand Jockeys

Jockey Punkte
E.Pedroza 26
L.Delozier 12
O.Peslier 10
M.Casamento 10
A.de Vries 10
F.Minarik 6
Frau S.Vogt 4
Jiri Palik 4
A.Hamelin 4
A.Starke 3
J.Watson 1
M.Pecheur 1
M.Seidl 1

Stand: 07.07.2019 17:10:22 Uhr

 
 

Gesamtstand Trainer

Trainer Punkte
Andr.Wöhler 26
H.Grewe 18
M.Klug 16
H.-A.Pantall/Frankreich 10
H.-J.Gröschel 10
Frau C.Bocskai 4
W.Hickst 4
Frau S.Steinberg 2
J.M.Tuite 1
P.Schiergen 1

Stand: 07.07.2019 17:10:22 Uhr

 
 

Wie in der Formel 1 gibt es für die Bestplatzierten Punkte (10 - 6 - 4 - 2 - 1), damit am Ende der Serie das beste Pferd, der beste Jockey und der beste Trainer gekürt werden können. Beim Finale am 03. November in München gibt es die 1,5-fache Punktzahl.

TV-Übertragung bei Sky Sport News HD

Bilder der Top-Rennen des deutschen Galopprennsports werden künftig auf Sky Sport News HD zu sehen sein. Der frei empfangbare 24-Stunden-Sportnachrichtensender von Sky wird von allen elf Rennen zeitnah nach deren Abschluss Zusammenfassungen zeigen. Außerdem wird der Sender einige der besonders prominenten Rennen, wie z. B. das Deutsche Derby, auch in voller Länge übertragen. Sky Sport News HD tritt damit in die Fußstapfen von N-tv, die die Rennen bisher nachrichtlich begleitet hatten. Jan Pommer, Geschäftsführer beim Direktorium für Vollblutzucht und Rennen, erklärt: „Sky Sport News HD ist Deutschlands Qualitätssender für Sportnachrichten. Wir sind froh, dass wir unseren faszinierenden Galopprennsport dort einem breiten sportinteressierten Publikum präsentieren können.“

Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING 150. IDEE Deutsches Derby (Gruppe I)
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING 150. IDEE Deutsches Derby (Gruppe I)
08. Juli 2019
Der 3:1-Favorit Laccario ist der würdige Sieger des wichtigsten Galopprennens 2019 in Deutschland: Der von Andreas Wöhler in Spexard bei Gütersloh trainierte dreijährige Hengst des Gestüts Ittlingen von Möbel-Unternehmer Manfred Ostermann aus Witten gewann in großer Manier vor 24.000 Zuschauern am Sonntag auf der Rennbahn in Hamburg-Horn das IDEE 150. Deutsche Derby (Gruppe I, 650.000 Euro, 2.400 m). Ein Stein vom Herzen fiel Jockey Eduardo Pedroza, denn der gebürtige Panamese triumphierte erstmals in diesem Hochkaräter des hiesigen Turfs, der natürlich das herausragende Rennen der German Racing Champions League 2019 war. Mehr unter: https://www.german-racing.com/gr/champions-league/2019/index.php #grcl2019
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING Sparkasse KölnBonn Union Rennen (Gruppe II)
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING Sparkasse KölnBonn Union Rennen (Gruppe II)
11. Juni 2019
Begeisternde Vorstellung im bedeutendsten Derby-Test vor 12.500 Zuschauern in der German Racing Champions League: Der von Andreas Wöhler in Spexard bei Gütersloh für das Gestüt Ittlingen trainierte dreijährige Hengst Laccario (3,4:1) gewann am Pfingstmontag auf der Galopprennbahn in Köln das Sparkasse KölnBonn-Union-Rennen (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.200 m) mit Jockey Eduardo Pedroza in atemberaubender Manier und dürfte nach diesem Eindruck der Favorit für das IDEE 150. Deutsche Derby am 7. Juli 2019 in Hamburg sein. Mehr unter: https://www.german-racing.com/gr/champions-league/2019/index.php #grcl2019
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING Champions League - Großer Preis der Badischen Wirtschaft
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING Champions League - Großer Preis der Badischen Wirtschaft
03. Juni 2019
Zwölf Monate nach dem Triumph mit Star-Galopper Iquitos durfte Trainer-Altmeister Hans-Jürgen Gröschel (75) erneut nach dem krönenden Abschluss des Frühjahrs-Meetings am Sonntag in Baden-Baden, dem zweiten Lauf der German Racing Champions League, jubeln: Der von ihm für den Stall Totti (dahinter verbergen sich seine Nichte Ines Gröschel und deren Lebensgefährte Werner Gerhold) trainierte siebenjährige Wallach Itobo (9:1-Außenseiter) gewann mit dem Italiener Marco Casamento vor 11.000 Zuschauern sicher mit einer halben Länge Vorsprung den Großen Preis der Badischen Wirtschaft (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.200 m) vor dem Favoriten Royal Youmzain und Windstoß. Mehr unter: https://www.german-racing.com/gr/cham... #grcl2019
Sky Sport News HD Beitrag:  GERMAN RACING Champions League – Carl Jaspers-Preis (Gruppe II)
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING Champions League – Carl Jaspers-Preis (Gruppe II)
06. Mai 2019
Großer Triumph für Katar-Scheich Abdullah bin Khalifah Al Thani im ersten Highlight der German Racing Champions League am Sonntag beim Benefiz-Renntag zugunsten des Kinderschutzbundes auf der Galopprennbahn in Köln: Im Carl Jaspers Preis (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.400 m) dominierte vor 8.000 Zuschauern der im Besitz des Ex-Premierministers von Katar und Sohn des Emirs stehende vierjährige Hengst French King mit dem französischen Star-Jockey Olivier Peslier (46) als 3,9:1-Favorit. Mehr unter: https://www.german-racing.com/gr/champions-league/2019/index.php #grcl2019
 
 
 

Livestream

Keine Chance selbst vor Ort zu sein? Kein Problem: Schauen Sie das Champions League-Rennen einfach hier in unserem Facebook-Livestream. Der Stream ist ca. 10 bis 15 Minuten vor dem jeweiligen Rennen verfügbar und steht später auch als Aufzeichnung zur Verfügung.

Livestream "Großer Dallmayr Preis" bei Facebook
 

Champions League News

 
 
 
  • Nach Klasse-Sieg in der Union der Favorit für das Rennen des Jahres

    Laccario begeistert in der Kölner Derby-Generalprobe

    Köln 10. Juni 2019
    Laccario begeistert in der Kölner Derby-Generalprobe

    Begeisternde Vorstellung im bedeutendsten Derby-Test vor 12.500 Zuschauern in der German Racing Champions League: Der von Andreas Wöhler in Spexard bei Gütersloh für das Gestüt Ittlingen trainierte dreijährige Hengst Laccario (3,4:1) gewann am Pfingstmontag auf der Galopprennbahn in Köln das Sparkasse KölnBonn-Union-Rennen (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.200 m) mit Jockey Eduardo Pedroza in atemberaubender Manier und dürfte nach diesem Eindruck der Favorit für das IDEE 150. Deutsche Derby am 7. Juli 2019 in Hamburg sein.

  • Wer folgt auf Derbysieger Weltstar im Sparkasse KölnBonn 184. Union-Rennen?

    Die ultimative Derby-Vorprüfung in der Champions League in Köln

    Köln 06. Juni 2019
    Die ultimative Derby-Vorprüfung in der Champions League in Köln

    Premiere für dreijährige Galopper-Cracks in der German Racing Champions League 2019: Am Pfingstmontag ist in Köln zum ersten Mal der Derby-Jahrgang in der elf Rennen in sechs deutschen Galopp-Metropolen umfassenden Rennserie gefordert – in der bedeutendsten Vorprüfung für das Rennen des Jahres: Das Sparkasse KölnBonn-Union-Rennen (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.200 m, 6. Rennen um 16:40 Uhr) ist der Top-Aufgalopp für das IDEE 150. Deutsche Derby am 7. Juli in Hamburg.

  • Union-Countdown in der Champions League

    Viele Jockeys für den Top-Derby-Test in Köln stehen bereits fest

    Köln 04. Juni 2019
    Viele Jockeys für den Top-Derby-Test in Köln stehen bereits fest

    Zum ersten Mal sind am Pfingstmontag (10. Juni) die dreijährigen Spitzengalopper in der German Racing Champions League unterwegs. Im Sparkasse KölnBonn 184. Union-Rennen (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.200 m), der bedeutendsten Derby-Vorprüfung sind aktuell noch elf Pferde startberechtigt, darunter mit Django Freeman (L. Delozier) und Laccario (E. Pedroza) auch zwei besonders hoch gehandelte Kandidaten für das Blaue Band.

Stories

 
 
 

Keine Einträge vorhanden

 

Video-Archiv

Slider
Grid
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING 150. IDEE Deutsches Derby (Gruppe I)
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING 150. IDEE Deutsches Derby (Gruppe I)
08. Juli 2019
Der 3:1-Favorit Laccario ist der würdige Sieger des wichtigsten Galopprennens 2019 in Deutschland: Der von Andreas Wöhler in Spexard bei Gütersloh trainierte dreijährige Hengst des Gestüts Ittlingen von Möbel-Unternehmer Manfred Ostermann aus Witten gewann in großer Manier vor 24.000 Zuschauern am Sonntag auf der Rennbahn in Hamburg-Horn das IDEE 150. Deutsche Derby (Gruppe I, 650.000 Euro, 2.400 m). Ein Stein vom Herzen fiel Jockey Eduardo Pedroza, denn der gebürtige Panamese triumphierte erstmals in diesem Hochkaräter des hiesigen Turfs, der natürlich das herausragende Rennen der German Racing Champions League 2019 war. Mehr unter: https://www.german-racing.com/gr/champions-league/2019/index.php #grcl2019
IDEE 150. Deutsches Derby - Kandidaten im Portrait
IDEE 150. Deutsches Derby - Kandidaten im Portrait
04. Juli 2019
Vorstellung der Kandidaten Laccario, Quest the Moon und Django Freeman. Weitere Informationen zur GERMAN RACING Champions League finden Sie unter https://www.german-racing.com/gr/champions-league/ #grcl2019
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING Sparkasse KölnBonn Union Rennen (Gruppe II)
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING Sparkasse KölnBonn Union Rennen (Gruppe II)
11. Juni 2019
Begeisternde Vorstellung im bedeutendsten Derby-Test vor 12.500 Zuschauern in der German Racing Champions League: Der von Andreas Wöhler in Spexard bei Gütersloh für das Gestüt Ittlingen trainierte dreijährige Hengst Laccario (3,4:1) gewann am Pfingstmontag auf der Galopprennbahn in Köln das Sparkasse KölnBonn-Union-Rennen (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.200 m) mit Jockey Eduardo Pedroza in atemberaubender Manier und dürfte nach diesem Eindruck der Favorit für das IDEE 150. Deutsche Derby am 7. Juli 2019 in Hamburg sein. Mehr unter: https://www.german-racing.com/gr/champions-league/2019/index.php #grcl2019
Sparkasse KölnBonn - Union-Rennen (Gr.II) am 10.06.2019 in Köln
Sparkasse KölnBonn - Union-Rennen (Gr.II) am 10.06.2019 in Köln
07. Juni 2019
Weitere Informationen zur GERMAN RACING Champions League finden Sie unter www.german-racing.com/champions-league #grcl2019
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING Champions League - Großer Preis der Badischen Wirtschaft
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING Champions League - Großer Preis der Badischen Wirtschaft
03. Juni 2019
Zwölf Monate nach dem Triumph mit Star-Galopper Iquitos durfte Trainer-Altmeister Hans-Jürgen Gröschel (75) erneut nach dem krönenden Abschluss des Frühjahrs-Meetings am Sonntag in Baden-Baden, dem zweiten Lauf der German Racing Champions League, jubeln: Der von ihm für den Stall Totti (dahinter verbergen sich seine Nichte Ines Gröschel und deren Lebensgefährte Werner Gerhold) trainierte siebenjährige Wallach Itobo (9:1-Außenseiter) gewann mit dem Italiener Marco Casamento vor 11.000 Zuschauern sicher mit einer halben Länge Vorsprung den Großen Preis der Badischen Wirtschaft (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.200 m) vor dem Favoriten Royal Youmzain und Windstoß. Mehr unter: https://www.german-racing.com/gr/cham... #grcl2019
Großer Preis der Badischen Wirtschaft am 02.06.2019 in Baden-Baden
Großer Preis der Badischen Wirtschaft am 02.06.2019 in Baden-Baden
31. Mai 2019
Weitere Informationen zur GERMAN RACING Champions League finden Sie unter www.german-racing.com/champions-league #grcl2019
Köln: Carl Jaspers Preis (Gruppe II) - Sieger: French King
Köln: Carl Jaspers Preis (Gruppe II) - Sieger: French King
06. Mai 2019
Sonntag, 05.05.2019, 16:40 Uhr Carl Jaspers-Preis (vormals Gerling-Preis) Gruppe II (A), 2.400 m, 70.000 €, Boden: gut Für 4-jährige und ältere Pferde., Gew. 57,0 kg. Siegern seit 1.6.2018 eines Rennens der Gruppe II oder Zweiten oder Dritten eines Rennens der Gruppe I 1 kg, seitdem Siegern eines Rennens der Gruppe I 2 kg mehr. Geldpreise: 70.000 € (40.000, 15.500, 8.000, 4.000, 2.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers, überreicht durch Herrn Ralf Berger, Geschäftsführer. 1.400 € Einsatz (350, 490, 560). Pl. Name Nr. Box Abstand Gewinn Besitzer Trainer Reiter Gew. Quote 1. French King (GB) 7 3 leicht 40.000 € Sheikh A.bin K.Al Thani/Frankreich H.-A.Pantall/Frankreich O.Peslier 57,0 kg 3,9 2. Be My Sheriff 5 7 3/4 Länge 15.500 € Frau N.Siepmann H.Grewe F.Minarik 57,0 kg 5,1 3. Windstoß 3 5 3/4 Länge 8.000 € Gestüt Röttgen M.Klug A.de Vries 58,0 kg 6,0 4. Alounak (FR) 4 4 1 3/4 Längen 4.000 € Darius Racing W.Hickst A.Hamelin 57,0 kg 4,5 5. Colomano (GB) 6 1 2 3/4 Längen 2.500 € Stall Reckendorf M.Klug M.Seidl 57,0 kg 10,7 6. Walsingham 2 6 Hals Stall Lucky Owner P.Schiergen A.Starke 58,0 kg 5,1 7. Khan (Sb.) 1 2 24 Längen Darius Racing H.Grewe M.Cadeddu 59,0 kg 18,1 French King (GB): s.u. - Windstoß: s.u. Quoten zu 1 €: Siegwette 3,9 - Platzwette 2,4 / 2,8 - Zweierwette 16,6 - Dreierwette 68,0 Auf Anordnung des Direktoriums wurde von French King eine Dopingprobe entnommen. Auf Anordnung der RL wurde von Windstoß eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 2:31,62 STARTZEIT: 16:43:00 Uhr STARTER: 7 #grcl2019
Sky Sport News HD Beitrag:  GERMAN RACING Champions League – Carl Jaspers-Preis (Gruppe II)
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING Champions League – Carl Jaspers-Preis (Gruppe II)
06. Mai 2019
Großer Triumph für Katar-Scheich Abdullah bin Khalifah Al Thani im ersten Highlight der German Racing Champions League am Sonntag beim Benefiz-Renntag zugunsten des Kinderschutzbundes auf der Galopprennbahn in Köln: Im Carl Jaspers Preis (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.400 m) dominierte vor 8.000 Zuschauern der im Besitz des Ex-Premierministers von Katar und Sohn des Emirs stehende vierjährige Hengst French King mit dem französischen Star-Jockey Olivier Peslier (46) als 3,9:1-Favorit. Mehr unter: https://www.german-racing.com/gr/champions-league/2019/index.php #grcl2019
Carl-Jaspers Preis (Gr II) am 5.05.2019 in Köln
Carl-Jaspers Preis (Gr II) am 5.05.2019 in Köln
02. Mai 2019
Weitere Informationen zur GERMAN RACING Champions League finden Sie unter www.german-racing.com/champions-league #grcl2019
 
 
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING 150. IDEE Deutsches Derby (Gruppe I)
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING 150. IDEE Deutsches Derby (Gruppe I)
08. Juli 2019
Der 3:1-Favorit Laccario ist der würdige Sieger des wichtigsten Galopprennens 2019 in Deutschland: Der von Andreas Wöhler in Spexard bei Gütersloh trainierte dreijährige Hengst des Gestüts Ittlingen von Möbel-Unternehmer Manfred Ostermann aus Witten gewann in großer Manier vor 24.000 Zuschauern am Sonntag auf der Rennbahn in Hamburg-Horn das IDEE 150. Deutsche Derby (Gruppe I, 650.000 Euro, 2.400 m). Ein Stein vom Herzen fiel Jockey Eduardo Pedroza, denn der gebürtige Panamese triumphierte erstmals in diesem Hochkaräter des hiesigen Turfs, der natürlich das herausragende Rennen der German Racing Champions League 2019 war. Mehr unter: https://www.german-racing.com/gr/champions-league/2019/index.php #grcl2019
IDEE 150. Deutsches Derby - Kandidaten im Portrait
IDEE 150. Deutsches Derby - Kandidaten im Portrait
04. Juli 2019
Vorstellung der Kandidaten Laccario, Quest the Moon und Django Freeman. Weitere Informationen zur GERMAN RACING Champions League finden Sie unter https://www.german-racing.com/gr/champions-league/ #grcl2019
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING Sparkasse KölnBonn Union Rennen (Gruppe II)
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING Sparkasse KölnBonn Union Rennen (Gruppe II)
11. Juni 2019
Begeisternde Vorstellung im bedeutendsten Derby-Test vor 12.500 Zuschauern in der German Racing Champions League: Der von Andreas Wöhler in Spexard bei Gütersloh für das Gestüt Ittlingen trainierte dreijährige Hengst Laccario (3,4:1) gewann am Pfingstmontag auf der Galopprennbahn in Köln das Sparkasse KölnBonn-Union-Rennen (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.200 m) mit Jockey Eduardo Pedroza in atemberaubender Manier und dürfte nach diesem Eindruck der Favorit für das IDEE 150. Deutsche Derby am 7. Juli 2019 in Hamburg sein. Mehr unter: https://www.german-racing.com/gr/champions-league/2019/index.php #grcl2019
Sparkasse KölnBonn - Union-Rennen (Gr.II) am 10.06.2019 in Köln
Sparkasse KölnBonn - Union-Rennen (Gr.II) am 10.06.2019 in Köln
07. Juni 2019
Weitere Informationen zur GERMAN RACING Champions League finden Sie unter www.german-racing.com/champions-league #grcl2019
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING Champions League - Großer Preis der Badischen Wirtschaft
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING Champions League - Großer Preis der Badischen Wirtschaft
03. Juni 2019
Zwölf Monate nach dem Triumph mit Star-Galopper Iquitos durfte Trainer-Altmeister Hans-Jürgen Gröschel (75) erneut nach dem krönenden Abschluss des Frühjahrs-Meetings am Sonntag in Baden-Baden, dem zweiten Lauf der German Racing Champions League, jubeln: Der von ihm für den Stall Totti (dahinter verbergen sich seine Nichte Ines Gröschel und deren Lebensgefährte Werner Gerhold) trainierte siebenjährige Wallach Itobo (9:1-Außenseiter) gewann mit dem Italiener Marco Casamento vor 11.000 Zuschauern sicher mit einer halben Länge Vorsprung den Großen Preis der Badischen Wirtschaft (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.200 m) vor dem Favoriten Royal Youmzain und Windstoß. Mehr unter: https://www.german-racing.com/gr/cham... #grcl2019
Großer Preis der Badischen Wirtschaft am 02.06.2019 in Baden-Baden
Großer Preis der Badischen Wirtschaft am 02.06.2019 in Baden-Baden
31. Mai 2019
Weitere Informationen zur GERMAN RACING Champions League finden Sie unter www.german-racing.com/champions-league #grcl2019
Köln: Carl Jaspers Preis (Gruppe II) - Sieger: French King
Köln: Carl Jaspers Preis (Gruppe II) - Sieger: French King
06. Mai 2019
Sonntag, 05.05.2019, 16:40 Uhr Carl Jaspers-Preis (vormals Gerling-Preis) Gruppe II (A), 2.400 m, 70.000 €, Boden: gut Für 4-jährige und ältere Pferde., Gew. 57,0 kg. Siegern seit 1.6.2018 eines Rennens der Gruppe II oder Zweiten oder Dritten eines Rennens der Gruppe I 1 kg, seitdem Siegern eines Rennens der Gruppe I 2 kg mehr. Geldpreise: 70.000 € (40.000, 15.500, 8.000, 4.000, 2.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers, überreicht durch Herrn Ralf Berger, Geschäftsführer. 1.400 € Einsatz (350, 490, 560). Pl. Name Nr. Box Abstand Gewinn Besitzer Trainer Reiter Gew. Quote 1. French King (GB) 7 3 leicht 40.000 € Sheikh A.bin K.Al Thani/Frankreich H.-A.Pantall/Frankreich O.Peslier 57,0 kg 3,9 2. Be My Sheriff 5 7 3/4 Länge 15.500 € Frau N.Siepmann H.Grewe F.Minarik 57,0 kg 5,1 3. Windstoß 3 5 3/4 Länge 8.000 € Gestüt Röttgen M.Klug A.de Vries 58,0 kg 6,0 4. Alounak (FR) 4 4 1 3/4 Längen 4.000 € Darius Racing W.Hickst A.Hamelin 57,0 kg 4,5 5. Colomano (GB) 6 1 2 3/4 Längen 2.500 € Stall Reckendorf M.Klug M.Seidl 57,0 kg 10,7 6. Walsingham 2 6 Hals Stall Lucky Owner P.Schiergen A.Starke 58,0 kg 5,1 7. Khan (Sb.) 1 2 24 Längen Darius Racing H.Grewe M.Cadeddu 59,0 kg 18,1 French King (GB): s.u. - Windstoß: s.u. Quoten zu 1 €: Siegwette 3,9 - Platzwette 2,4 / 2,8 - Zweierwette 16,6 - Dreierwette 68,0 Auf Anordnung des Direktoriums wurde von French King eine Dopingprobe entnommen. Auf Anordnung der RL wurde von Windstoß eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 2:31,62 STARTZEIT: 16:43:00 Uhr STARTER: 7 #grcl2019
Sky Sport News HD Beitrag:  GERMAN RACING Champions League – Carl Jaspers-Preis (Gruppe II)
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING Champions League – Carl Jaspers-Preis (Gruppe II)
06. Mai 2019
Großer Triumph für Katar-Scheich Abdullah bin Khalifah Al Thani im ersten Highlight der German Racing Champions League am Sonntag beim Benefiz-Renntag zugunsten des Kinderschutzbundes auf der Galopprennbahn in Köln: Im Carl Jaspers Preis (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.400 m) dominierte vor 8.000 Zuschauern der im Besitz des Ex-Premierministers von Katar und Sohn des Emirs stehende vierjährige Hengst French King mit dem französischen Star-Jockey Olivier Peslier (46) als 3,9:1-Favorit. Mehr unter: https://www.german-racing.com/gr/champions-league/2019/index.php #grcl2019
Carl-Jaspers Preis (Gr II) am 5.05.2019 in Köln
Carl-Jaspers Preis (Gr II) am 5.05.2019 in Köln
02. Mai 2019
Weitere Informationen zur GERMAN RACING Champions League finden Sie unter www.german-racing.com/champions-league #grcl2019
 
 

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm