Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Elf Rennhighlights in sechs deutschen Galoppmetropolen

Start der German Racing Champions League 2019

Deutschlandweit 20. März 2019

Es geht wieder los – der Carl Jasper Preis am 05. Mai 2019 bedeutet gleichzeitig den Start der German Racing Champions League 2019. Über das Jahr verteilt können sich Zuschauer und Interessierte wieder auf einen spannenden Wettbewerb im Rahmen von elf Rennhighlights freuen. Höhepunkt wird die Ehrung der Sieger am 03. November in München sein, wenn das beste Pferd, der beste Trainer und der beste Jockey feststehen.

Im Endlauf der Rennserie 2018 dominierte der 46:10-Mitfavorit Iquitos für den Stall Mulligan in begeisternder Manier unter dem französischem Jockey Eddy Hardouin, der die Jockey-Wertung mit 37 Punkten für sich entschied. Champion Markus Klug stand schon vorher als Sieger bei den Trainern fest. Doch für 2019 ist wieder alles offen. Bei der German Racing Champions League verschmelzen Jockey und Pferd zu einer beeindruckenden Einheit und begeistern mit Schnelligkeit und Siegeswillen. Wer kann in den Rennen auf Spitzenniveau gleich mehrfach überzeugen und sich die wichtigen Punkte für den Gesamtsieg sichern? Fiebern Sie mit, feuern Sie an und setzen Sie auf Ihren Favoriten – so werden Sie Teil der faszinierenden Galopp-Welt.

Livestream

Livestream "Preis von Europa" bei Facebook
 
 

Champions League News

  • Preis von Europa mit Spitzen-Aufgebot – Amorella nachgenannt

    Scheich-Pferde, Derby-Sieger und vieles mehr

    Köln 18.09.2019

    Zwei starke Scheich-Pferde, zwei Derbysieger und eine Spitzenstute – der 57. Preis von Europa (Gruppe I, 155.000 Euro, 2.400 m) am Sonntag ist nicht nur der Saisonhöhepunkt 2019 in Köln, sondern auch eines der bestbesetzten Rennen des Jahres in Deutschland innerhalb der German Racing Champions League.

  • Spitzenstute Donjah, zwei Derbysieger und Super-Gäste im Preis von Europa?

    Köln spielt wieder in der Champions League!

    Köln 16.09.2019

    Er gehört zu Köln wie der Karneval oder der 1.FC: Der Preis von Europa wird auch am Sonntag die Galopp-Fans in der Domstadt begeistern. Die 57. Auflage des bedeutendsten Kölner Galopprennens innerhalb der German Racing Champions League gehört natürlich zur höchsten Kategorie (Gruppe I), ist mit einem Preisgeld von 155.000 Euro ausgestattet und führt über 2.400 Meter.

  • Godolphin-Star dominiert im 147. Longines Großer Preis von Baden mit 14 Längen Vorsprung

    Ghaiyyaths große Galopper-Gala in der German Racing Champions League

    Baden-Baden 01.09.2019

    Es war die Gala-Vorstellung des Jahres auf einer deutschen Galopprennbahn: Der von Charles Appleby in Newmarket/England für Dubai-Herrscher Scheich Mohammed (Stall Godolphin) trainierte vierjährige Dubawi-Sohn Ghaiyyath (3,3:1) gewann vor 18.000 begeisterten Zuschauern am Sonntag den Saisonhöhepunkt auf der Galopprennbahn in Baden-Baden-Iffezheim in der German Racing Champions League-Highlight, den 147. Longines Großer Preis von Baden (Gruppe I, 250.000 Euro, 2.400 m), mit 14 Längen Vorsprung Start-Ziel!

  • Laccario gegen englische Galopp-Stars im 147. Longines Großer Preis von Baden

    Die Rückkehr des Derbysiegers im Champions League-Highlight

    Baden-Baden 29.08.2019

    Grandioses Finale der Großen Woche am Sonntag auf der Galopprennbahn in Baden-Baden-Iffezheim: Mit dem 147. Longines Großer Preis von Baden (Gruppe I, 250.000 Euro, 2.400 m, 7. Rennen um 17:10 Uhr) steht eines der bedeutendsten Rennen der gesamten deutschen Saison 2019 innerhalb der German Racing Champions League bevor. Nicht zuletzt die deutsche Wunderstute Danedream steht in der Siegerliste dieses Top-Events.

  • Kann Laccario das Champions League-Highlight im Lande halten?

    Das BB-Finale der Superlative

    Baden-Baden 28.08.2019

    Es ist eines der bedeutendsten Rennen der gesamten deutschen Rennsaison, eines der Spitzen-Highlights der German Racing Champions League und natürlich die Top-Prüfung zum Abschluss der Großen Woche in Baden-Baden: Der 147. Longines Großer Preis von Baden (Gruppe I, 250.000 Euro, 2.400 m) am Sonntag wird die Galoppfans begeistern.

 
 

Champions League Stories

Keine Einträge vorhanden

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm