Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Berliner Langstrecken-Highlight gehört zur „Stayers‘ Million“-Rennserie

Tolle Auszeichnung für das Oleander-Rennen

Berlin-Hoppegarten 1. März 2019

Tolle Auszeichnung für Deutschlands bedeutendstes Langstrecken-Rennen: Das Comer Group International 48. Oleander-Rennen (Gruppe II, 100.000 Euro) am 12. Mai 2019 in Berlin-Hoppegarten ist Bestandteil einer internationalen und lukrativen Rennserie.

Das Highlight gehört zur „Weatherbys Hamilton Stayers‘ Million“, die mit einer Million Pfund ausgestattet ist. Insgesamt zählen acht Vorläufe auf Top-Bahnen in Frankreich, England, Irland, Deutschland und Dubai dazu. Die „Million“ kassiert die Mannschaft, deren Pferd einen dieser acht Vorläufe sowie alle drei Hauptläufe in Ascot, Goodwood und York für sich entscheidet.

 

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm