Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Donjah und Whispering Angel melden sich in Berlin zurück

Zwei große Comebacks im Diana-Trial

Berlin-Hoppegarten 5. Juni 2019

Klasse-Feld im wichtigsten Test für das Stutenderby am Sonntag auf der Galopprennbahn in Berlin-Hoppegarten: Zehn Stuten werden voraussichtlich das Diana-Trial (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.000 m) in der Hauptstadt bestreiten, das ist das Ergebnis der Vorstarterangabe am Mittwoch.

Favoritin dürfte die erstmals in dieser Saison antretende Gruppesiegerin Donjah (C. Lecoeuvre) werden, die der Kölner Trainer Henk Grewe sattelt.
Championtrainer Markus Klug hat gleich vier Ladies im Aufgebot: Akribie (A. de Vries), Anna Pivola (M. Pecheur), Satomi (R. Piechulek) und die erstmals in 2019 startende Winterkönigin Whispering Angel (M. Seidl) sind seine Hoffnungen.

Die weiteren möglichen Berlin-Kandidatinnen: Barbados (A. Starke), Global Cloud (B. Murzabayev), Guardian Fay (F. Minarik), Shining Pass (E. Pedroza) und Stex (W. Panov). Lesen Sie unseren Vorbericht am Donnerstag, 6. Juni nach der Starterangabe.
 

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm