Login
Trainerservice
Schliessen
Login
  • Rennbahn Leipzig

    Rennbahn Leipzig

    Die Galopprennbahn Scheibenholz ist die älteste Sportstätte Leipzigs

    Leipziger Reit- und Rennverein Scheibenholz e.V.

Nächster Renntermin

 
 
Galopp im Scheibenholz
Leipzig
Galopp im Scheibenholz
08.03.2015
 
 
Galopp im Scheibenholz
1
 

News aus Leipzig

Comeback-Sieg von Ostana
Leipzig16. September 2017
Man soll die Feste bekanntlich feiern, wie sie fallen. In Leipzig jedenfalls macht man das in vorzüglicher Form. Nachdem 2013 noch das Motto geheißen hatte „150 Jahre Leipziger Turf“, was damals schon gebührend zelebriert worden war, stand heute alles im Zeichen des 150-jährigen Jubiläums der Bahn im Scheibenholz. Neben einem besonderen gesellschaftlichen Programm des Reit- und Rennvereins wartete der Leipziger Galopprennsport natürlich ebenso mit einer dem Anlass angemessenen sportlichen Karte auf. Im Mittelpunkt stand dabei der Große Preis der Äkschn GmbH – 150 Jahre Scheibenholz, der an Daniel Paulicks Stute Ostana ging. Als Trainer für die Contat-Tochter zeichnet der Sohn des Besitzers, Ralf Paulick, und mit einem wahren Teufelsritt hatte Jockey Carlos Henrique sicherlich einen Löwenanteil an der ganzen Sache.
weiter
150 Jahre Rennbahn Scheibenholz
Leipzig13. September 2017
Der Samstag wird ein ganz besonderer Renntag in Leipzig. Denn am 16. September begeht die Rennbahn im Scheibenholz ihr 150jähriges Jubiläum. Von der Kaiserzeit über die Wirren des Zweiten Weltkriegs bis zum schweren Neuanfang nach dem Ende der DDR – die Leipziger Galopprennbahn hat viel gesehen und erlebt. Doch auch nach 150 Jahren ist die Rennbahn noch immer beliebtes Ausflugsziel für alle Leipziger, und ihr wiedererstrahltes Antlitz prägt die Silhouette der Stadt.
weiter
Lomitas: Eine Geschichte für die großen Leinwände
Sottrum07. August 2017
Im November letzten Jahres erhielt die Dokumentation über das Leben von Lomitas “Lomitas - His Story” den Pferde Oskar bei dem Equus Filmfestival in New York. Dr. Andreas Jacobs beauftragte die Produktion der Dokumentation ursprünglich für den 80. Geburtstag von Monty Roberts. Doch dabei soll es nicht bleiben.
weiter
Tim Rocco wieder auf der Erfolgsspur
Leipzig28. Mai 2017
Mit einem Favoritensieg hatte der Moderenntag am Sonntag in Leipzig begonnen, denn der von Claudia Barsig in Dresden trainierte Mind Juggler (22:10) hatte Start-Ziel unter Rene Piechulek mit Roi du Soleil und Kools Brother keine Probleme und könnte im Sommer ein Pferd für die Superhandicaps in Bad Harzburg sein.
weiter
Moderenntag in Leipzig
Leipzig24. Mai 2017
Elegante Hüte, schicke Kleider und feine Anzüge – mit dem Moderenntag am Sonntag lässt die Leipziger Galopprennbahn eine Tradition wieder aufleben, die bereits in den 1960er Jahren auf große Zustimmung stieß. Nach der erfolgreichen Premiere 2016 holt das Scheibenholz auch 2017 das Flair von Ascot in die Messestadt.
weiter
Piechulek-Festival in Leipzig
Leipzig01. Mai 2017
Der Saisonauftakt am wie immer bestens besuchten Maifeiertags-Montag in Leipzig war der Tag des Rene Piechulek. Vier Rennen gewann der Jockey, darunter auch das Hauptereignis, den über 1.850 Meter führenden Ausgleich II. Hier bescherte er Christian Zschaches Doinyo (58:10) einen Start-Ziel-Erfolg über Loulou’s Jackpot, der etwas zu spät anpackte, und Franamanagh.
weiter
Der Kultrenntag zum Saisonstart
Leipzig27. April 2017
Die älteste Sportstätte in Leipzig feiert 2017 ihr 150-jähriges Bestehen: Am Traditionstermin 1. Mai (Montag) wird auf der Rennbahn Scheibenholz eine ganz besondere Rennsaison eröffnet. Mit dem Kultrenntag auf diesem Kurs, denn am Maifeiertag pilgert jeder, der hier etwas auf sich hält, zu den schnellen Vollblütern.
weiter
Mitteldeutsche Galoppserie: Nach Bad Harzburg nun auch Bad Doberan dabei
Dresden, Leipzig, Magdeburg, Bad Harzburg, Bad Doberan11. Februar 2017
Nachdem sich der Dresdener Rennverein 1890 e.V., der Leipziger Reit- und Rennverein Scheibenholz e.V., der Magdeburger Renn-Verein e.V. sowie der Harzburger Rennverein 1880 e.V. über die Durchführung einer „Mitteldeutschen Galoppserie 2017“ geeinigt haben, wird nun auch der Doberaner Rennverein e.V. im Rahmen des Ostsee-Meetings 2017 am 05.08. ein weiteres Rennen unterstützen.
weiter
Mitteldeutsche Galoppserie 2017
Bad Harzburg, Dresden, Leipzig, Magdeburg03. Februar 2017
Der Dresdener Rennverein 1890 e.V., der Leipziger Reit- und Rennverein Scheibenholz e.V. sowie der Magdeburger Renn-Verein e.V. haben erst kürzlich die Durchführung einer „Mitteldeutschen Galoppserie 2017“ bekannt gegeben. Nun hat sich der Harzburger Rennverein 1880 e.V. erfreulicherweise entschlossen, die Serie zu unterstützen und im Rahmen der Bad Harzburger Galopprennwoche ein weiteres Rennen durchzuführen.
weiter
„Pferde-Oscar“ für deutschen Film in New York
New York21. November 2016
Grandioser Triumph für den deutschen Galopprennsport beim Equus Film Festival am vergangenen Wochenende (17.-20. November) in New York: Bei dem großen Event, bei dem internationale Regisseure und Filmemacher für die besten Pferdefilme mit den Equus Awards, den „Pferde-Oscars“, ausgezeichnet werden, erhielt der deutsche Film „Lomitas – His Story“ den Preis für die beste Dokumentation international. Insgesamt waren sogar drei deutsche Filme bei diesem Event nominiert.
weiter
Andreas Wöhler macht Boden gut
Leipzig15. Oktober 2016
Die Spannung wächst im allmählich immer konkreter werdenden Championatskampf der Trainer wieder an. Vor dem heutigen Leipziger Finale hatte die einschlägige Statistik noch Markus Klug mit drei Punkten vor seinem Kollegen Andreas Wöhler auf dem ersten Platz gesehen. Doch der Vorsprung des Trainers aus dem rechtsrheinischen Kölner Vorort Rath-Heumar schmolz nach dem letzten Renntag im Scheibenholz nun auf lediglich einen Zähler zusammen. Statt 59:56 steht es jetzt nur noch 59:58 für Markus Klug. Andreas Wöhler ist ihm also wieder um einiges dichter auf die Fersen gerückt.
weiter
Championats-Kampf in Leipzig
Leipzig12. Oktober 2016
Es ist die letzte Chance in 2016: Am Samstag geht auf der Galopprennbahn in Leipzig das Saisonfinale über die Bühne. Acht Prüfungen umfasst das Programm am „Internationalen Renntag“, der Andrang war so groß, dass ein Rennen geteilt wurde.
weiter
Lincoln County ist der Marathon-Sieger
Leipzig28. August 2016
Parallel zum großen Wasserfest gab es am Sonntag in Leipzig einen großen Familiennachmittag auf der Galopprennbahn. Im Mittelpunkt stand der Ausgleich III über 3.050 Meter. In diesem Marathon triumphierte der von Roland Dzubasz in Berlin-Hoppegarten trainierte Lincoln County.
weiter
Familienrenntag und Wasserfest
Leipzig25. August 2016
Der Sonntag wird ein ganz besonderer Termin in Leipzig. Denn parallel zum diesjährigen Wasserfest und den Wettkämpfen der Ruderbundesliga im Clara-Zetkin-Park veranstaltet die Galopprennbahn diesen Termin, es gibt einen vergünstigten Eintrittspreis von 5 Euro (Flanierkarte).
weiter
Neue gemeinsame Plattform „Wettstar by PMU“ : German Tote, Wettstar und Trago werden eins
Neustadt am Rübenberge11. August 2016
Die kontinuierliche Fortentwicklung der German Tote Service- und Beteiligungs GmbH - Tochtergesellschaft der französischen Wettgesellschaft PMU (Mehrheitsgesellschafter) und der Betriebsgesellschaft der Galopp-Rennvereine (BGG), dem Zusammenschluss der wichtigsten deutschen Galopp-Rennvereine, - mündet in einen bedeutenden Schritt für die Zukunft, die der bedeutendste Wettvermittler für Pferdewetten im deutschen Pferderennsport am 11. August 2016 im Rahmen der Pressekonferenz der Rennbahn Berlin-Hoppegarten vor dem großen Grand Prix-Meeting (13./14. August 2016) bekanntgab.
weiter
Ascot lässt grüßen
Leipzig25. Mai 2016
Am Sonntag blicken die Turffreunde natürlich in erster Linie auf Baden-Baden, aber auch die Veranstaltung in Leipzig mit sieben Prüfungen weiß zu gefallen. Zumal man mit dem Moderenntag eine Tradition aus den 60er Jahren wiederaufleben lässt. Denn nicht nur in Ascot passt die Kombination aus Mode und Galopprennen perfekt zusammen.
weiter
Rosebay und Miss Sommerroh überzeugen in Leipzig
Leipzig01. Mai 2016
Bei gutem Wetter platzte die Rennbahn Leipzig-Scheinbenholz beim traditionellen Renntag am 1. Mai wieder einmal aus allen Nähten. Und es wurde auf dem Rechtskurs in der sächsischen Metropole am Sonntag auch guter Sport geboten. Im Mittelpunkt der Karte stand der Preis der Mercedes-Benz Niederlassung Leipzig, ein mit 10.000 Euro dotierter Ausgleich II über 1850 Meter, in dem sieben Pferde an den Start kamen.
weiter
Der Kult-Termin in Leipzig
Leipzig28. April 2016
Der 1. Mai ist ein ganz besonderer Feiertag für die Galoppfans in Leipzig. Denn dieser Renntag ist das Kult-Event des Jahres im Scheibenholz. Sensationelle 22.500 Besucher kamen 2015 und sorgten für einen mehr als beachtlichen Wettumsatz.
weiter
Tag der Außenseiter beim Saisonfinale
Leipzig17. Oktober 2015
Jahresrekord im Leipziger Scheibenholz: 3.500 Zuschauer kamen am Samstag trotz herbstlichen Wetters zum großen Saisonfinale auf die Leipziger Galopprennbahn. Damit besuchten 2015 insgesamt über 40.000 Gäste das Scheibenholz – neuer Rekord der letzten zehn Jahre. Mit „Sarisha“, geritten von Maxim Pecheur, siegte eine absolute Außenseiterin im mit 8.150 Euro Preisgeld dotierten Scheibenholz-Cup. An den Wettkassen wurden heute 100.696 Euro umgesetzt.
weiter
Schiergen in Leipzig aktiv
Leipzig14. Oktober 2015
Zwischen den beiden Renntagen in Baden-Baden präsentiert Leipzig am Samstag sein großes Saisonfinale. Sieben Rennen sorgen an diesem Tag für Nervenkitzel.
weiter
 
 

Informationen zur Rennbahn

Die Rennbahn
Preise
Unterhaltung
Gastronomie
Kinder
Tribüne
Sponsoren

Galopprennbahn Scheibenholz

Tribüne der Galopprennbahn Scheibenholz
Tribüne der Galopprennbahn Scheibenholz

Die Galopprennbahn Scheibenholz ist die älteste Sportstätte Leipzigs und blickt auf eine fast 150jährige Tradition zurück. Seit dem Eröffnungsrennen am 14. September 1867 ist die Rennbahn ein Ort der Menschen aus Leipzig, der Region und weit darüber hinaus zusammenführt und fasziniert. Aufgrund ihrer Architektur wird die Galopprennbahn Scheibenholz oft mit der Pariser Derbybahn in Chantilly verglichen. Die Kombination aus Renngeschehen, Unterhaltungsangeboten, Wetten, Natur und Erholung zieht jedes Jahr mehrere Zehntausend Besucher an. Wer einmal diesen schönen Ort besucht hat, kann sich der magischen Anziehungskraft nicht mehr entziehen.

Der Leipziger Reit- und Rennverein Scheibenholz e.V. veranstaltet bisher mindestens fünf Renntage im Jahr, zu denen insgesamt rund 35.000 Besucher auf das Gelände strömen. Die Galopprennbahn Scheibenholz ist auch außerhalb der Renntage einen Besuch wert. Mit der Wiederbelebung der ganzjährig geöffneten Rennbahn Gastronomie im Herzen des Tribünengebäudes im April 2014 stehen über 250 Restaurantplätze sowie ein weitläufiger Biergarten zur Verfügung. In der Tribüne befindet sich ein konzessioniertes Wettbüro, in dem Sie das ganze Jahr über Ihr Glück versuchen können.
Künftig beleben neben den Renntagen unterschiedlichste Veranstaltungen das Gelände der Galopprennbahn Scheibenholz.

Ein Besuch in Leipzigs grüner Mitte lohnt sich immer! Das ganze Jahr!

Eintrittspreise

Ticketvorverkauf zur Saison 2015 gestartet!
Ab sofort können Tickets der Kategorie "Stehplatz" und "Tribünenplatz" über unseren Online Ticketshop sowie den bekannten VVK-Stellen erworben werden. Über unseren digitalen Tribünenplan haben Sie zudem die Möglichkeit, sich Ihren persönlichen Wunschplatz zu sichern.

VIP- / Logentickets und Gastrotickets (Neu) sind ausschießlich über die VVK-Stelle auf dem Rennbahngelände erhältlich. Alle VVK-Stellen finden Sie hier
Bitte beachten Sie, dass in der VVK-Stelle auf dem Rennbahngelände nur Barzahlung möglich ist.
Jetzt Tickets kaufen!

Besucheranschrift:
Scheibenholz GmbH
Rennbahnweg 2, 04107 Leipzig
geöffnet Mo. - Fr. von 10 - 16 Uhr
Das Büro befindet sich im "Ringtoto" (u-förmiger Flachbau südlich der Tribüne).

Vorverkaufsstellen

Die Tickets der Kategorie "Stehplatz" und "Tribünenplatz" für die Renntage der Saison 2015 können in den folgenden Vorverkaufsstellen erworben werden:


Büro Scheibenholz GmbH
Rennbahnweg 2A, 04107 Leipzig (Im "Ringtoto-Gebäude" auf der Rennbahn)

LVZ Media Store-Höfe am Brühl
Alle LVZ-Geschäftsstellen
Gebührenfreie Tickethotline: 0800 2181-050

Ticketgalerie
Hainstraße 1, 04109 Leipzig
Große Ulrichstraße 60, 06108 Halle/Saale
Zur Homepage

Reisebüro HIT
Straße des 18. Oktober 44 (Auf der alten Messe), 04103 Leipzig
Zur Homepage

Reisebüro im Globus GmbH
Nordstraße 1, 04416 Markkleeberg
Zur Homepage

Leibnizladen. Der Leipziger Unishop
Universitätsstraße 1, 04109 Leipzig
(Seminargebäude, Campus Augustusplatz)

WERK 2 Leipzig
Kochstraße 132, 04277 Leipzig
Zur Homepage

Geschenke+
Mockauer Straße 123, 04357 Leipzig (Im Mockaucenter)
Zur Homepage

AD ticket GmbH
Zur Homepage

Unterhaltung

Kanuverleih in Leipzig
Kanuverleih in Leipzig

Der Kanuverleih am Rennbahnsteig stellt sich vor:

Liebe Besucherinnen und Besucher der Galopprennbahn Scheibenholz,

bei uns können Sie eine gemütliche Paddeltour mit Ihrer Familie, Ihren Freunden oder auch ganz für sich selbst unternehmen. Wie wäre es mit einer geführten Kanutour auf Leipzigs Flüssen oder einem Badeausflug per Paddelboot zum Cospudener See? Wir freuen uns auf Sie! Im Kanuverleih am Rennbahnsteg halten wir für Sie erstklassige Kajaks und Kanadier der Hersteller Lettmann, Prijon und Gatz bereit. Wir bieten Ihnen unsere Boote auch gern für den Außer-Haus-Verleih für Reisen über mehrere Tage und Wochen an.

Sie erreichen uns ideal mit dem Auto, Fahrrad sowie Bus (Linie 60, 74 bis Rennbahn oder 89 bis Telemannstraße) und Tram (10, 11 bis Hohe Straße). Sie finden uns mitten im Clara-Zetkin-Park, auf der Galopprennbahn Scheibenholz am Parkplatz hinter dem Tribünengebäude. Vom Zentrum durch den Park kommend nehmen Sie den Eingang am Tribünengebäude, vom Dammweg am Elsterflutbett führt Sie der Eckeingang am Rennbahnsteg direkt zu uns. Für Ihre Erholung gibt es ganz in der Nähe von uns außerdem Restaurants, Spielplätze und Liegewiesen.

Unsere Öffnungszeiten
Von März bis November
Samstag/Sonntag ab 10:00 Uhr
Feiertage/Brückentage
ab 10:00 Uhr
Schulferien
täglich ab 10:00 Uhr
Mo-Fr sonstige Wochen
für vereinbarte Termine sowie lt. aktueller Info auf unserer Homepage

Vorbestellungen nehmen wir sehr gern telefonisch unter 0178 – 685 01 01 entgegen.

Bis die Tage – wir erwarten Sie herzlichst.
Ihr Team des Kanuverleih Leipzig
www.kanuverleih-leipzig.de

Hut-Wettbewerb

Beim Aufgalopp am 1. Mai zeigen sich die Leipzigerinnen und Leipziger auf der Rennbahn gerne von ihrer schicksten Seite und die Damen freuen sich über die willkommene Gelegenheit, mal wieder Hut tragen zu können.

Damit noch mehr Damen Lust auf "Hut" bekommen, werden wir zur Saisoneröffnung am 1. Mai 2015 erneut die "Dame mit Leipzigs schönstem Hut" prämieren.

Mitmach-Fotoaktion

Bei unserer Mitmach-Fotoaktion "Renntage im Leipziger Scheibenholz" sind alle kreativen Hobbyfotografen aufgerufen, ihre schönsten und außergewöhnlichen Schnappschüsse vom bunten Treiben auf der Rennbahn einzusenden, die wir auf unserer Internetseite veröffentlichen. Am Ende der Saison prämieren wir das schönste Foto.

Einen Besuch wert...

Terrasse auf der Galopprennbahn

...ist die seit dem 11. April 2014 neueröffnete Rennbahn Gastronomie im Herzen des historischen Tribünengebäudes auf der Galopprennbahn im Scheibenholz. Täglich von 11 - 24 Uhr hat man die Wahl zwischen leichten, typisch französischen Spezialitäten und traditioneller sächsischer Kost. Das besondere Ambiente lädt zum Schlemmen und Verweilen ein.

Die Räumlichkeiten können exklusiv für Veranstaltungen angemietet werden. Ein ganz besonderes Flair bietet die Bel étage im 1. OG mit anschließendem Sonnenbalkon und direktem Zugang zur überdachten Sitztribüne mit ca. 900 Plätzen.

Weitere Informationen finden Sie hier: www.rennbahn-leipzig.de

Kinderland in Scheibenholz

Neben spannenden Pferderennen bietet das Scheibenholz an jedem Renntag besondere Aktivitäten für Familien und Kinder
Das von der AOK Plus präsentierte Kinderland hält mit Ponyreiten, einer Kuscheltierklinik sowie Spiel- und Mitmachstationen ein abwechslungsreiches Programm bereit. 

Der Familienrenntag am 23. August hält mit dem Maskottchenrennen ein besonderes Highlight bereit. Für Begeisterung bei Groß und Klein sorgt an diesem Tag zusätzlich das fast schon traditionelle Ponyrennen. Alle Erstklässler dürfen sich zudem auf die Prämierung von „Leipzigs schönster Zuckertüte“ freuen.

Die Tribüne

Tribüne der Galopprennbahn Scheibenholz
Tribüne der Galopprennbahn Scheibenholz

Bereits kurz nach der Eröffnung der Galopprennbahn im Jahre 1867 stiegen die Besucherzahlen rasch an. Damit wuchs das Bedürfnis nach einer neuen und größeren Zuschauertribüne. Nach nur 7 Monaten Bauzeit wurde das Gebäude am 25. Mai 1907 feierlich eingeweiht. 

Das beeindruckende, denkmalgeschützte Tribünengebäude mit seinen zwei markanten Türmen bestimmt bis heute maßgeblich das Panorama der Galopprennbahn und auch das Stadtbild im Süden Leipzigs. Bis heute zählt die Tribüne zu einer der schönsten auf Deutschlands Rennbahnen. Nach der umfassenden Sanierung in den Jahren 2008 bis 2012 erstrahlt sie nun in neuem Glanz, bietet Platz für über 900 Zuschauer und wartet mit den vier exklusiven Logen "Ascot", "Meydan", "Baden Baden" und "Longchamp" auf. Die überdachte Sitztribüne kann außerhalb der Renntage für Veranstaltungen angemietet werden.

Sponsoring auf der Rennbahn

Ein Renntags-Besuch mit der ganzen Familie auf der Galopprennbahn im Scheibenholz und das Erlebnis "Pferderennen" haben mit Eröffnung der neuen Tribüne an zusätzlichem Charme gewonnen.

Die Renntage sind Treffpunkt für alle geworden: Jung & Alt, Rennsportexperten, Familien, Geschäftsleute, die Kunden zu einem Event der besonderen Art einladen und alle, die Lust auf Entspannung und gute Unterhaltung im Grünen haben. Rund 35.000 Besucher kamen in der Saison 2014 ins Scheibenholz.

Renntage im Scheibenholz sind eine perfekte Kulisse für gelungene Werbeauftritte lokal und regional tätiger Unternehmen, die diesen außergewöhnlichen Veranstaltungsrahmen für sich nutzen möchten. Entdecken Sie die vielen Möglichkeiten, die die Renntage im Scheibenholz Ihrem Unternehmen bieten.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Kontakt:
Franziska Margalle
(0341) 337 300 63
f.margalle@scheibenholz.com

Presenting Partner

Als Presenting Partner übernehmen Sie die "Schirmherrschaft" für einen gesamten Renntag oder einen ganz besonderen Programmpunkt/Veranstaltungsbereich auf dem Gelände. Dies kommt unter anderem durch die Benennung des Renntages bzw. des Programmpunktes/Veranstaltungsbereiches nach Ihrem Unternehmen zum Ausdruck.

"Schirmherrschaft" für einen gesamten Renntag

Viele Unternehmen planen und organisieren jedes Jahr große Firmenveranstaltungen für Mitarbeiter und Kunden. Dies ist zeitaufwendig und bindet eigenes Personal. Warum also nicht mal neue und bequeme Wege gehen? Nutzen Sie einen traditionsreichen Renntag im Scheibenholz und machen Sie diesen zu Ihrem eigenen Firmen-Event.
Gemeinsam mit dem Leipziger Reit- und Rennverein Scheibenholz e.V. organisieren wir die komplette Veranstaltung und garantieren einen reibungslosen Ablauf Ihres Unternehmens-Renntags. Sie setzen die werblichen Akzente auf dem Gelände, gestalten das Rahmenprogramm mit und laden Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner auf die Rennbahn ein. Vor Ort haben Sie ausreichend Zeit, gemeinsam mit Ihren Gästen spannende Pferderennen bei bester Unterhaltung und einem Rund-um-Service im VIP-Bereich auf der überdachten Tribüne zu genießen. Als "Renntags-Sponsor" haben Sie das Namensrecht am gesamten Renntag mit allen Einzelrennen des Tages. Bei der Gestaltung des Rahmenprogramms und der Werbepräsenz am Veranstaltungstag stehen Ihnen unendlich viele Möglichkeiten offen, Ihr Unternehmen in einem wunderschönen Ambiente sympathisch zu präsentieren. 

Hier Beispiele für ausgewählte Programmpunkte/Veranstaltungsbereiche, für welche Ihr Unternehmen die "Schirmherrschaft" übernehmen kann:

Mitmach-Fotoaktion
Bei unserer Mitmach-Fotoaktion "Renntage im Leipziger Scheibenholz" sind alle kreativen Hobbyfotografen aufgerufen, ihre schönsten und außergewöhnlichen Schnappschüsse vom bunten Treiben auf der Rennbahn einzusenden, die wir auf unserer Internetseite veröffentlichen. Am Ende der Saison prämieren wir das schönste Foto.

Kinderland
Das beliebte Kinderland auf unserer idyllisch liegenden Dammtribüne gehört an den Renntagen unseren kleinen Besuchern. Hier genießen Familien mit Kindern ein unterhaltsames Programm mitten im Grünen. Sport- und Bewegungsaktivitäten sowie spannende Spielstationen laden große und kleine Kinder zum Mitmachen und Spaß haben ein.
Als Namensgeber des Kinderlands bereichern Sie das Angebot durch weitere Aktionsflächen und heißen die vielen kleinen Gäste im Namen Ihres Unternehmens herzlich willkommen.

Hut-Wettbewerb
Beim Aufgalopp am 1. Mai zeigen sich die Leipzigerinnen und Leipziger auf der Rennbahn gerne von ihrer schicksten Seite und die Damen freuen sich über die willkommene Gelegenheit, mal wieder Hut tragen zu können.
Damit noch mehr Damen Lust auf "Hut" bekommen, werden wir zur Saisoneröffnung am 1. Mai 2015 erneut die "Dame mit Leipzigs schönstem Hut" prämieren. 

Rennsponsoring

"Der große Preis von..."
...hier könnte Ihr Firmenname stehen!

Mit einem Renn-Sponsoring zeigt Ihr Unternehmen deutlich "Flagge" und entscheidet sich für den Werbe-Klassiker an Renntagen im Scheibenholz. Als Renn-Sponsor übernehmen Sie den Rennpreis und sichern sich das Namensrecht an einem Rennen sowie ein umfassendes Werbe- und Hospitality-Paket.

Der von Ihnen gewählte Renn-Name wird im Programmheft und im Internet veröffentlicht, bei den Lautsprecherdurchsagen auf der Bahn genannt sowie in überregionalen Sportzeitungen abgedruckt, die deutschlandweit ausliegen. 

Vor dem Rennen haben Sie bei einem Interview mit dem Moderator Gelegenheit, den Besuchern Ihr Unternehmen vorzustellen. Nach dem Rennen übernehmen Sie die Siegerehrung und übergeben die Ehrenpreise an die Gewinner.

Ein Renn-Sponsoring ist eine schöne Gelegenheit, Geschäftsfreunde und Kunden in den neu gestalteten VIP-Bereich auf der Tribüne einzuladen und Ihr Unternehmen überzeugend zu präsentieren. Den Umfang Ihres Werbe- und Hospitality-Pakets schnüren wir gerne nach Ihren Wünschen.

Weitere Möglichkeiten

Anzeige im Programmheft
Platzieren Sie Ihre Werbebotschaft in den aktuellen Programmheften, die an den Renntagen kostenfrei an die Besucher verteilt werden. Ganz gleich ob als klassische Anzeige oder als redaktionelle Berichterstattung - im Programmheft kommt Ihre Botschaft zu 100% an.

Werbebanden und Fahnen
Werbebanden und Fahnen auf der Zielgeraden direkt vor der Tribüne garantieren insbesondere an Renntagen einen gelungenen Unternehmensauftritt und große Aufmerksam- keit. Wählen Sie zwischen dem einmaligen Auftritt an Renntagen oder einer Werbepräsenz während der gesamten Rennsaison. Gern vermieten wir Ihnen unsere Werbeflächen auch für das gesamte Jahr. Mit der diesjährigen Neueröffnung der Gastronomie im Herzen der Tribüne, erreichen Sie nun auch außerhalb der Renntage zahlreiche Besucher. 

Digitale Werbespots
Wir zeigen Ihre Werbespots auf der 12 qm großen Videowand im Innenbereich der Bahn sowie auf den Bildschirmen auf der Tribüne und in den Logen.

Ausstellungs- und Präsentationsstände
Treffen Sie Ihre Kunden und die Besucher der Renntage in außergewöhnlichem Ambiente an großzügig und ansprechend gestalteten Präsentations- und Ausstellungsständen mitten im Grünen. 

Promotion-Teams
Sie möchten die Besucher im Scheibenholz über aktuelle Angebote oder neue Produkte Ihres Unternehmens informieren? Kein Problem. Ihre mobilen Promotion-Teams bewegen sich frei auf dem Veranstaltungsgelände und verteilen gezielt Info-Materialen an interessierte Besucher.
Eine besondere Freude bereiten Sie unseren kleinen und großen Gästen mit dem Besuch Ihres Firmen-Maskottchens, das die ein oder andere kleine Überraschung bereithält...

Weitere Möglichkeiten
Neben den genannten bestehen zahlreiche weitere Möglichkeiten für eine Einbindung Ihres Unternehmens an den Renntagen. Gerne legen wir Ihnen diese in einem persönlichen Gespräch dar. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Impressionen aus Leipzig

Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
20.09.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
20.09.2017
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
20.09.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
20.09.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
20.09.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
20.09.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
20.09.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
20.09.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
20.09.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
20.09.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
20.09.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
20.09.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
20.09.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
20.09.2017
© Marc Rühl
 
 
 
 

Anfahrt und Kontakt

 
 

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm