Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Mediathek

Saison 2017

Saison 2016

Saison 2015

Saison 2014

Saison 2013

 

Video-Archiv

Slider
Grid
Dortmund: Großer Preis der Wirtschaft 2019 (Gr.III) - Sieger: Potemkin
Dortmund: Großer Preis der Wirtschaft 2019 (Gr.III) - Sieger: Potemkin
24. Juni 2019
Hannover: Großer Preis der VGH Versicherungen 2019 (L) - Sieger: Ashrun
Hannover: Großer Preis der VGH Versicherungen 2019 (L) - Sieger: Ashrun
24. Juni 2019
Starke Stories:  Pferde der Karriere
Starke Stories: Pferde der Karriere
20. Juni 2019
Dresden: Großer Preis der Landeshauptstadt Dresden 2019 (Gr. III) - Sieger:Brian Ryan
Dresden: Großer Preis der Landeshauptstadt Dresden 2019 (Gr. III) - Sieger:Brian Ryan
17. Juni 2019
Düsseldorf: 30  BMW Preis 2019 (L) - Siegerin: Durance
Düsseldorf: 30 BMW Preis 2019 (L) - Siegerin: Durance
17. Juni 2019
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING Sparkasse KölnBonn Union Rennen (Gruppe II)
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING Sparkasse KölnBonn Union Rennen (Gruppe II)
11. Juni 2019
Köln Sparkasse KölnBonn Union Rennen 2019 (Gr. II) - Sieger: Laccario
Köln Sparkasse KölnBonn Union Rennen 2019 (Gr. II) - Sieger: Laccario
11. Juni 2019
Köln Sparkasse. Gut für Köln und Bonn-Derby  2019 (L) - Siegerin: Line Des Ongrais
Köln Sparkasse. Gut für Köln und Bonn-Derby 2019 (L) - Siegerin: Line Des Ongrais
11. Juni 2019
Hannover Großer Preis der Genossenschaftlichen FinanzGruppe  2019 (L) - Siegerin: Shafran Mnm
Hannover Großer Preis der Genossenschaftlichen FinanzGruppe 2019 (L) - Siegerin: Shafran Mnm
11. Juni 2019
Hannover Großer Preis der Hannoverschen Volksbank 2019 (L) - Siegerin: Eleni
Hannover Großer Preis der Hannoverschen Volksbank 2019 (L) - Siegerin: Eleni
11. Juni 2019
 
 
Dortmund: Großer Preis der Wirtschaft 2019 (Gr.III) - Sieger: Potemkin
Dortmund: Großer Preis der Wirtschaft 2019 (Gr.III) - Sieger: Potemkin
24. Juni 2019
Sonntag, 23.06.2019, 15:10 Uhr 32. Grosser Preis der Wirtschaft Gruppe III (A), 1.750 m, 55.000 €, Boden: gut Für 3-jährige und ältere Pferde., Gew. 53,5 kg. f.3j., 58,5 kg. f.4j.u.ält. Siegern seit 1.9.2018 eines Rennens der Gruppe III 1 kg, der Gruppe II 2 kg, der Gruppe I 3 kg mehr. 4j. u. ält. Pferden, die seit 1.9.2018 keinen Geldpreis von 12.000 € gewonnen haben, 1 kg erl. Geldpreise: 55.000 € (32.000, 12.000, 6.000, 3.000, 2.000)., Ehrenpreis dem Besitzer, Andenken dem Trainer und Reiter des Siegers. 1.100 € Einsatz (290, 385, 425). Pl. Name Nr. Box Abstand Gewinn Besitzer Trainer Reiter Gew. Quote 1. Potemkin 1 1 sicher 32.000 € K.Allofs u.Stiftung Gestüt Fährhof Andr.Wöhler E.Pedroza 59,5 kg 3,0 2. Palace Prince Sb. 6 4 1/2 Länge 12.000 € Gestüt Höny-Hof J.-P.Carvalho F.Minarik 57,5 kg 9,6 3. Kronprinz 3 5 Kopf 6.000 € A.A.Alyousfi P.Schiergen A.Starke 58,5 kg 9,2 4. Volfango (IRE) 4 3 3/4 Länge 3.000 € Haras de Saint Pair S.C.E.A./FR F.Vermeulen/Frankreich A.Lemaitre 58,5 kg 2,8 5. Folie de Louise (FR) 7 6 1 1/4 Längen 2.000 € Galoppclub Iffezheim e.V. Frau C.Bocskai T.Piccone 57,0 kg 7,0 6. Melodino Sb. 5 7 Hals Stall Heymann GmbH K.Demme M.Casamento 57,5 kg 29,5 7. Degas 2 2 1 1/4 Längen E.Sauren M.Klug A.de Vries 58,5 kg 9,1 Potemkin: s.u. Quoten zu 1 €: Siegwette 3,0 - Platzwette 3,0 / 4,4 - Zweierwette 19,7 - Dreierwette 86,3 Die RL überprüfte den Ausgang des Rennens. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Potemkin eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 1:47,46 STARTZEIT: 15:11:00 Uhr STARTER: 7
Hannover: Großer Preis der VGH Versicherungen 2019 (L) - Sieger: Ashrun
Hannover: Großer Preis der VGH Versicherungen 2019 (L) - Sieger: Ashrun
24. Juni 2019
Sonntag, 23.06.2019, 16:00 Uhr Grosser Preis der VGH Versicherungen - Derby Trial Listenrennen (A), 2.200 m, 25.000 €, Boden: weich stellenweise gut Für 3-jährige Pferde., Gew. 57,0 kg. Siegern 1 kg mehr. Außerdem Gewinnern eines Geldpreises von 10.000 € oder höherem Werte 1 kg mehr. Sieglosen Pferden, die keinen Geldpreis von 2.000 € gewonnen haben, 1 kg erl. Geldpreise: 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Andenken dem Trainer und Reiter des Siegers. Ehrenpreise überreichen Hermann Kasten, Vorsitzender des Vorstands der VGH Versicherungen und Spieler von Hannover United. 250 € Einsatz (125, 125). Pl. Name Nr. Box Abstand Gewinn Besitzer Trainer Reiter Gew. Quote 1. Ashrun (FR) 1 7 leicht 14.000 € Stall Turffighter Andr.Wöhler J.Bojko 58,0 kg 5,9 2. Beam Me Up 2 1 1 1/2 Längen 6.500 € Gestüt Görlsdorf M.Klug M.Pecheur 58,0 kg 7,0 3. Secret Potion Sb. 5 2 Nase 3.000 € Gestüt Karlshof H.Grewe L.Delozier 58,0 kg 27,4 4. Bitcoin 7 8 2 1/4 Längen 1.500 € H.Pudwill M.Klug M.Seidl 56,0 kg 7,7 5. Mojano (FR) 10 11 3 1/2 Längen Frau K.Brieskorn St.Richter C.Henrique 56,0 kg 33,4 6. Silken Mary (IRE) Skl. 11 10 2 3/4 Längen Stall Wolfswinkel U.Stech B.Ganbat 54,5 kg 33,6 7. Monpti 3 5 3/4 Länge Heland Racing G.Richter P.Foret 58,0 kg 8,8 8. Estivo (IRE) 8 9 3 3/4 Längen Griffo Racing J.D.Hillis L.-Ph.Beuzelin 56,0 kg 51,5 9. Leipzig 9 3 10 Längen Rennstall Scheibenholz e.V. M.Angermann R.Piechulek 56,0 kg 35,6 10. Woodking 6 6 19 Längen Gestüt Brümmerhof D.Moser W.Panov 58,0 kg 4,5 - Peppone 4 4 Rennstall Gestüt Hachtsee Andr.Wöhler B.Murzabayev 58,0 kg 3,8 Peppone: agh. Quoten zu 1 €: Siegwette 5,9 - Platzwette 2,5 / 2,4 / 5,6 - Zweierwette 35,9 - Dreierwette 479,1 - 2 aus 4 6,3 - Multi 4 163,5 - Multi 6 10,9 ZEIT DES RENNENS: 2:17,43 STARTZEIT: 16:06:00 Uhr STARTER: 11
Starke Stories:  Pferde der Karriere
Starke Stories: Pferde der Karriere
20. Juni 2019
Über 2.000 Siege, über 20 Jahre Karriere und der wohl spektakulärste internationale Triumph der Geschichte – kaum jemand kennt den deutschen Galopprennsport besser als Andrasch Starke. In „Starke Stories“ lässt er uns teilhaben an seinen größten Erfolgen, Zielen und dem Leben als Top-Jockey. Wir freuen uns auf viele spannende Geschichten! Was sind zum Beispiel die wichtigsten Pferde seiner Karriere? Findet es heraus in der ersten Folge, der ab jetzt regelmäßig erscheinenden Serie! Starke Worte, Starke Tipps, Starke Starts, Starke Ziele – Starke Stories.
Dresden: Großer Preis der Landeshauptstadt Dresden 2019 (Gr. III) - Sieger:Brian Ryan
Dresden: Großer Preis der Landeshauptstadt Dresden 2019 (Gr. III) - Sieger:Brian Ryan
17. Juni 2019
Sonntag, 16.06.2019, 13:25 Uhr Grosser Preis der Landeshauptstadt Dresden Gruppe III (A), 1.400 m, 55.000 €, Boden: gut Für 3-jährige und ältere Pferde., Gew. 54,0 kg. f.3j., 59,0 kg. f.4j.u.ält. Siegern seit 1.9.2018 eines Rennens der Gruppe III 1 kg, der Gruppe II 2 kg, der Gruppe I 3 kg mehr. Pferden, die seit 1.9.2018 keinen Geldpreis von 12.000 € gewonnen haben, 1 kg erl. Geldpreise: 55.000 € (32.000, 12.000, 6.000, 3.000, 2.000)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers. Das Grundgewicht wurde nach Abschluss der Vorstarterangabe um 1 kg erhöht. 1.100 € Einsatz (290, 385, 425). Pl. Name Nr. Box Abstand Gewinn Besitzer Trainer Reiter Gew. Quote 1. Brian Ryan (GB) 1 8 Kampf 32.000 € Frau J.Bürger/Frankreich A.Marcialis M.Pecheur 58,0 kg 13,7 2. Waldpfad 2 2 Hals 12.000 € Gestüt Brümmerhof D.Moser W.Panov 58,0 kg 12,1 3. Broderie (GB) 5 5 1 3/4 Längen 6.000 € Godolphin SNC/Frankreich H.-A.Pantall/Frankreich S.Saadi 57,5 kg 1,9 4. Coppelia 7 4 3/4 Länge 3.000 € Stall Oberlausitz Frau Cl.Barsig M.Cadeddu 57,5 kg 20,6 5. Cherry Lady 6 6 3/4 Länge 2.000 € Gestüt Brümmerhof P.Schiergen A.Starke 57,5 kg 8,1 6. Yuman (FR) 3 3 2 1/4 Längen Cometica AG M.Rulec F.Minarik 58,0 kg 32,9 7. Zargun Sb. 4 7 1 Länge Darius Racing H.Grewe L.Delozier 58,0 kg 10,9 8. Revelstoke (GB) Sb. 8 1 1 Länge Australian Bloodstock u.R.Rauscher Andr.Wöhler B.Murzabayev 55,0 kg 4,4 Brian Ryan (GB): s.u. - Broderie (GB): s.u. Quoten zu 1 €: Siegwette 13,7 - Platzwette 3,3 / 3,0 / 1,5 - Zweierwette 76,0 - Dreierwette 253,9 Auf Anordnung des Direktoriums wurden von Brian Ryan und Broderie eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 1:24,70 STARTZEIT: 13:27:00 Uhr STARTER: 8
Düsseldorf: 30  BMW Preis 2019 (L) - Siegerin: Durance
Düsseldorf: 30 BMW Preis 2019 (L) - Siegerin: Durance
17. Juni 2019
Samstag, 15.06.2019, 17:25 Uhr 30. BMW Preis Düsseldorf Listenrennen - Stutenrennen (A), 2.100 m, 25.000 €, Boden: gut Für 3-jährige Stuten., Gew. 58,0 kg. Stuten, die ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1,5 kg, die ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 3 kg mehr. Geldpreise: 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500)., Das Grundgewicht wurde nach Abschluss der Vorstarterangabe um 1,5 kg erhöht. Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter der Siegerin, gegeben von der BMW Händlergemeinschaft Düsseldorf. 250 € Einsatz (125, 125). Pl. Name Nr. Box Abstand Gewinn Besitzer Trainer Reiter Gew. Quote 1. Durance Sb. 2 6 Kampf 14.000 € Gestüt Ebbesloh P.Schiergen A.Starke 58,0 kg 5,5 2. Mythica (IRE) 4 7 kurzer Kopf 6.500 € Gestüt Schlenderhan J.-P.Carvalho F.Minarik 58,0 kg 11,4 3. Diamanta 1 8 Kopf 3.000 € Gestüt Brümmerhof M.Klug A.de Vries 58,0 kg 4,0 4. Ormuz 6 4 1 3/4 Längen 1.500 € Darius Racing Andr.Wöhler B.Murzabayev 58,0 kg 9,0 5. Vivid Diamond (IRE) 8 1 1 1/4 Längen M.Gräff/England M.Johnston E.Pedroza 58,0 kg 2,4 6. Quantum Joy 7 5 3/4 Länge Gestüt Park Wiedingen L.Hammer-Hansen M.Seidl 58,0 kg 14,9 7. La Pradera (GB) 3 3 1/2 Länge M.Schmelzer H.Grewe L.Delozier 58,0 kg 13,3 Durance: s.u. Die RL belegte J.-P.Carvalho wegen Nichtmitteilung des Sattelns im Stall (Nr. 593/1 RO i.V. m. Nr. 454 RO) mit einer Geldbuße von 50 €. Quoten zu 1 €: Siegwette 5,5 - Platzwette 1,8 / 2,4 / 1,5 - Zweierwette 33,7 - Dreierwette 96,4 Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Durance eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 2:10,16 STARTZEIT: 17:33:00 Uhr STARTER: 7 NICHTSTARTER: Nathan Mnm.
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING Sparkasse KölnBonn Union Rennen (Gruppe II)
Sky Sport News HD Beitrag: GERMAN RACING Sparkasse KölnBonn Union Rennen (Gruppe II)
11. Juni 2019
Begeisternde Vorstellung im bedeutendsten Derby-Test vor 12.500 Zuschauern in der German Racing Champions League: Der von Andreas Wöhler in Spexard bei Gütersloh für das Gestüt Ittlingen trainierte dreijährige Hengst Laccario (3,4:1) gewann am Pfingstmontag auf der Galopprennbahn in Köln das Sparkasse KölnBonn-Union-Rennen (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.200 m) mit Jockey Eduardo Pedroza in atemberaubender Manier und dürfte nach diesem Eindruck der Favorit für das IDEE 150. Deutsche Derby am 7. Juli 2019 in Hamburg sein. Mehr unter: https://www.german-racing.com/gr/champions-league/2019/index.php #grcl2019
Köln Sparkasse KölnBonn Union Rennen 2019 (Gr. II) - Sieger: Laccario
Köln Sparkasse KölnBonn Union Rennen 2019 (Gr. II) - Sieger: Laccario
11. Juni 2019
Montag, 10.06.2019, 16:40 Uhr Sparkasse KölnBonn-Union-Rennen Gruppe II (A), 2.200 m, 70.000 €, Boden: gut Für 3-jährige Pferde., Gew. 58,0 kg. Geldpreise: 70.000 € (40.000, 15.500, 8.000, 4.000, 2.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers. Ehrenpreise überreicht Herr Volker Schramm, Mitglied des Vorstands der Sparkasse KölnBonn. 1.400 € Einsatz (250, 300, 400, 450). Pl. Name Nr. Box Abstand Gewinn Besitzer Trainer Reiter Gew. Quote 1. Laccario 4 3 leicht 40.000 € Gestüt Ittlingen Andr.Wöhler E.Pedroza 58,0 kg 3,4 2. Django Freeman 2 8 2 1/2 Längen 15.500 € Hedge Baumgarten Holschbach H.Grewe L.Delozier 58,0 kg 3,1 3. Winterfuchs 10 7 1 3/4 Längen 8.000 € Gestüt Ravensberg Frau C.Bocskai Frau S.Vogt 58,0 kg 6,8 4. Dschingis First 3 2 1/2 Länge 4.000 € H.Pudwill M.Klug A.de Vries 58,0 kg 6,7 5. Sibelius 8 9 2 Längen 2.500 € Art 4 Horseracing M.Klug M.Pecheur 58,0 kg 27,8 6. So Chivalry 9 6 1 1/4 Längen Gestüt Schlenderhan J.-P.Carvalho F.Minarik 58,0 kg 17,4 7. Nubius (IRE) 6 5 4 1/4 Längen Stall Nizza P.Schiergen D.Schiergen 58,0 kg 31,8 8. Man On The Moon 5 1 1 1/2 Längen Stall Dipoli J.-P.Carvalho F.Veron 58,0 kg 21,6 9. Andoro 1 4 Hals Stall Löwe R.Dzubasz M.Cadeddu 58,0 kg 25,4 10. Quian Sb. 7 10 20 Längen Stall Hornoldendorf P.Schiergen A.Starke 58,0 kg 16,3 Quoten zu 1 €: Siegwette 3,4 - Platzwette 1,4 / 1,5 / 1,6 - Zweierwette 7,1 - Dreierwette 33,2 - 2 aus 4 1,2 / 1,2 / 1,2 / 1,2 / 1,2 / 1,2 - Multi 4 4,2 - Multi 5 1,0 - Multi 6 1,0 ZEIT DES RENNENS: 2:14,31 STARTZEIT: 16:47:00 Uhr STARTER: 10
Köln Sparkasse. Gut für Köln und Bonn-Derby  2019 (L) - Siegerin: Line Des Ongrais
Köln Sparkasse. Gut für Köln und Bonn-Derby 2019 (L) - Siegerin: Line Des Ongrais
11. Juni 2019
Montag, 10.06.2019, 15:35 Uhr Sparkasse. Gut für Köln und Bonn-Derby Listenrennen (A), 3.000 m, 25.000 €, Boden: gut Für 4-jährige und ältere Pferde., Gew. 57,0 kg. Pferden, die seit 1.9.2018 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben, 2 kg mehr. Geldpreise: 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers. Ehrenpreise überreicht Frau Christiane Weigand, Generalbevollmächtigte. 250 € Einsatz (125, 125). Pl. Name Nr. Box Abstand Gewinn Besitzer Trainer Reiter Gew. Quote 1. Line Des Ongrais (FR) Sb. 6 5 sicher 14.000 € P.Chemin u.C.Herpin/Frankreich Frau Ph.Chemin/Frankreich M.Delalande 55,5 kg 4,2 2. Berghain (IRE) Skl. 4 7 3/4 Länge 6.500 € Capricorn Stud J.Hirschberger E.Pedroza 57,0 kg 13,5 3. Adler 1 6 1 1/2 Längen 3.000 € Gestüt Görlsdorf M.Klug M.Pecheur 58,0 kg 6,4 4. Moonshiner Sb. 3 2 3/4 Länge 1.500 € Gestüt Schlenderhan J.-P.Carvalho F.Minarik 58,0 kg 3,5 5. Ernesto 2 3 3/4 Länge Stall Reckendorf M.Klug A.de Vries 58,0 kg 4,2 6. Enjoy Vijay 5 4 2 1/2 Längen Gestüt Ittlingen P.Schiergen A.Starke 57,0 kg 8,5 7. Rosinante (IRE) 7 1 1 3/4 Längen Rennstall Darboven M.Klug Frau S.Vogt 55,5 kg 13,3 Quoten zu 1 €: Siegwette 4,2 - Platzwette 3,3 / 4,8 - Zweierwette 58,6 - Dreierwette 188,7 ZEIT DES RENNENS: 3:11,42 STARTZEIT: 15:43:00 Uhr STARTER: 7
Hannover Großer Preis der Genossenschaftlichen FinanzGruppe  2019 (L) - Siegerin: Shafran Mnm
Hannover Großer Preis der Genossenschaftlichen FinanzGruppe 2019 (L) - Siegerin: Shafran Mnm
11. Juni 2019
Montag, 10.06.2019, 13:30 Uhr Großer Preis der Genossenschaftlichen FinanzGruppe Listenrennen - Stutenrennen (A), 1.400 m, 25.000 €, Boden: gut Für 3-jährige und ältere Stuten., Gew. 53,5 kg. f.3j., 58,0 kg. f.4j.u.ält. Stuten, die seit 1.11.2018 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 2 kg mehr. Geldpreise: 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Andenken dem Trainer und Reiter der Siegerin. Ehrenpreise überreichen Jürgen Wache, Vorstandssprecher, Hannoversche Volksbank und Ulrike Brouzi, Mitglied des Vorstands der DZ BANK AG. 250 € Einsatz (125, 125). Pl. Name Nr. Box Abstand Gewinn Besitzer Trainer Reiter Gew. Quote 1. Shafran Mnm (IRE) 11 6 Kampf 14.000 € Günay Equestrian Invest GmbH W.Haustein G.Kocakaya 53,5 kg 2,5 2. Joplin 6 2 Hals 6.500 € Stall Captain's Friends D.Fechner C.Stefan 58,0 kg 7,9 3. Adelante (FR) 8 1 1 1/2 Längen 3.000 € Adams And Baker/England G.Baker/England Frau N.Currie 53,5 kg 9,4 4. Cabarita 3 8 1 1/4 Längen 1.500 € C.Biedermann H.-J.Gröschel B.Ganbat 58,0 kg 18,3 5. Clear For Take Off (GB) 5 4 3/4 Länge Gestüt Brümmerhof D.Moser W.Panov 58,0 kg 7,1 6. Be my Best 2 9 kurzer Kopf J.Schmidt u.Frau A.Seegers T.Potters C.Henrique 58,0 kg 30,1 7. Caesara (GB) 4 3 1 1/4 Längen Gestüt Haus Ittlingen J.-P.Carvalho B.Murzabayev 58,0 kg 15,4 8. Armance (FR) 1 11 1/2 Länge Stall Lilofee St.Richter M.Seidl 58,0 kg 19,4 9. Power Zone (IRE) 9 5 3 3/4 Längen Power Thoroughbreds Germany GmbH Andr.Wöhler J.Bojko 53,5 kg 7,0 10. Rope A Dope (IRE) 10 10 1 1/4 Längen Stall Domstadt P.Schiergen A.Best 53,5 kg 27,3 11. Skrei (IRE) 7 7 1 1/2 Längen M.Seeber Dr.A.Bolte R.Piechulek 58,0 kg 27,7 Quoten zu 1 €: Siegwette 2,5 - Platzwette 1,6 / 2,8 / 2,2 - Zweierwette 17,6 - Dreierwette 115,6 - 2 aus 4 3,5 / 3,5 / 3,5 / 3,5 / 3,5 / 3,5 - Multi 6 79,3 ZEIT DES RENNENS: 1:23,32 STARTZEIT: 13:32:00 Uhr STARTER: 11
Hannover Großer Preis der Hannoverschen Volksbank 2019 (L) - Siegerin: Eleni
Hannover Großer Preis der Hannoverschen Volksbank 2019 (L) - Siegerin: Eleni
11. Juni 2019
Montag, 10.06.2019, 14:45 Uhr Großer Preis der Hannoverschen Volksbank Listenrennen - Stutenrennen (A), 2.000 m, 25.000 €, Boden: gut Für 4-jährige und ältere Stuten., Gew. 57,0 kg. Stuten, die seit 1.11.2018 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1,5 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 2,5 kg mehr. Geldpreise: 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Andenken dem Trainer und Reiter der Siegerin. Ehrenpreis überreicht Jürgen Wache, Vorstandssprecher, Hannoversche Volksbank. 250 € Einsatz (125, 125). Pl. Name Nr. Box Abstand Gewinn Besitzer Trainer Reiter Gew. Quote 1. Eleni (FR) 6 6 leicht 14.000 € Stall Dipoli W.Hickst C.Stefan 57,0 kg 26,2 2. Edith Sb. 5 5 1/2 Länge 6.500 € Stall 5-Stars R.Dzubasz R.Piechulek 57,0 kg 9,8 3. Akua'rella 3 7 2 3/4 Längen 3.000 € Gestüt Brümmerhof D.Moser W.Panov 57,0 kg 5,8 4. Serena 1 2 Kopf 1.500 € Gestüt Paschberg H.-J.Gröschel M.Seidl 58,5 kg 1,9 5. Abadan (GB) Sb. 2 3 1 1/4 Längen Darius Racing H.Grewe J.Bojko 57,0 kg 9,5 6. Baccara Rose 4 4 1 3/4 Längen Galoppgemeinschaft Bad Harzburg S.Smrczek B.Ganbat 57,0 kg 7,6 7. Larea (GB) 7 1 3 Längen Gestüt Ittlingen P.Schiergen A.Best 57,0 kg 19,8 8. Wolwedans Sb. 8 8 11 Längen Rennstall Gestüt Hachtsee Frau M.Rotering B.Murzabayev 57,0 kg 15,7 Quoten zu 1 €: Siegwette 26,2 - Platzwette 4,3 / 2,3 / 1,7 - Zweierwette 113,6 - Dreierwette 396,8 ZEIT DES RENNENS: 2:03,95 STARTZEIT: 14:49:00 Uhr STARTER: 8
Berlin-Hoppegarten: Diana Trial 2019 (Gr.II) - Siegerin: Akribie
Berlin-Hoppegarten: Diana Trial 2019 (Gr.II) - Siegerin: Akribie
10. Juni 2019
Sonntag, 09.06.2019, 17:40 Uhr Diana-Trial Gruppe II - Stutenrennen (A), 2.000 m, 70.000 € Für 3-jährige Stuten., Gew. 58,0 kg. Geldpreise: 70.000 € (40.000, 15.500, 8.000, 4.000, 2.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter der Siegerin. Die Siegerin dieses Rennens erhält eine kostenlose Startmöglichkeit in den Belmont Oaks Invitational, Grade I, 2000 m Grasbahn, $ 1.000.000 (Preisgeld bis zum achten Platz) am 6. Juli 2019 auf der Rennbahn Belmont Park, New York. Ein Transportkostenzuschuss wird gezahlt. In diesem Rennen 3 Platzquoten und die neuen Wettarten mini-Multi und 2 aus 4. 1.400 € Einsatz (250, 300, 400, 450). Pl. Name Nr. Box Abstand Gewinn Besitzer Trainer Reiter Gew. Quote 1. Akribie 1 9 leicht 40.000 € Gestüt Röttgen M.Klug A.de Vries 58,0 kg 6,0 2. Satomi 7 6 2 Längen 15.500 € Stall Helena M.Klug R.Piechulek 58,0 kg 20,9 3. Stex (IRE) 9 5 1 1/2 Längen 8.000 € Rennstall Gebr.Barth R.Dzubasz W.Panov 58,0 kg 21,3 4. Anna Pivola 2 4 1 1/4 Längen 4.000 € Gestüt Brümmerhof M.Klug M.Pecheur 58,0 kg 5,6 5. Whispering Angel 10 2 1 Länge 2.500 € Gestüt Park Wiedingen M.Klug M.Seidl 58,0 kg 4,5 6. Shining Pass 8 8 1 1/4 Längen Gestüt Wittekindshof Andr.Wöhler E.Pedroza 58,0 kg 3,4 7. Global Cloud 5 10 2 1/2 Längen Gestüt Auenquelle R.Dzubasz B.Murzabayev 58,0 kg 9,6 8. Guardian Fay (IRE) 6 3 1/2 Länge Stall Ullmann J.-P.Carvalho F.Minarik 58,0 kg 7,5 Quoten zu 1 €: Siegwette 6,0 - Platzwette 2,8 / 4,7 / 3,9 - Zweierwette 115,0 - Dreierwette 500,9 - 2 aus 4 6,8 / 6,8 / 6,8 / 6,8 / 6,8 / 6,8 - Multi 5 57,9 - Multi 6 19,3 ZEIT DES RENNENS: 2:00,15 STARTZEIT: 17:43:00 Uhr STARTER: 8 NICHTSTARTER: Barbados, Donjah.
Sparkasse KölnBonn - Union-Rennen (Gr.II) am 10.06.2019 in Köln
Sparkasse KölnBonn - Union-Rennen (Gr.II) am 10.06.2019 in Köln
07. Juni 2019
Weitere Informationen zur GERMAN RACING Champions League finden Sie unter www.german-racing.com/champions-league #grcl2019
 
 

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm