Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Mediathek

Saison 2017

Saison 2016

Saison 2015

Saison 2014

Saison 2013

 

Video-Archiv

Slider
Grid
Alltag eines Jockeys – Filip Minarik in der Champions League
Alltag eines Jockeys – Filip Minarik in der Champions League
22. Juni 2018
Köln: 183. Oppenheim-Union-Rennen (Gr. II) - Sieger: Weltstar
Köln: 183. Oppenheim-Union-Rennen (Gr. II) - Sieger: Weltstar
18. Juni 2018
Hannover: Grosser Preis der Wohnungswirtschaft (L) - Siegerin: Nantany
Hannover: Grosser Preis der Wohnungswirtschaft (L) - Siegerin: Nantany
18. Juni 2018
Hannover: Grosser Preis der Sparkasse Hannover (L) - Siegerin: Sky Full of Stars
Hannover: Grosser Preis der Sparkasse Hannover (L) - Siegerin: Sky Full of Stars
18. Juni 2018
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – 183. Oppenheim-Union-Rennen (Gruppe 2)
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – 183. Oppenheim-Union-Rennen (Gruppe 2)
17. Juni 2018
Köln: Deutschlands wichtigste Derbyvorprüfung und im Anschluss WM-Live Deutschland gegen Mexiko
Köln: Deutschlands wichtigste Derbyvorprüfung und im Anschluss WM-Live Deutschland gegen Mexiko
16. Juni 2018
183. Oppenheim-Union-Rennen in Köln am 17.06.2018
183. Oppenheim-Union-Rennen in Köln am 17.06.2018
14. Juni 2018
Berlin-Hoppegarten: Soldier Hollow - Diana-Trial (Gr. II) - Siegerin: Well Timed
Berlin-Hoppegarten: Soldier Hollow - Diana-Trial (Gr. II) - Siegerin: Well Timed
11. Juni 2018
Baden-Baden: 40.  Badener Meile powered by Geldermann Privatsektkellerei (Gr. II)
Baden-Baden: 40. Badener Meile powered by Geldermann Privatsektkellerei (Gr. II)
06. Juni 2018
Baden-Baden: Grosser Preis der Badischen Wirtschaft (Gr. II) - Sieger: Iquitos
Baden-Baden: Grosser Preis der Badischen Wirtschaft (Gr. II) - Sieger: Iquitos
04. Juni 2018
 
 
Alltag eines Jockeys – Filip Minarik in der Champions League
Alltag eines Jockeys – Filip Minarik in der Champions League
22. Juni 2018
German Racing Champions League: Derby-Vorbereitungen eines Jockeys im Film Filip Minarik, Top-Jockey und derzeit Fünfter in der Champions League, wird wieder um den Sieg im Derby kämpfen und könnte sich damit an die Spitze der Rangliste in der Rennserie stellen. Wie er sich auf das Champions League-Rennen in Köln vorbereitet hat, verrät er uns im Film „Alltag eines Jockeys – Filip Minarik in der Champions League“. German Racing hat ihn beim Training und beim Oppenheim-Union-Rennen begleitet. Schauen Sie sich den Beitrag doch einmal an! Erfahren Sie mehr zur German Racing Champions League unter https://www.german-racing.com/gr/champions-league/2018/
Köln: 183. Oppenheim-Union-Rennen (Gr. II) - Sieger: Weltstar
Köln: 183. Oppenheim-Union-Rennen (Gr. II) - Sieger: Weltstar
18. Juni 2018
Sonntag, 17.06.2018, 15:15 Uhr 183. Oppenheim-Union-Rennen - Premium-Dreierwette mit 10.000 EURO Garantieauszahlung Gruppe II (A), 2.200 m, 70.000 €, Boden: gut Für 3-jährige Pferde., Gew. 58,0 kg. Geldpreise: 70.000 € (40.000, 15.500, 8.000, 4.000, 2.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers, gegeben vom Namensgeber. 1.400 € Einsatz (250, 300, 400, 450). EINLAUF: 13 - 3 - 10 - 6 - 12 - 4 - 1 - 7 - 11 - 5 - 2 - 8 Pl. Name Nr. Box Abstand Gewinn Besitzer Trainer Reiter Gew. Quote 1. Weltstar 13 3 leicht 40.000 € Gestüt Röttgen M.Klug A.de Vries 58,0 kg 35 2. Destino 3 11 3/4 Länge 15.500 € Gestüt Park Wiedingen M.Klug M.Seidl 58,0 kg 295 3. Salve Del Rio (IRE) 10 2 1 3/4 Längen 8.000 € Gestüt Höny-Hof J.-P.Carvalho M.Cadeddu 58,0 kg 78 4. Jimmu 6 7 2 Längen 4.000 € Energy Racing H.Grewe M.Lerner 58,0 kg 45 5. Valajani 12 4 2 1/4 Längen 2.500 € Stall Dipoli M.Klug M.Pecheur 58,0 kg 326 6. Ecco (GB) 4 8 Kopf Stall Hornoldendorf P.Schiergen A.Starke 58,0 kg 78 7. Aldenham 1 1 1/2 Länge Gestüt Brümmerhof Andr.Wöhler J.Bojko 58,0 kg 375 8. Klüngel 7 9 1 Länge H.Renz M.Klug Frau S.Vogt 58,0 kg 297 9. Sweet Man (GB) 11 6 1 1/4 Längen M.Wachowitz J.Hirschberger F.Minarik 58,0 kg 132 10. Emerald Master 5 10 1 1/2 Längen D.Baum u.S.J.Weiss Mario Hofer A.Pietsch 58,0 kg 72 11. Ballydoyle 2 12 9 Längen Stall Salzburg St.Richter St.Hellyn 58,0 kg 159 12. Magic Pivotal (FR) 8 5 2 1/2 Längen R.Shaykhutdinov Andr.Wöhler E.Pedroza 58,0 kg 110 - Puccini 9 13 D.u.H.-P.Schön J.Hirschberger J.Mitchell 58,0 kg 294 Puccini: agh. QUOTEN: Siegwette 35:10. - Platzwette 17, 54, 23:10. - Zweierwette 720:10. - Dreierwette 5.425:10. - Platz-Zwilling-Wette 160, 42, 638:10. ZEIT DES RENNENS: 2:19,42 STARTZEIT: 15:21:00 Uhr STARTER: 13
Hannover: Grosser Preis der Wohnungswirtschaft (L) - Siegerin: Nantany
Hannover: Grosser Preis der Wohnungswirtschaft (L) - Siegerin: Nantany
18. Juni 2018
Samstag, 16.06.2018, 17:00 Uhr Grosser Preis der Wohnungswirtschaft Listenrennen - Stutenrennen (A), 1.400 m, 25.000 € Für 3-jährige und ältere Stuten., Gew. 54,0 kg. f.3j., 58,0 kg. f.4j.u.ält. Stuten, die seit 1.11.2017 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 2 kg mehr. Geldpreise: 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Andenken dem Trainer und Reiter der Siegerin. Ehrenpreise überreichen Matthias Herter (Geschäftsführer meravis Wohnungsbau-und Immobilien GmbH), Karl Heinz Range (Geschäftsführer KSG Hannover GmbH), Karsten Klaus (Geschäftsführer hanova) und Miriam Kirchner (Wohnungsgenossenschaft Heimkehr eG). 250 € Einsatz (125, 125). EINLAUF: 4 - 7 - 10 - 11 - 1 - 2 - 9 - 5 - 6 - 8 - 3 Pl. Name Nr. Box Abstand Gewinn Besitzer Trainer Reiter Gew. Quote 1. Nantany (GB) 4 1 sicher 14.000 € Stall Blackbrook Dr.A.Bolte A.Helfenbein 58,0 kg 260 2. Sunny Belle (IRE) 7 7 3/4 Länge 6.500 € Gestüt Ittlingen P.Schiergen F.Minarik 58,0 kg 76 3. Queens Harbour (GB) 10 5 1/2 Länge 3.000 € J.Abdullah Andr.Wöhler E.Pedroza 54,5 kg Mgw. 0,5 33 4. Skrei (IRE) 11 10 Kopf 1.500 € M.Seeber W.Mongil M.Lerner 54,0 kg 170 5. Attica (GB) 1 4 1/2 Länge Gestüt Röttgen M.Klug A.de Vries 58,0 kg 58 6. Celebrity 2 8 1/2 Länge Gestüt Brümmerhof D.Moser W.Panov 58,0 kg 116 7. Lady Westminster (IRE) 9 9 Hals Westminster Race Horses GmbH/Tschechien V.Luka jr. D.Liska 54,0 kg 123 8. Sailana Skl. 5 11 1 1/2 Längen Frau S.Lony u.G.Moser/Schweiz Frau Chr.Bucher/Schweiz N.Guilbert 58,0 kg 138 9. Silver Cloud 6 6 1 1/4 Längen Frau E.Müller S.Smrczek B.Ganbat 58,0 kg 278 10. Emerita 8 2 1 1/2 Längen Gestüt Paschberg H.-J.Gröschel M.Cadeddu 54,0 kg 52 11. Clear For Take Off (GB) 3 3 10 Längen Gestüt Brümmerhof D.Moser J.Bojko 58,0 kg 84 Sunny Belle (IRE): s.u. Die RL belegte A.Helfenbein wegen Verstoß gegen Nr. 594/10 RO mit einem Reitverbot vom 30.06. bis einschl. 13.07. (14 Renntage), A.Helfenbein wegen Verstoß gegen Nr. 594/10 RO mit einem Verfall von 50 % der Gewinnprozente, M.Lerner wegen Verstoß gegen Nr. 594/10 RO mit einem Reitverbot vom 30.06. bis einschl. 13.07. (14 Renntage), M.Lerner wegen Verstoß gegen Nr. 594/10 RO mit einem Verfall von 50 % der Gewinnprozente. QUOTEN: Siegwette 260:10. - Platzwette 79, 26, 19:10. - Zweierwette 355:10. - Dreierwette 10.463:10. - Platz-Zwilling-Wette 309, 399, 68:10. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Nantany eine Dopingprobe entnommen. Auf Anordnung der RL wurde von Sunny Belle eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 1:24,57 STARTZEIT: 17:13:00 Uhr STARTER: 11
Hannover: Grosser Preis der Sparkasse Hannover (L) - Siegerin: Sky Full of Stars
Hannover: Grosser Preis der Sparkasse Hannover (L) - Siegerin: Sky Full of Stars
18. Juni 2018
Samstag, 16.06.2018, 16:00 Uhr Grosser Preis der Sparkasse Hannover Listenrennen - Stutenrennen (A), 2.000 m, 25.000 € Für 4-jährige und ältere Stuten., Gew. 58,0 kg. Stuten, die seit 1.11.2017 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1,5 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 2,5 kg mehr. Geldpreise: 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Andenken dem Trainer und Reiter der Siegerin. Ehrenpreise übereicht Marina Barth, Vorstandsmitglied der Sparkasse Hannover. Das Grundgewicht wurde nach Abschluss der Vorstarterangabe um 1 kg erhöht. 250 € Einsatz (125, 125). EINLAUF: 7 - 5 - 2 - 4 - 1 - 6 - 3 Pl. Name Nr. Box Abstand Gewinn Besitzer Trainer Reiter Gew. Quote 1. Sky Full of Stars 7 3 sicher 14.000 € Gestüt Karlshof H.Grewe M.Lerner 58,0 kg 98 2. Panthelia (FR) 5 2 1/2 Länge 6.500 € G.Pariente H.Grewe A.de Vries 58,0 kg 47 3. Clearly (GB) 2 7 Kopf 3.000 € Stall Salzburg Frau S.Steinberg R.Piechulek 58,0 kg 52 4. Guiliana (FR) 4 4 1 1/2 Längen 1.500 € Stall Torjäger Andr.Wöhler J.Bojko 58,0 kg 73 5. Anna Magnolia (FR) 1 1 1 1/4 Längen Gestüt Brümmerhof D.Moser W.Panov 58,0 kg 122 6. Prima Violetta (IRE) 6 5 2 1/2 Längen Rennstall Darboven Andr.Wöhler E.Pedroza 58,0 kg 22 7. Diamond Daisy O. 3 6 18 Längen Gestüt Haus Ittlingen J.-P.Carvalho M.Cadeddu 58,0 kg 91 Sky Full of Stars: s.u. QUOTEN: Siegwette 98:10. - Platzwette 58, 40:10. - Zweierwette 412:10. - Dreierwette 2.557:10. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Sky Full of Stars eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 2:04,09 STARTZEIT: 16:06:00 Uhr STARTER: 7
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – 183. Oppenheim-Union-Rennen (Gruppe 2)
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – 183. Oppenheim-Union-Rennen (Gruppe 2)
17. Juni 2018
Weltstar, der Halbbruder des letztjährigen Derbysiegers Windstoß, ist spätestens seit diesem Sonntag einer der ersten Anwärter auf den Sieg im IDEE 149. Deutschen Derby am 8. Juli in Hamburg. Mit einer beeindruckenden Speedleistung gewann der von Champion Markus Klug in Rath-Heumar trainierte Soldier Hollow-Sohn am Sonntag vor 11.000 Zuschauern das 183. Oppenheim-Union-Rennen (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.200 m) in Köln. Im dritten Wertungslauf der German Racing Champions League und der bedeutendsten Vorprüfung für das Rennen des Jahres überrollte der 35:10-Favorit auf den letzten einhundert Metern mit Jockey Adrie de Vries von einem der letzten Plätze ganz an der Außenseite noch alle zwölf Konkurrenten. Weitere Infos unter https://www.german-racing.com/gr/aktuelles/meldungen/20180617-170618-nachbericht-koeln.php #grcl2818
Köln: Deutschlands wichtigste Derbyvorprüfung und im Anschluss WM-Live Deutschland gegen Mexiko
Köln: Deutschlands wichtigste Derbyvorprüfung und im Anschluss WM-Live Deutschland gegen Mexiko
16. Juni 2018
Rennvereinspräsident Eckhard Sauren berichtet in seiner Vorschau auf den Renntag rund um das 183. Oppenheim-Union-Rennen – Deutschlands wichtigste Derbyvorprüfung in Köln. Mehr Infos unter https://www.german-racing.com/gr/aktuelles/meldungen/20180614-140618-vorbericht-koeln-so.php #grcl2018
183. Oppenheim-Union-Rennen in Köln am 17.06.2018
183. Oppenheim-Union-Rennen in Köln am 17.06.2018
14. Juni 2018
Weitere Informationen zur GERMAN RACING Champions League finden Sie unter https://www.german-racing.com/gr/champions-league #grcl2018
Berlin-Hoppegarten: Soldier Hollow - Diana-Trial (Gr. II) - Siegerin: Well Timed
Berlin-Hoppegarten: Soldier Hollow - Diana-Trial (Gr. II) - Siegerin: Well Timed
11. Juni 2018
Sonntag, 10.06.2018, 17:35 Uhr Soldier Hollow - Diana-Trial Gruppe II - Stutenrennen (A), 2.000 m, 70.000 €, Boden: gut Für 3-jährige Stuten., Gew. 58,0 kg. Geldpreise: 70.000 € (40.000, 15.500, 8.000, 4.000, 2.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter der Siegerin. Die Siegerin dieses Rennens erhält eine kostenlose Startmöglichkeit in den Belmont Oaks Invitational, Grade I, 2000 m Grasbahn, $ 1.000.000 (Preisgeld bis zum achten Platz) am 7. Juli 2018 auf der Rennbahn Belmont Park, New York. Ein Transportkostenzuschuss wird gezahlt. 1.400 € Einsatz (250, 300, 400, 450). EINLAUF: 9 - 8 - 3 - 7 - 2 - 4 - 1 - 6 - 5 Pl. Name Nr. Box Abstand Gewinn Besitzer Trainer Reiter Gew. Quote 1. Well Timed 9 8 sicher 40.000 € Stall Ullmann J.-P.Carvalho F.Minarik 58,0 kg 42 2. Taraja 8 4 1 1/4 Längen 15.500 € Rennstall Gestüt Hachtsee H.Grewe M.Lerner 58,0 kg 100 3. Cheshmeh (FR) 3 7 3/4 Länge 8.000 € Darius Racing H.Grewe Am.M.Timpelan 58,0 kg 101 4. Nica 7 9 1 3/4 Längen 4.000 € R.Nicolay Dr.A.Bolte M.Pecheur 58,0 kg 130 5. Barista 2 5 3/4 Länge 2.500 € Capricorn Stud J.Hirschberger M.Seidl 58,0 kg 199 6. Felora 4 3 1/2 Länge Gestüt Etzean Andr.Wöhler B.Murzabayev 58,0 kg 36 7. Angelita 1 6 3 1/2 Längen Gestüt Brümmerhof P.Schiergen J.Bojko 58,0 kg 116 8. L'ainee 6 1 3 Längen Gestüt Haus Zoppenbroich J.Hirschberger L.Delozier 58,0 kg 31 9. Good Grace 5 2 9 Längen Gestüt Römerhof J.-P.Carvalho M.Cadeddu 58,0 kg 208 Well Timed: s.u. - Good Grace: s.u. QUOTEN: Siegwette 42:10. - Platzwette 16, 25, 24:10. - Zweierwette 206:10. - Dreierwette 1.480:10. - Platz-Zwilling-Wette 43, 41, 96:10. Good Grace wurde angaloppiert. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Well Timed eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 2:06,27 STARTZEIT: 17:35:00 Uhr STARTER: 9
Baden-Baden: 40.  Badener Meile powered by Geldermann Privatsektkellerei (Gr. II)
Baden-Baden: 40. Badener Meile powered by Geldermann Privatsektkellerei (Gr. II)
06. Juni 2018
Donnerstag, 31.05.2018, 16:35 Uhr 40. Badener Meile powered by Geldermann Privatsektkellerei Gruppe II (A), 1.600 m, 70.000 €, Boden: gut Für 3-jährige und ältere Pferde., Gew. 52,5 kg. f.3j., 58,0 kg. f.4j.u.ält. Siegern seit 1.7.2017 eines Rennens der Gruppe II 1,5 kg, der Gruppe I 3 kg mehr. Geldpreise: 70.000 € (40.000, 15.500, 8.000, 4.000, 2.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers. Ehrenpreise gegeben von der Geldermann Privatsektkellerei. 1.400 € Einsatz (350, 490, 560). EINLAUF: 9 - 10 - 7 - 3 - 5 - 4 - 1 - 8 - 11 - 2 - 6 Pl. Name Nr. Box Abstand Gewinn Besitzer Trainer Reiter Gew. Quote 1. Stormy Antarctic (GB) 9 8 leicht 40.000 € P.K.Siu/England E.Walker P.Cosgrave 58,0 kg 21 2. Va Bank (IRE) 10 5 1 1/2 Längen 15.500 € Team Valor International u.J.P.Zienkiewicz Andr.Wöhler B.Murzabayev 58,0 kg 108 3. Palace Prince Sb. 7 2 1 1/2 Längen 8.000 € Gestüt Höny-Hof J.-P.Carvalho F.Minarik 58,0 kg 71 4. Degas 3 10 Hals 4.000 € Gestüt Röttgen M.Klug A.de Vries 58,0 kg 91 5. Grants Pass (IRE) 5 6 Hals 2.500 € Dr.H.-G.Stihl M.Rulec J.Bojko 58,0 kg 467 6. Fulminato 4 4 3/4 Länge Gestüt Winterhauch A.Suborics A.Pietsch 58,0 kg 174 7. Wonnemond 1 12 1/2 Länge Stall Frohnbach S.Smrczek B.Ganbat 59,5 kg 49 8. Savile Row (FR) 8 7 1/2 Länge Capricorn Stud Frau E.Mäder K.Clijmans 58,0 kg 333 9. Folie de Louise (FR) 11 11 Kopf Galoppclub Iffezheim e.V. Frau C.Bocskai M.Forest 56,5 kg 132 10. Be My Sheriff 2 3 Nase Frau N.Siepmann M.Rulec A.Starke 58,0 kg 163 11. Mc Queen (FR) 6 9 3 Längen Stall Mandarin Frau Y.Almenräder St.Hellyn 58,0 kg 270 Stormy Antarctic (GB): s.u. - Savile Row (FR): s.u. - Mc Queen (FR): s.u. QUOTEN: Siegwette 21:10. - Platzwette 15, 28, 23:10. - Zweierwette 164:10. - Dreierwette 1.099:10. - Platz-Zwilling-Wette 58, 40, 123:10. Savile Row verlor ein Eisen. Mc Queen wurde lahm. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Stormy Antarctic eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 1:40,17 STARTZEIT: 16:41:00 Uhr STARTER: 11 NICHTSTARTER: Peace in Motion.
Baden-Baden: Grosser Preis der Badischen Wirtschaft (Gr. II) - Sieger: Iquitos
Baden-Baden: Grosser Preis der Badischen Wirtschaft (Gr. II) - Sieger: Iquitos
04. Juni 2018
Sonntag, 03.06.2018, 17:00 Uhr Grosser Preis der Badischen Wirtschaft Gruppe II (A), 2.200 m, 70.000 €, Boden: gut Für 4-jährige und ältere Pferde., Gew. 57,0 kg. Siegern seit 1.7.2017 eines Rennens der Gruppe II 1,5 kg, der Gruppe I 3 kg mehr. Geldpreise: 70.000 € (40.000, 15.500, 8.000, 4.000, 2.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers. Ehrenpreise gegeben von den Partnern der Badischen Wirtschaft. 1.400 € Einsatz (350, 490, 560). EINLAUF: 2 - 7 - 1 - 4 - 6 - 3 Pl. Name Nr. Box Abstand Gewinn Besitzer Trainer Reiter Gew. Quote 1. Iquitos 2 6 leicht 40.000 € Stall Mulligan H.-J.Gröschel E.Hardouin 60,0 kg 50 2. Walsingham 7 5 1 1/2 Längen 15.500 € Stall Lucky Owner P.Schiergen A.Starke 57,0 kg 71 3. Guignol 1 1 1 3/4 Längen 8.000 € Stall Ullmann J.-P.Carvalho F.Minarik 60,0 kg 27 4. Colomano (GB) 4 4 1 Länge 4.000 € Stall Reckendorf M.Klug A.de Vries 57,0 kg 31 5. Matchwinner 6 2 4 1/2 Längen 2.500 € ADELRESORT M.F.Weißmeier F.X.Weißmeier 57,0 kg 139 6. Oriental Eagle 3 7 18 Längen Gestüt Auenquelle J.Hirschberger L.Delozier 58,5 kg 50 QUOTEN: Siegwette 50:10. - Platzwette 26, 28:10. - Zweierwette 307:10. - Dreierwette 1.067:10. ZEIT DES RENNENS: 2:19,20 STARTZEIT: 17:02:00 Uhr STARTER: 6 NICHTSTARTER: Khan.
Baden-Baden: Ittlingen Derby Trial - Frühjahrs-Preis (Gr. III) - Sieger: Royal Youmzain
Baden-Baden: Ittlingen Derby Trial - Frühjahrs-Preis (Gr. III) - Sieger: Royal Youmzain
04. Juni 2018
Sonntag, 03.06.2018, 14:40 Uhr Ittlingen Derby Trial - Frühjahrs-Preis Gruppe III (A), 2.000 m, 55.000 €, Boden: gut Für 3-jährige Pferde., Gew. 58,0 kg. Geldpreise: 55.000 € (32.000, 12.000, 6.000, 3.000, 2.000)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers. Ehrenpreise gegeben vom Gestüt Hof Ittlingen. 1.100 € Einsatz (290, 385, 425). EINLAUF: 5 - 6 - 3 - 1 - 7 - 2 - 4 Pl. Name Nr. Box Abstand Gewinn Besitzer Trainer Reiter Gew. Quote 1. Royal Youmzain (FR) 5 5 überlegen 32.000 € J.Abdullah Andr.Wöhler E.Pedroza 58,0 kg 16 2. Theo 6 3 2 3/4 Längen 12.000 € Stall Grafenberg W.Hickst M.Casamento 58,0 kg 180 3. Guiri 3 7 2 1/4 Längen 6.000 € Stall Ullmann J.-P.Carvalho F.Minarik 58,0 kg 84 4. Aronius 1 4 7 Längen 3.000 € Stall Nizza Chr.Frhr.v.d.Recke R.Piechulek 58,0 kg 235 5. Zargun O. 7 1 1 Länge 2.000 € Darius Racing Andr.Wöhler M.Berto 58,0 kg 162 6. Chimney Rock (IRE) 2 6 1 1/2 Längen Dr.H.-G.Stihl Andr.Wöhler J.Bojko 58,0 kg 36 7. Refuseeveryoffer (FR) 4 2 14 Längen Stall Molenhof A.Suborics A.Pietsch 58,0 kg 76 QUOTEN: Siegwette 16:10. - Platzwette 15, 32:10. - Zweierwette 239:10. - Dreierwette 837:10. ZEIT DES RENNENS: 2:06,79 STARTZEIT: 14:42:00 Uhr STARTER: 7
Baden-Baden: Preis der Annette Hellwig Stiftung - Silberne Peitsche (Gr. III) - Sieger: Millowitsch
Baden-Baden: Preis der Annette Hellwig Stiftung - Silberne Peitsche (Gr. III) - Sieger: Millowitsch
04. Juni 2018
Samstag, 02.06.2018, 17:00 Uhr Preis der Annette Hellwig Stiftung - Silberne Peitsche Gruppe III (A), 1.200 m, 55.000 €, Boden: gut bis weich Für 3-jährige und ältere Pferde., Gew. 56,5 kg. f.3j., 60,0 kg. f.4j.u.ält. Geldpreise: 55.000 € (32.000, 12.000, 6.000, 3.000, 2.000)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers. Ehrenpreise gegeben von der Annette Hellwig Stiftung. Der Sieger der Silbernen Peitsche erhält eine automatische und kostenlose Teilnahmemöglichkeit an der Goldenen Peitsche am 26. August 2018 in Baden-Baden. 1.100 € Einsatz (290, 385, 425). EINLAUF: 5 - 6 - 10 - 4 - 2 - 7 - 12 - 9 - 3 - 1 - 8 - 11 Pl. Name Nr. Box Abstand Gewinn Besitzer Trainer Reiter Gew. Quote 1. Millowitsch 5 9 leicht 32.000 € Frau Dr.A.M.Renz M.Klug A.Helfenbein 60,0 kg 44 2. Schäng 6 4 3/4 Länge 12.000 € Stall Biancolino P.Vovcenko M.Cadeddu 60,0 kg 282 3. Scapina Sb. 10 8 2 3/4 Längen 6.000 € Rennstall Gestüt Hachtsee H.Grewe B.Murzabayev 58,5 kg 54 4. Mata Utu (IRE) 4 6 Kopf 3.000 € Stall Estrada M.Rulec A.de Vries 60,0 kg 97 5. Daring Match 2 11 kurzer Kopf 2.000 € Gestüt Auenquelle J.Hirschberger L.Delozier 60,0 kg 42 6. Shining Emerald (GB) 7 1 1 3/4 Längen J.Abdullah Andr.Wöhler J.Bojko 60,0 kg 76 7. Westfalica 12 10 1 3/4 Längen Gestüt Höny-Hof J.-P.Carvalho F.Minarik 58,5 kg 289 8. Artistica 9 12 Hals Gestüt Brümmerhof D.Moser W.Panov 58,5 kg 89 9. Making Trouble 3 7 2 1/4 Längen Gestüt Brümmerhof D.Moser M.Pecheur 60,0 kg 361 10. Bellcanto 1 5 1/2 Länge M.Schmelzer J.Hirschberger A.Pietsch 60,0 kg 217 11. Sugar Daddy 8 3 Kopf Turf Club Baden L.Hammer-Hansen M.Casamento 60,0 kg 229 12. Sunny Belle (IRE) 11 2 1 Länge Gestüt Ittlingen P.Schiergen A.Starke 58,5 kg 90 Millowitsch: s.u. - Schäng: s.u. QUOTEN: Siegwette 44:10. - Platzwette 18, 48, 22:10. - Zweierwette 813:10. - Dreierwette 8.003:10. - Platz-Zwilling-Wette 155, 35, 278:10. Schäng verlor ein Eisen. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Millowitsch eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 1:10,50 STARTZEIT: 17:10:00 Uhr STARTER: 12
 
 

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm