Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Mediathek

Saison 2016

Saison 2015

Saison 2014

Saison 2013

 

Video-Archiv

Slider
Grid
Köln: 32. Mehl-Mülhens-Rennen - German 2000 Guineas (Gruppe 2)
Köln: 32. Mehl-Mülhens-Rennen - German 2000 Guineas (Gruppe 2)
21. Mai 2017
Düsseldorf: BMW Preis Düsseldorf (Listenrennen)
Düsseldorf: BMW Preis Düsseldorf (Listenrennen)
20. Mai 2017
Berlin-Hoppegarten: 46. Comer Group International Oleander-Rennen (Gruppe 2)
Berlin-Hoppegarten: 46. Comer Group International Oleander-Rennen (Gruppe 2)
14. Mai 2017
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – 82. Gerling-Preis
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – 82. Gerling-Preis
07. Mai 2017
Köln: 82. Gerling-Preis (Gruppe 2)
Köln: 82. Gerling-Preis (Gruppe 2)
07. Mai 2017
Köln: Frühjahrs-Meile des Carl Jaspers Versicherungskontors (Listenrennen)
Köln: Frühjahrs-Meile des Carl Jaspers Versicherungskontors (Listenrennen)
07. Mai 2017
München: www.pferdewetten.de - Bavarian Classic (Gruppe 3)
München: www.pferdewetten.de - Bavarian Classic (Gruppe 3)
01. Mai 2017
Hannover: Grosser Preis Jungheinrich Gabelstapler (Listenrennen)
Hannover: Grosser Preis Jungheinrich Gabelstapler (Listenrennen)
01. Mai 2017
Hannover: Grosser Preis von Rossmann (Listenrennen)
Hannover: Grosser Preis von Rossmann (Listenrennen)
01. Mai 2017
Düsseldorf: Henkel-Stutenpreis (Listenrennen)
Düsseldorf: Henkel-Stutenpreis (Listenrennen)
01. Mai 2017
 
 
Köln: 32. Mehl-Mülhens-Rennen - German 2000 Guineas (Gruppe 2)
Köln: 32. Mehl-Mülhens-Rennen - German 2000 Guineas (Gruppe 2)
21. Mai 2017
Sonntag, 21.05.2017, 17:05 Uhr 32. Mehl-Mülhens-Rennen - German 2000 Guineas / DREIERWETTE mit 10.000 Euro Garantieauszahlung Gruppe II (A), 1.600 m, 153.000 €, Boden: gut Für 3-jährige Hengste und Stuten, die in einem anerkannten Gestütbuch für Vollblut registriert sind., Gew. 58,0 kg. Geldpreise: 153.000 € (100.000, 30.000, 13.000, 7.000, 3.000)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer, Reiter und Pfleger des Siegers, überreicht von Herrn Dr. Günter Paul, Vorsitzender der Mehl-Mülhens-Stiftung. 3.060 € Einsatz (720, 760, 780, 800). 1. Poetic Dream (IRE) 6 4 Kampf 100.000 € J.Abdullah Andr.Wöhler E.Pedroza 58,0 kg 71 2. Lockheed (GB) 5 2 Hals 30.000 € China Horse Club/England W.J.Haggas P.Cosgrave 58,0 kg 28 3. Empire of the Star (FR) 3 8 kurzer Kopf 13.000 € Rennstall Gestüt Hachtsee Andr.Wöhler M.Guyon 58,0 kg 57 4. Dragon Lips 2 3 2 Längen 7.000 € Stall Lintec A.Suborics A.Starke 58,0 kg 38 5. Savile Row (FR) Sb. 8 7 3/4 Länge 3.000 € Capricorn Stud Frau E.Mäder K.Clijmans 58,0 kg 388 6. Fulminato 4 5 2 Längen Gestüt Winterhauch A.Suborics F.Minarik 58,0 kg 130 7. Shinzaro 9 1 Hals Gestüt Brümmerhof D.Moser O.Wilson 58,0 kg 125 8. Dia Del Sol (GB) 1 6 5 Längen Gestüt Röttgen M.Klug I.Mendizabal 58,0 kg 70 9. Rostam (USA) Skl. 7 9 3 Längen Darius Racing Andr.Wöhler J.Bojko 58,0 kg 256 QUOTEN: Siegwette 71:10. - Platzwette 20, 18, 21:10. - Zweierwette 287:10. - Dreierwette 1.405:10. - Platz-Zwilling-Wette 51, 51, 57:10. ZEIT DES RENNENS: 1:34,83 STARTZEIT: 17:09:00 Uhr STARTER: 9
Düsseldorf: BMW Preis Düsseldorf (Listenrennen)
Düsseldorf: BMW Preis Düsseldorf (Listenrennen)
20. Mai 2017
Samstag, 20.05.2017, 14:45 Uhr BMW Preis Düsseldorf Listenrennen - Stutenrennen (A), 2.100 m, 25.000 €, Boden: gut bis weich Für 3-jährige Stuten., Gew. 56,5 kg. Stuten, die ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1,5 kg, die seitdem ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 3 kg mehr. Geldpreise: 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter der Siegerin, gegeben von der BMW Händlergemeinschaft Düsseldorf. Das Grundgewicht wurde nach Abschluss der Vorstarterangabe um 0,5 kg erhöht. 250 € Einsatz (125, 125). 1. Megera (FR) 7 5 sicher 14.000 € R.Shaykhutdinov Andr.Wöhler E.Pedroza 56,5 kg 43 2. Alicante 1 6 1 1/4 Längen 6.500 € Gestüt Röttgen M.Klug M.Seidl 58,0 kg 24 3. Diana Storm 3 4 Nase 3.000 € Stall Grafenberg W.Hickst J.Bojko 56,5 kg 102 4. Guiliana (FR) 5 1 3 Längen 1.500 € Stall Torjäger W.Hickst M.Lerner 56,5 kg 32 5. Margie's Music (FR) 6 7 3 Längen Gestüt Ammerland P.Schiergen A.Starke 56,5 kg 85 6. Atasha 2 3 Kopf Gestüt Ittlingen J.Hirschberger M.Pecheur 56,5 kg 140 7. Wild Cinderella 8 8 3 Längen Stall Fürstenhof Frau E.Mäder A.Helfenbein 56,5 kg 120 QUOTEN: Siegwette 43:10. - Platzwette 17, 12:10. - Zweierwette 76:10. - Dreierwette 630:10. - Platz-Zwilling-Wette 16, 39, 31:10. ZEIT DES RENNENS: 2:16,13 STARTZEIT: 14:46:00 Uhr STARTER: 7 NICHTSTARTER: Gaea.
Berlin-Hoppegarten: 46. Comer Group International Oleander-Rennen (Gruppe 2)
Berlin-Hoppegarten: 46. Comer Group International Oleander-Rennen (Gruppe 2)
14. Mai 2017
Sonntag, 14.05.2017, 16:50 Uhr 46. Comer Group International Oleander-Rennen Gruppe II (A), 3.200 m, 70.000 €, Boden: gut Für 4-jährige und ältere Pferde., Gew. 58,0 kg. Siegern seit 1.6.2016 eines Rennens der Gruppe II 1 kg, der Gruppe I 2 kg mehr. Geldpreise: 70.000 € (40.000, 15.500, 8.000, 4.000, 2.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers. Der Sieger dieses Rennens erhält eine kostenlose Startmöglichkeit im Belmont Gold Cup Invitational, Grade III, 3200 m Grasbahn, $ 400.000 (Preisgeld bis zum letzten Platz) am 9. Juni 2017 auf der Rennbahn Belmont Park, New York. Ein Transportkostenzuschuss wird gezahlt. Die drei erstplatzierten Pferde dieses Rennens erhalten eine kostenlose Startmöglichkeit im Comer Group International Irish St. Leger, Gruppe I, 2800 m, 500.000 Euro (Preisgeld bis zum 8. Platz) am 10. September 2017 auf der Rennbahn The Curragh, Irland. 1.400 € Einsatz (350, 490, 560). 1. Red Cardinal (IRE) 9 11 sicher 40.000 € Australian Bloodstock Andr.Wöhler E.Pedroza 58,0 kg 42 2. Nearly Caught (IRE) 1 10 1 1/4 Längen 15.500 € A.N.Solomons/England H.Morrison/England A.Kirby 59,0 kg 29 3. San Salvador 11 3 Nase 8.000 € Gestüt Winterhauch A.Suborics A.Pietsch 58,0 kg 137 4. Iraklion 7 14 2 1/4 Längen 4.000 € W.Fröhlich Chr.Sprengel M.Cadeddu 58,0 kg 257 5. Summershine (IRE) 16 2 1/2 Länge 2.500 € Frau A.Schleusner-Fruhriep Frau A.Schleusner-Fruhriep B.Ganbat 56,5 kg 1147 6. Near England (IRE) 14 7 Kopf Gestüt Wittekindshof M.Klug A.de Vries 56,5 kg 72 7. Son Macia 15 9 1 3/4 Längen Stall elektrowelt24.de A.Suborics D.Porcu 56,5 kg 227 8. Caccini (FR) 4 5 1 3/4 Längen Stall Roslonce-Pegaz/Polen A.Wyrzyk/Polen T.Lukasek 58,0 kg 113 9. Carpathian (FR) 5 1 1 3/4 Längen Gestüt Höny-Hof J.-P.Carvalho F.Minarik 58,0 kg 161 10. Apoleon (H) 2 13 11 Längen V.F.Schleusner Frau A.Schleusner-Fruhriep B.Murzabayev 58,0 kg 504 11. Be Famous 3 12 5 Längen Stall Salzburg Frau S.Steinberg M.Berto 58,0 kg 87 12. Seismos (IRE) 12 16 1 3/4 Längen Australian Thoroughbred Bloodstock Ltd. H.Grewe I.Poullis 58,0 kg 367 13. Niron 8 15 6 Längen M.Mayer M.Mayer Am.K.Woodburn 58,0 kg 1270 14. Bebe Cherie (FR) 13 4 2 3/4 Längen Frau Dr.A.M.Renz M.Klug M.Seidl 56,5 kg 335 15. Rock of Romance (IRE) 10 8 3 3/4 Längen Dr.H.-G.Stihl Andr.Wöhler St.Hellyn 58,0 kg 342 16. Fields Of Athenry (IRE) 6 6 Hals Frau M.u.F.Velin/Dänemark F.Velin O.Wilson 58,0 kg 520 QUOTEN: Siegwette 42:10. - Platzwette 14, 15, 22, 33:10. - Zweierwette 83:10. - Dreierwette 1.063:10. - Platz-Zwilling-Wette 29, 85, 98:10. - Viererwette 20.000:10. Nr. 6 Fields Of Athenry: Ohrenstöpsel ZEIT DES RENNENS: 3:33,90 STARTZEIT: 16:52:00 Uhr STARTER: 16
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – 82. Gerling-Preis
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – 82. Gerling-Preis
07. Mai 2017
Sechs Längen-Gala im 82. Gerling-Preis vor 15.000 Zuschauern in Köln. Dschingis Secret imponiert im ersten Lauf der Champions League. Imponierender Sieg vor 15.000 Zuschauern beim Start der German Racing Champions League der Galopper am Sonntag auf der Galopprennbahn in Köln: Der von Markus Klug in Rath-Heumar für Horst Pudwill (Hong Kong) trainierte letztjährige Derby-Dritte Dschingis Secret gewann als 28:10-Favorit mit dem 82. Gerling-Preis (Gruppe II, 70.000 Euro, 2.400 m) unter dem Holländer Adrie de Vries in ganz großem Stil den ersten Wertungslauf dieser elf Top-Prüfungen umfassenden Rennserie in sechs verschiedenen deutschen Metropolen. #grcl2017
Köln: 82. Gerling-Preis (Gruppe 2)
Köln: 82. Gerling-Preis (Gruppe 2)
07. Mai 2017
Sonntag, 07.05.2017, 16:40 Uhr 82. Gerling-Preis - Premium-Dreierwette mit 10.000 Euro Garantieauszahlung Gruppe II (A), 2.400 m, 70.000 € Für 4-jährige und ältere Pferde., Gew. 57,0 kg. Siegern seit 1.6.2016 eines Rennens der Gruppe II 1 kg, der Gruppe I 2 kg mehr. Geldpreise: 70.000 € (40.000, 15.500, 8.000, 4.000, 2.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers, überreicht von Frau Brita Gerling-Koehne. 1.400 € Einsatz (350, 490, 560). 1. Dschingis Secret 3 4 überlegen 40.000 € H.Pudwill M.Klug A.de Vries 57,0 kg 28 2. Sirius 4 7 6 Längen 15.500 € Stall Molenhof A.Suborics A.Starke 57,0 kg 32 3. Kasalla 5 3 1/2 Länge 8.000 € Gestüt Röttgen M.Klug M.Seidl 55,5 kg 42 4. Tres Rock Glory (IRE) 8 6 Kopf 4.000 € Haras de Chevotel/Frankreich F.Head/Frankreich L.Boisseau 55,5 kg 69 5. Nepal 7 2 3 Längen 2.500 € Stall Seseke Dr.A.Bolte M.Cadeddu 55,5 kg 67 6. Kashmar 6 8 16 Längen Darius Racing W.Glanz M.Lerner 55,5 kg 98 QUOTEN: Siegwette 28:10. - Platzwette 18, 18:10. - Zweierwette 63:10. - Dreierwette 132:10. - Platz-Zwilling-Wette 15, 14, 18:10. ZEIT DES RENNENS: 2:29,47 STARTZEIT: 16:46:00 Uhr STARTER: 6 NICHTSTARTER: Savoir Vivre, Brisanto. #grcl2017
Köln: Frühjahrs-Meile des Carl Jaspers Versicherungskontors (Listenrennen)
Köln: Frühjahrs-Meile des Carl Jaspers Versicherungskontors (Listenrennen)
07. Mai 2017
Sonntag, 07.05.2017, 15:35 Uhr Frühjahrs-Meile des Carl Jaspers Versicherungskontors Listenrennen (A), 1.600 m, 25.000 €, Boden: gut Für 4-jährige und ältere Pferde., Gew. 57,0 kg. Pferde, die seit 1.9.2016 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1,5 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 3 kg mehr. Geldpreise: 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer, Reiter und Pfleger des Siegers, überreicht von Herrn Ralf Berger, Geschäftsführer der Carl Jaspers Versicherungskontor GmbH. 250 € Einsatz (125, 125). 1. Millowitsch 7 8 sicher 14.000 € Frau Dr.A.M.Renz M.Klug A.Helfenbein 57,0 kg 51 2. Wonnemond 2 7 1 Länge 6.500 € Stall Frohnbach S.Smrczek B.Ganbat 60,0 kg 41 3. Wild Chief 4 2 1 3/4 Längen 3.000 € Stall Fürstenhof J.Hirschberger A.Pietsch 58,5 kg 54 4. Palace Prince Sb. 1 5 Hals 1.500 € Gestüt Höny-Hof J.-P.Carvalho F.Minarik 60,0 kg 63 5. Degas 3 4 2 3/4 Längen Gestüt Röttgen M.Klug A.de Vries 58,5 kg 35 6. Pagino 8 1 3 Längen Stall Dipoli W.Hickst M.Lerner 57,0 kg 184 7. Baroncello 5 6 2 1/2 Längen Dr.R.A.Beine A.Suborics A.Starke 57,0 kg 152 8. De Treville (GB) 6 3 10 Längen R.Shaykhutdinov Andr.Wöhler E.Pedroza 57,0 kg 93 QUOTEN: Siegwette 51:10. - Platzwette 17, 16, 17:10. - Zweierwette 362:10. - Dreierwette 1.486:10. - Platz-Zwilling-Wette 43, 62, 29:10. ZEIT DES RENNENS: 1:35,59 STARTZEIT: 15:37:00 Uhr STARTER: 8
München: www.pferdewetten.de - Bavarian Classic (Gruppe 3)
München: www.pferdewetten.de - Bavarian Classic (Gruppe 3)
01. Mai 2017
Montag, 01.05.2017, 15:35 Uhr www.pferdewetten.de - Bavarian Classic Gruppe III (A), 2.000 m, 55.000 € Für 3-jährige Pferde., Gew. 58,0 kg. Geldpreise: 55.000 € (32.000, 12.000, 6.000, 3.000, 2.000)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers. 1.100 € Einsatz (290, 385, 425). 1. Warring States (JPN) 7 3 Kampf 32.000 € Qatar Racing Limited Andr.Wöhler H.Bentley 58,0 kg 32 2. Enjoy Vijay 1 5 Nase 12.000 € Gestüt Ittlingen P.Schiergen A.Starke 58,0 kg 65 3. Kastano 2 6 2 1/2 Längen 6.000 € Newsells Park Stud u.Gestüt Röttgen M.Klug M.Seidl 58,0 kg 55 4. Northsea Star 5 1 1 1/2 Längen 3.000 € Gestüt Wittekindshof M.Klug A.de Vries 58,0 kg 31 5. Rostam (USA) Skl. 6 2 1 1/2 Längen 2.000 € Darius Racing Andr.Wöhler M.Lerner 58,0 kg 167 6. Nerud (USA) 4 7 1 1/2 Längen Dr.Chr.Berglar Andr.Wöhler J.Bojko 58,0 kg 47 7. Manipur 3 4 2 1/2 Längen Stall Helena Mario Hofer K.Clijmans 58,0 kg 202 QUOTEN: Siegwette 32:10. - Platzwette 24, 30:10. - Zweierwette 301:10. - Dreierwette 1.043:10. ZEIT DES RENNENS: 2:14,60 STARTZEIT: 15:47:00 Uhr STARTER: 7
Hannover: Grosser Preis Jungheinrich Gabelstapler (Listenrennen)
Hannover: Grosser Preis Jungheinrich Gabelstapler (Listenrennen)
01. Mai 2017
Montag, 01.05.2017, 16:30 Uhr Grosser Preis Jungheinrich Gabelstapler Listenrennen - Stutenrennen (A), 1.600 m, 25.000 € Für 4-jährige und ältere Stuten., Gew. 57,0 kg. Stuten, die seit 1.1.2016 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 2 kg mehr. Geldpreise: 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Andenken dem Trainer und Reiter der Siegerin. Ehrenpreise überreichen Matthias Burkert, Leiter der Niederlassung Hannover und Andre Massmann, Leiter Kundendienst Niederlassung Hannover. 250 € Einsatz (125, 125). 1. A Raving Beauty Skl. 2 4 Kampf 14.000 € Gestüt Karlshof A.Suborics F.Minarik 57,0 kg 31 2. Partyday (IRE) 5 3 Nase 6.500 € Stall PartyDay.cz/Tschechien V.Luka jr. V.Janacek 57,0 kg 84 3. Shy Witch 1 5 1 3/4 Längen 3.000 € Frau K.Schwerdtfeger H.-J.Gröschel A.Pietsch 59,0 kg 32 4. Intendantin 3 1 Hals 1.500 € Gestüt Hof Warendorf F.J.Leve B.Ganbat 57,0 kg 184 5. Milenia 4 7 1/2 Länge P.Eubel M.Klug M.Pecheur 57,0 kg 109 6. Wacaria 7 6 Hals Stiftung Gestüt Fährhof Andr.Wöhler M.Cadeddu 57,0 kg 48 7. Raameen 6 2 1 Länge Stall 5-Stars M.Klug A.Helfenbein 57,0 kg 53 QUOTEN: Siegwette 31:10. - Platzwette 19, 29:10. - Zweierwette 184:10. - Dreierwette 742:10. ZEIT DES RENNENS: 1:42,75 STARTZEIT: 16:47:00 Uhr STARTER: 7
Hannover: Grosser Preis von Rossmann (Listenrennen)
Hannover: Grosser Preis von Rossmann (Listenrennen)
01. Mai 2017
Montag, 01.05.2017, 15:20 Uhr Grosser Preis von Rossmann Listenrennen (A), 1.200 m, 25.000 € Für 3-jährige und ältere Pferde., Gew. 52,5 kg. f.3j., 57,0 kg. f.4j.u.ält. Pferden, die seit 1.1.2016 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 2 kg mehr. Geldpreise: 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Andenken dem Trainer und Reiter des Siegers. Ehrenpreise überreicht Daniel Rossmann. 250 € Einsatz (125, 125). 1. Schäng 3 3 sicher 14.000 € Stall Biancolino P.Vovcenko M.Cadeddu 59,0 kg 49 2. Sugar Free 7 1 1/2 Länge 6.500 € Gestüt Brümmerhof D.Moser O.Wilson 56,0 kg Mgw. 0,5 124 3. Daring Match 1 2 1/2 Länge 3.000 € Gestüt Auenquelle J.Hirschberger A.Pietsch 59,0 kg 64 4. Forgino 4 6 9 Längen 1.500 € Frau E.Jörgensen T.Potters D.Porcu 58,0 kg 36 5. Farshad Skl. 8 7 1 Länge Darius Racing H.Grewe I.Poullis 52,5 kg 95 6. Donnerschlag (GB) 2 8 1 1/2 Längen Gestüt Höny-Hof J.-P.Carvalho F.Minarik 59,0 kg 30 7. Pretorian (GB) 6 5 3 3/4 Längen Stall Zak d.o.o.ZIRI/Österreich Frau Z.Prunk/Österreich M.Abik 57,0 kg 120 8. Mikesh (IRE) 5 4 14 Längen Kelso Stables/Tschechien T.Satra/Tschechien W.Panov 57,0 kg 173 QUOTEN: Siegwette 49:10. - Platzwette 20, 31, 24:10. - Zweierwette 1.095:10. - Dreierwette 8.199:10. - Platz-Zwilling-Wette 171, 61, 168:10. ZEIT DES RENNENS: 1:14,62 STARTZEIT: 15:38:00 Uhr STARTER: 8
Düsseldorf: Henkel-Stutenpreis (Listenrennen)
Düsseldorf: Henkel-Stutenpreis (Listenrennen)
01. Mai 2017
Sonntag, 30.04.2017, 16:55 Uhr Henkel-Stutenpreis Listenrennen - Stutenrennen (A), 1.600 m, 25.000 €, Boden: gut Für 3-jährige Stuten., Gew. 56,0 kg. Siegerinnen eines Rennens 1 kg mehr. Außerdem mehrfachen Siegerinnen oder Gewinnerinnen eines Geldpreises von 11.000 € oder höherem Werte 1 kg mehr. Siegl. Stuten, die keinen Geldpreis von 4.000 € gewonnen haben, 1 kg erl. Geldpreise: 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter der Siegerin, gegeben von der Henkel AG & Co. KGaA, Düsseldorf. 250 € Einsatz (125, 125). 1. Attica (GB) 3 8 leicht 14.000 € Gestüt Röttgen M.Klug A.de Vries 57,0 kg 48 2. Sunny Belle (IRE) 9 7 4 3/4 Längen 6.500 € Gestüt Ittlingen P.Schiergen A.Starke 57,0 kg 43 3. Alwina 1 6 1/2 Länge 3.000 € Gestüt Karlshof H.Grewe M.Lerner 58,0 kg 91 4. Dalila 4 3 Hals 1.500 € Stiftung Gestüt Fährhof P.Schiergen M.Cadeddu 57,0 kg 129 5. Scapina 8 10 1 1/4 Längen Rennstall Gestüt Hachtsee H.Grewe F.Minarik 57,0 kg 112 6. Margie's Music (FR) 6 5 1/2 Länge Gestüt Ammerland P.Schiergen D.Porcu 57,0 kg 175 7. Rainbow Royal (IRE) 2 9 kurzer Kopf J.Abdullah Andr.Wöhler J.Bojko 58,0 kg 19 8. Nareia Sb. 7 1 10 Längen Stall Helena Mario Hofer K.Clijmans 57,0 kg 307 Attica (GB): s.u. QUOTEN: Siegwette 48:10. - Platzwette 19, 17, 25:10. - Zweierwette 195:10. - Dreierwette 1.226:10. - Platz-Zwilling-Wette 35, 104, 63:10. Alwina wurde angaloppiert. Sunny Belle verlor ein Eisen. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Attica eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 1:37,15 STARTZEIT: 16:56:00 Uhr STARTER: 8 NICHTSTARTER: Djumay, De Charlie.
Mannheim: 114. Großes Heinrich Vetter-Badenia-Jagdrennen (Listenrennen)
Mannheim: 114. Großes Heinrich Vetter-Badenia-Jagdrennen (Listenrennen)
01. Mai 2017
Sonntag, 30.04.2017, 17:15 Uhr 114. Grosses Heinrich Vetter-Badenia-Jagdrennen Jagdrennen - Listenrennen, 4.200 m, 15.000 €, Boden: gut Für 5-jährige und ältere Pferde., Gew. 66,0 kg. Pferden, die seit 1.1.2016 einen Geldpreis bis einschließlich 2.000 € gewonnen haben, 1 kg, von höherem Werte 2 kg mehr. Geldpreise: 15.000 € (7.500, 3.500, 1.900, 1.100, 600, 400). 150 € Einsatz (75, 75). 1. Green Rocks (GB) 3 überlegen 7.500 € E.Borroni/Tschechien G.W.Wroblewski S.Ferhanov 68,0 kg 82 2. Kazzio 4 14 Längen 3.500 € B.Huckschlag u.Gestüt Riepegrund P.Vovcenko C.Chan 68,0 kg 16 3. Cro Easy (USA) 2 10 Längen 1.900 € Th.de Vlaminck/Belgien Th.de Vlaminck/Belgien M.Waterschoot 68,0 kg 145 4. Sekundant (CZE) Sb. 5 Hals 1.100 € Peter Gehm Frau P.Gehm V.Korytar 68,0 kg 88 5. Belle Et Riche (FR) 1 44 Längen 600 € M.P.Himmelsbach u.Stall Tee-Time S.Smrczek J.Kratochvil 68,0 kg 44 - Supervisor 6 Frau C.Schmock Frau C.Schmock J.Marinov 68,0 kg 101 - Athou du Nord (FR) (H) 8 M.P.Himmelsbach Chr.Frhr.v.d.Recke P.A.Johnson 66,0 kg 155 Sekundant (CZE): s.u. - Supervisor: agh. - Athou du Nord (FR) (H): agh. QUOTEN: Siegwette 82:10. - Platzwette 24, 17:10. - Zweierwette 125:10. - Dreierwette 1.705:10. - Platz-Zwilling-Wette 27, 143, 45:10. Sekundant verlor ein Eisen. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Green Rocks eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 5:11,10 STARTZEIT: 17:16:00 Uhr STARTER: 7 NICHTSTARTER: Tinkers Lane.
Krefeld: Dr. Busch-Memorial (Gruppe 3)
Krefeld: Dr. Busch-Memorial (Gruppe 3)
23. April 2017
Sonntag, 23.04.2017, 16:35 Uhr Preis der Wohnstätte Krefeld Wohnungs-Aktiengesellschaft - Dr. Busch-Memorial Gruppe III (A), 1.700 m, 55.000 €, Boden: gut Für 3-jährige Pferde., Gew. 58,0 kg. Geldpreise: 55.000 € (32.000, 12.000, 6.000, 3.000, 2.000)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers. 1.100 € Einsatz (290, 385, 425). 1. Dragon Lips 3 8 leicht 32.000 € Stall Lintec A.Suborics M.Lerner 58,0 kg 147 2. Langtang 7 7 3 1/4 Längen 12.000 € K.Allofs u.Stiftung Gestüt Fährhof Andr.Wöhler J.Bojko 58,0 kg 24 3. Savile Row (FR) Sb. 9 11 1/2 Länge 6.000 € Capricorn Stud Frau E.Mäder K.Clijmans 58,0 kg 655 4. Colomano (GB) 1 6 Kopf 3.000 € Stall Reckendorf M.Klug M.Seidl 58,0 kg 53 5. Fulminato 5 10 1 1/4 Längen 2.000 € Gestüt Winterhauch A.Suborics A.Starke 58,0 kg 66 6. Ming Jung (FR) 8 9 1/2 Länge H.Pudwill M.Klug A.Helfenbein 58,0 kg 269 7. Shinzaro 10 5 1 3/4 Längen Gestüt Brümmerhof D.Moser O.Wilson 58,0 kg 86 8. Kauttio (IRE) 6 2 1 3/4 Längen Dr.H.-G.Stihl Andr.Wöhler D.Porcu 58,0 kg 119 9. Dia Del Sol (GB) 2 3 2 1/4 Längen Gestüt Röttgen M.Klug A.de Vries 58,0 kg 46 10. Edwin (GB) 4 4 1 Länge Stall Adele Mario Hofer Frau St.Hofer 58,0 kg 303 Dragon Lips: s.u. QUOTEN: Siegwette 147:10. - Platzwette 25, 15, 43:10. - Zweierwette 679:10. - Dreierwette 17.523:10. - Platz-Zwilling-Wette 55, 735, 273:10. Die RL überprüfte den Ausgang des Rennens auf den Plätzen. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Dragon Lips eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 1:43,00 STARTZEIT: 16:42:00 Uhr STARTER: 10 NICHTSTARTER: Sugar Daddy.
 
 

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm