Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Neueste Meldungen

 
  • Klarer Erfolg im Großen Preis der Freiberger Bierspezialitäten
    Dresden 21. November 2018
    Be My Sheriff imponiert beim Listen-Finale in Dresden

    2017 bestritt er sogar das Französische Derby, jetzt hat er vollständig zu seiner Form zurückgefunden: Nadine Siepmanns vierjähriger Hengst Be My Sheriff aus der Zucht des Gestüts Görlsdorf gewann am Mittwoch beim Saisonfinale in Dresden mit dem Großen Preis der Freiberger Bierspezialitäten (9. Großer Dresdner Herbstpreis) das letzte Listenrennen der deutschen Galopp-Saison 2018.

  • Waldgeist und Pakistan Star im Millionenrennen?
    Hong Kong/Katar 21. November 2018
    Deutsches Duell in Hong Kong?

    In Hong Kong könnte es am 9. Dezember zu einem spannenden Duell zweier Pferde aus deutscher Zucht kommen: Denn der von Andre Fabre für die Gestüte Ammerland und Newsells Park trainierte Waldgeist und der vom Gestüt Wittekindshof gezogene Pakistan Star erhielten am Mittwoch eine der heißbegehrten Einladungen für die Hong Kong International Races.

  • Wiener Gast top - Streetfood-Markt kommt bestens an
    Neuss 20. November 2018
    940 Kilometer-Anreise zahlt sich aus

    Premiere für den großen Streetfood-Markt am Dienstagabend beim PMU-Renntag in Neuss mit sehr ansprechendem Zuschauerzuspruch. Rund 100 Pferde kamen in den neun Prüfungen zum Einsatz, und es gab wahrlich hochinteressante Momente. Wie im Ausgleich III über 1.100 Meter.

  • Ammerländerin Dalika überzeugt im Prix Herod
    Saint-Cloud/Frankreich 20. November 2018
    Starker Ehrenplatz in Chantilly

    Eine Top-Leistung bot die von Peter Schiergen für das Gestüt Ammerland trainierte Zweijährige Dalika am Dienstagnachmittag bei ihrem Gastspiel in Chantilly: Im Prix Herod (Listenrennen, 60.000 Euro, 1.400 m) wurde die Deutsche als 110:10-Außenseiterin sehr gute Zweite.

  • Berlin 20. November 2018
    Erstmals Nominierung aus dem Galopprennsport für die Wahl „CHAMPIONS 2018 – Berlins Sportler des Jahres“

    Bereits zum 40. Mal kürt die Hauptstadt und Sportmetropole Berlin ihre „CHAMPIONS 2018 – Berlins Sportler des Jahres“, erstmals ist in diesem Jahr der Galopprennsport mit einer Nominierung vertreten. In vier Kategorien werden die Sportlerin des Jahres, der Sportler des Jahres, die Mannschaft des Jahres sowie der Trainer/Manager des Jahres gewählt. In der Kategorie „Trainer/Manager des Jahres“ ist Gerhard Schöningh, Inhaber der Rennbahn Hoppegarten, im Zehnerfeld der Nominierten.

  • Zweifacher Champions League-Sieger wird Deckhengst im Gestüt Ammerland
    Hannover 19. November 2018
    Iquitos beendet seine Rennlaufbahn

    Der zweifache Gewinner der German Racing Champions League, Stall Mulligans Iquitos, wird Deckhengst im Gestüt Ammerland. Wie Besitzer Werner Gerhold erklärte, beendet der sechsjährige Adlerflug-Sohn seine Laufbahn mit sofortiger Wirkung und wird zu einer Decktaxe von 6.000 Euro seiner neuen Laufbahn als Beschäler in der hocherfolgreichen bayerischen Zuchtstätte nachgehen.

  • Klug-Galopper für 265.000 Euro verkauft
    Deauville/Frankreich 19. November 2018
    Spitzenpreis für Valajani in Deauville

    Stall Dipolis dreijähriger Hengst Valajani erzielte am ersten Tag der Vente d‘ Automne in Deauville mit 265.000 Euro einen Spitzenpreis. Der von Markus Klug so stark gesteigerte Jukebox Jury-Sohn wurde an die Horse Racing Advisory verkauft. Vermutlich verbirgt sich John McManus (Großbesitzer aus Irland) hinter dem Deal, womit man den Deutschen bald schon im National Hunt-Sport sehen dürfte.

  • Großer Preis der Freiberger Bierspezialitäten in Dresden mit Klasse-Aufgebot
    Dresden 19. November 2018
    Tolles Black Type-Finale 2018 in Deutschland

    Es ist das letzte Black Type-Rennen dieser Rennsaison in Deutschland: Am Mittwoch, der in Sachsen Feiertag ist, darf man sich auf die finale Listenrennen freuen, den Großen Preis der Freiberger Bierspezialitäten (Listenrennen, 25.000 Euro, 2.200 m, 7. Rennen um 14:20 Uhr). Und die Besetzung - zwölf Pferde dürfen antreten - lässt keine Wünsche offen.

  • Championatskampf und Streetfood Festival am Dienstag
    Neuss 16. November 2018
    Neusser Abendprogramm mit Sand-Spezialisten und Klug-Assen

    Am Dienstagabend steht der zweite Teil des Neusser Sandbahn-Winters 2018/2019 an – mit neun Rennen, von denen die Rennen 1 bis 8 via PMU auch wieder ab 17 Uhr nach Frankreich übertragen werden. Und es gibt einen großen Streetfood-Markt mit Köstlichkeiten aus den verschiedensten Ländern. Die Starterfelder sind mit 102 Pferden stark.

  • Das sind die Champions des Jahres 2018
    Köln 15. November 2018
    Die meisten Titelträger stehen bereits fest

    Sieben Renntage stehen in der Saison 2018 noch an, dann ist das Rennjahr Geschichte. Bis zum letzten Tag wird noch um die letzten noch offenen Championate gekämpft. Zahlreiche Titelträger stehen bereits fest.

Nach Ort filtern

 

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm