Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Neueste Meldungen

 
  • 29 Chancen in Saarbrücken
    Saarbrücken 17. April 2019
    Besitzertrainer-Cup 2019

    Der Besitzertrainer-Cup 2019 startet am Ostermontag, 22. April, in Saarbrücken. Für die vom Rennclub Saarbrücken ausgeschriebenen sechs Galopprennen stehen 18 Besitzertrainer des Vereins mit insgesamt 29 Vollblütern im Rennprogramm.

  • Klasse-Feld im Karin Baronin von Ullmann-Schwarzgold-Rennen in Köln
    Köln 16. April 2019
    Viele Top-Highlights am Oster-Wochenende

    Ein großes und vielversprechendes Oster-Programm erwartet die deutschen Galoppfreunde: Am Sonntag stehen in Berlin-Hoppegarten mit dem Preis von Dahlwitz und dem Altano-Rennen zwei mit jeweils 25.000 Euro dotierte Listenrennen an. Sonsbeck rüstet sich an diesem Tag zu seiner jährlichen Veranstaltung. Am Montag steigt in Köln der 1.FC Köln-Renntag rund um das Karin Baronin von Ullmann-Schwarzgold-Rennen (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.600 m).

  • Vom 20. bis 24. Mai 2019 in Langenfeld
    Langenfeld 16. April 2019
    Überbetrieblicher Fortbildungslehrgang für Auszubildende Pferdewirte – Einsatzgebiet Rennreiten

    Der Pflichtlehrgang für Rennreiter-Auszubildende zur Verbesserung der reiterlichen Grundausbildung wird in diesem Jahr in Verbindung mit der Zwischenprüfung in der Zeit vom 20. bis 24. Mai 2019 in der Landes- Reit- und Fahrschule Rheinland in Langenfeld stattfinden.

  • Lukrativer Sieg für Michael Figge in Maisons-Laffitte
    Maisons-Laffitte/Frankreich 15. April 2019
    Für Jacksun geht die Sonne auf

    Toller Erfolg für den Münchener Trainer Michael Figge: Der von ihm vorbereitete Jacksun gewann am Montag in Maisons-Laffitte das mit 52.000 Euro dotierte Quinté-Handicap über 2.100 Meter.

  • Streichungstermin für das bedeutendste deutsche Galopprennen
    Hamburg 15. April 2019
    Noch 65 Pferde im Derby in Hamburg!

    65 Pferde sind aktuell noch startberechtigt für das IDEE 150. Deutsche Derby (Gruppe I, 650.000 Euro, 2.400 m) am 7. Juli 2019 auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn. Das ist das Ergebnis beim letzten Streichungstermin am Montag für das wichtigste deutsche Galopprennen der Saison.

  • Fünf der 13 Stuten im Karin Baronin von Ullmann-Schwarzgold-Rennen
    Köln 15. April 2019
    Großaufgebot von Klug im Kölner Guineas-Test

    Championtrainer Markus Klug will am Ostermontag, 22. April die Titelverteidigung im Karin Baronin von Ullmann-Schwarzgold-Rennen (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.600 m) in Köln (beim großen 1.FC Köln-Renntag). Der vor einem Jahr mit Bützje in diesem wichtigsten Vorbereitungsrennen für die klassischen 1.000 Guineas (2019 am 26. Mai in Düsseldorf) erfolgreiche Trainer hat aktuell noch fünf Kandidatinnen im Aufgebot.

  • Am 5. Mai geht es in Dresden in die dritte Runde
    Dresden 15. April 2019
    Mitteldeutsche Galoppserie 2019 kurz vor dem Start

    Die Mitteldeutsche Galoppserie geht 2019 in die dritte Runde und wird wie im vergangenen Jahr auf den Rennbahnen in Dresden, Leipzig, Magdeburg und Bad Harzburg durchgeführt. Sechs Termine sind für die diesjährige Galoppserie vorgesehen. Den Anfang macht Dresden im Rahmen des Aufgalopps am 05. Mai.

  • Stormy Antarctic in der Kalkmann Frühjahrs-Meile in Düsseldorf knapp voraus
    Düsseldorf/Zweibrücken 14. April 2019
    Erfolgreiche Zitterpartie für den haushohen Favoriten

    Erfolgreiche Zitterpartie für den haushohen Favoriten im ersten Grupperennen der deutschen Galopp-Saison 2019: Der auf 1,5:1 heruntergewettete Stormy Antarctic aus dem englischen Stall von Ed Walker gewann erwartungsgemäß unter dem französischen Spitzenjockey Gerald Mossé die Kalkmann Frühjahrs-Meile (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.600 m) in Düsseldorf.

  • Hochkarätiger Gast aus England fordert die deutsche Meilen-Elite im ersten Grupperennen der Saison 2019
    Düsseldorf 13. April 2019
    Stürmt Stormy Antarctic am Sonntag Düsseldorf?

    Packender Start in den ganz großen Galopprennsport 2019 mit einem Super-Gast aus England: Stormy Antarctic aus dem Top-Rennstall von Ed Walker will Düsseldorf stürmen und ist der Favorit auf den Sieg im ersten deutschen Gruppe-Rennen der Saison 2019, der Kalkmann Frühjahrs-Meile (Gruppe III, 55.000 Euro, 1.600 m, 8. Rennen um 15 Uhr).

  • Australische Rekordstute begeisterte die Galopp-Fans weltweit
    Randwick/Australien 13. April 2019
    Winx verabschiedet sich mit 37. Sieg

    Auch zahlreiche deutsche Galopp-Fans saßen am Samstagmorgen vor dem Computer und fieberten mit: Die australische Super-Stute Winx schrieb auf der Rennbahn Randwick einmal mehr Geschichte: Bei ihrem letzten Karrierestart in den Queen Elizabeth Stakes (Gr. I, 4.000.000 AUD, 2.000 m) feierte das Ausnahmepferd den 37. Erfolg ihrer unvergleichlichen Karriere.

Nach Ort filtern

 

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm