Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Zuchtnews

 
  • Irland 15. August 2019
    Dreijähriger Davidhoff-Sohn toppt Tattersalls National Hunt Sale in Irland

    Der dreijährige Wallach Texxas wurde auf der Tattersalls National Hunt Sale für 80.000 Euro Monbeg Stables zugeschlagen und markierte damit den Höchstpreis des Tages. Sein Vater Davidoff wurde von Dr. Klaus Schulte gezogen und ist ein Montjeu-Sohn der Shareef Dancer-Stute Dapprima, einer Enkelin der Röttgener Diana-Siegerin Diu.

  • 06. August 2019
    Zweijährige Sea The Stars-Tochter der Monami debütiert erfolgreich

    Die zweijährige Sea The Stars-Stute Miss Yoda gab in Kempton Park gegen acht Gegnerinnen ein siegreiches Debüt, als sie von ganz hinten kommend locker und leicht am gesamten Feld vorbei zog und leicht mit zwei Längen gewann.

  • England 05. August 2019
    Gruppe III-Sieg für Anna Paola-Nachfahre Billesdon Brook

    Die vierjährige Champs Elysees-Tochter Billesdon Brook konnte nach ihrem Listen-Treffer in in den Queen Charlotte Fillies' Stakes nun in den Oak Tree Stakes (Gr.III) auch wieder einen Gruppesieg verbuchen. 2018 profilierte sich Billesdon Brook als klassische Siegerin in den English 1000 Guineas. (Gr.I).

  • 29. Juli 2019
    Zweijähriger Al Dabaran ein neuer Stakes-Sieger für die Waldrun-Linie

    Der zweijährige Dubawi-Hengst Al Dabaran konnte sich Ascot in den Pat Eddery Stakes als Listensieger profilieren und markiert somit ein weiteres Aushängeschild für die traditionelle deutsche Erfolgslinie der Ravensberger Alchimist-Stute Waldrun. Al Dabaran ist das zweite Fohlen aus der Manduro-Stute Bright Beacon als Tochter der in Falmouth Stakes

  • Irland 22. Juli 2019
    Shirocco-Verwandter Roman Turbo Gruppe III-Sieger in Irland

    Der zweijährige Holy Roman Emperor-Hengst Roman Turbo zeigte eine grandiose Leistung, als er auf dem Curragh die Anglesey Stakes (Gr.III) für sich entscheiden konnte. Er markiert nach dem mehrfachen Listensieger Swacadelic den zweiten Stakes-Sieger für die auffällig gezeichnete, fuchsfarbene Monsun-Stute Swish aus der Zucht des Gestüts Schlenderhan.

  • Frankreich 22. Juli 2019
    Impulsif ein neuer Gruppesieger aus der Linie der Schlenderhaner Top-Mutterstute Allegretta

    Der vierjährige New Approach-Sohn Impulsif stieg am Sonntag im Prix Messidor (Gr.III) zum Gruppesieger auf. Er ist ein Sohn der Kingmambo-Stute Violante als Tochter der Gruppe III-Siegerin Allez Les Trois, die auch für seine als Listensigerin profilierte Vollschwester Reunite und vor allem für den französischen Derby-Sieger Anabaa Blue verantwortlich zeichnet.

  • Newmarket 15. Juli 2019
    Starker Newmarket-Maidentreffer für zweijährigen Phiz-Sohn

    Der zweijährige Siyouni-Hengst Al Madhar konnte sich beim Debüt in einem stark besetzten Maidenrennen in Newmarket am Ende mit starkem Schlussakkord sicher gegen dreizehn Gegner durchsetzen und empfahl sich für bessere Aufgaben.

  • Frankreich 12. Juli 2019
    Top-Hindernis-Vererber Network eingegangen

    Aus Frankreich kommt die traurige Nachricht, dass der mehrfache Champion der Hindernis-Vererber Network im Alter von 22 Jahren eingegangen ist.

  • 08. Juli 2019
    Imponierender Debütsieg für Gonbarda-Tochter Last Look

    Die dreijährige Pivotal-Stute Last Look konnte sich im englischen Chelmsford beim Debüt in eindrucksvoller Manier mit fünf Längen gegen neun Gegnerinnen durchsetzen. Sie ist eine rechte Schwester des Gruppe I-Siegers und erfolgreichen Deckhengstes Farhh sowie zu drei weiteren Stakes-Pferden. Ihre Mutter ist die zweifache Gruppe I-Siegerin Gonbarda aus der Zucht des Gestüts Auenquelle als Tochter der Slip Anchor-Stute Gonfalon.

  • 05. Juli 2019
    Imponierende Maidensieger aus deutschen Erfolgslinien

    George Strawbridges dreijährige Sea The Moon-Tochter Illumined machte einen gewaltigen Eindruck als sie beim zweiten Lebensstart in Kempton Park über 2400 Meter mit sechs Längen auf und davon ging und dabei das Feld komplett auseinander zog.

  • Australien 05. Juli 2019
    Weiterer Stakes-Treffer für Igraine in Australien

    Die aus der Zucht des Gestüts Schlenderhan stammende Galileo-Stute Igraine kam als Siegerin im Caloundra Cup (L.) an der Sunshine Coast in Australien zu einem weiteren Stakes-Treffer.

  • 01. Juli 2019
    Gruppe III-Sieg für Manduro-Sohn Square de Luynes

    Der vierjährige Manduro-Sohn Square de Luynes konnte in Ovrevoll mit dem Oslo Cup sein erstes Grupperennen für sich entscheiden.

  • Schweiz 24. Juni 2019
    Adlerflug-Neffe Aquilino gewinnt Schweizer Derby

    Der dreijährige Le Havre-Sohn Aquilino konnte in Frauenfeld das Schweizer Derby (L.R.) für sich entscheiden.

  • 24. Juni 2019
    Billesdon Brook wieder auf der Siegerstraße

    Die vierjährige Champs Elysees-Tochter Billesdon Brook präsentierte sich am Mittwoch endlich wieder in Siegform und triumphierte auf Listenebene in den Queen Charlotte Fillies' Stakes in Chelmsford City.

  • 19. Juni 2019
    Deutsches Blut weltweit erfolgreich

    In den vergangenen Tagen konnten Vollblüter mit deutschem Blutanteil weltweit wieder schöne Erfolge erringen.

  • Frankreich 17. Juni 2019
    Listensieg für Le Baol aus Schlenderhaner Mutterlinie

    Der dreijährige Orpen-Sohn Le Baol stieg in Toulouse im Derby du Languedoc (L.) zum Listensieger auf. Er markiert den zweiten Stakes-Sieger für seine Mutter La Teranga, die bereits für die Gruppe III-Siegerin La Signare verantwortlich zeichnet.

  • Japan 05. Juni 2019
    Zweijähriger Sohn der Salomina macht Endruck in Japan

    Der zweijährige Heat's Cry-Sohn Salios debütierte sehr eindrucksvoll in Tokyo, und das bereits über die Meile. Der Vater des sehr kräftigen und athletischen Salios ist ein Sunday Silence-Sohn, die Mutter ist die aus der Zucht des Gestüts Bona stammende Diana-Siegerin Salomina, die seinerzeit an Katsumi Yoshida verkauft wurde.

  • USA 03. Juni 2019
    Karlshoferin La Force Gewinnt Gruppe II-Rennen in USA

    Die aus der Zucht des Gestüts Karlshof stammende Power-Stute La Force konnte in Santa Anita Park die Santa Maria Stakes (Gr.IIT) für sich entscheiden und kam so zu ihrem längst überfälligen Stakes-Erfolg. Die aus der Samum-Stute La Miraculeause gezogene La Force war zuvor bereits dreimal in Gruppe I-Rennen platziert gelaufen.

  • England 24. Mai 2019
    Neuer Rekordpreis für National Hunt-Pferd durch einen Network-Sohn

    Der bisherige Rekordpreis für einen National Hunt-Performer lag bisher bei 565.500 GBP, umgerechnet 640.255 Euro, bezahlt 2004 für Garde Champetre. Gestern wurde dieser Rekord in Doncaster auf der Spring Sale gebrochen, als der Network-Sohn Interconnected für 620.000 GBP, umgerechnet 702.000 Euro, Philip Kirby und Darren Yates zugeschlagen wurde.

  • Frankreich 21. Mai 2019
    Morgan Le Faye baut ihre Siegesserie weiter aus

    Die fünfjährige Shamardal-Stute Morgan Le Faye konnte am Montag in Saint-Cloud den Prix Corrida (Gr.II) für sich entscheiden und baute damit ihre Siegesserie in diesem Jahr weiter aus.

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm