Login
Trainerservice
Schliessen
Login
Zum Rennen
(F)
 11:55
 5.000 €
 1.550 m
 7 Starter
1
Jubiläums-Preis - 30 Jahre Galoppgemeinschaft ...
 11:55
 5.000 €
 1.550 m
 7 Starter
Zum Rennen
(D)
 12:27
 6.000 €
 1.550 m
 8 Starter
2
Preis der Burgberg-Seilbahn
 12:27
 6.000 €
 1.550 m
 8 Starter
Zum Rennen
Hürdenrennen - Verkaufsrennen
 12:56
 8.000 €
 3.400 m
 8 Starter
3
Preis des Hotel Achtermann, Goslar
 12:56
 8.000 €
 3.400 m
 8 Starter
Zum Rennen
Ausgleich III (D)
 13:36
 7.500 €
 2.000 m
 7 Starter
4
Preis von Becker’s Bester
 13:36
 7.500 €
 2.000 m
 7 Starter
Zum Rennen
Ausgleich IV (E)
 14:25
 6.000 €
 1.550 m
 9 Starter
5
Preis vom Parkhotel Bad Harzburg
 14:25
 6.000 €
 1.550 m
 9 Starter
Zum Rennen
Ausgleich IV (F)
 14:56
 6.000 €
 2.400 m
 9 Starter
6
Preis der Quensen Druck + Verlags GmbH
 14:56
 6.000 €
 2.400 m
 9 Starter
Zum Rennen
Ausgleich IV (F)
 15:27
 6.200 €
 1.850 m
 15 Starter
7
Preis Verein Deutscher Besitzertrainer und Harzer ...
 15:27
 6.200 €
 1.850 m
 15 Starter
Zum Rennen
Ausgleich III (D)
 15:57
 7.500 €
 1.200 m
 10 Starter
8
Preis des Solehotels Tannenhof - Hotel mit ...
 15:57
 7.500 €
 1.200 m
 10 Starter

Impressionen aus Bad Harzburg

Galopprennen in Bad Harzburg
Galopprennen in Bad Harzburg
22.07.2018
© Marc Rühl
Galopprennen in Bad Harzburg
Galopprennen in Bad Harzburg
22.07.2018
© Marc Rühl
Galopprennen in Bad Harzburg
Galopprennen in Bad Harzburg
22.07.2018
© Marc Rühl
Galopprennen in Bad Harzburg
Galopprennen in Bad Harzburg
22.07.2018
© Marc Rühl
Galopprennen in Bad Harzburg
Galopprennen in Bad Harzburg
22.07.2018
© Marc Rühl
Luciano-Gedenkstein in Bad Harzburg
Luciano-Gedenkstein in Bad Harzburg
22.07.2018
© Marc Rühl
Galopprennen in Bad Harzburg
Galopprennen in Bad Harzburg
22.07.2018
© Marc Rühl
Galopprennen in Bad Harzburg
Galopprennen in Bad Harzburg
22.07.2018
© Marc Rühl
Galopprennen in Bad Harzburg
Galopprennen in Bad Harzburg
22.07.2018
© Marc Rühl
Galopprennen in Bad Harzburg
Galopprennen in Bad Harzburg
22.07.2018
© Marc Rühl
Galopprennbahn in Bad Harzburg
Galopprennbahn in Bad Harzburg
22.07.2018
© Marc Rühl
Galopprennen in Bad Harzburg
Galopprennen in Bad Harzburg
22.07.2018
© Marc Rühl
Galopprennbahn in Bad Harzburg
Galopprennbahn in Bad Harzburg
22.07.2018
© Marc Rühl
Galopprennen in Bad Harzburg
Galopprennen in Bad Harzburg
22.07.2018
© Marc Rühl
Seejagdrennen in Bad Harzburg
Seejagdrennen in Bad Harzburg
22.07.2018
© Marc Rühl
Seejagdrennen in Bad Harzburg
Seejagdrennen in Bad Harzburg
22.07.2018
© Marc Rühl
 
 
 
 

News aus Bad Harzburg

Boltes nächster großer Coup
Bad Harzburg21. Juli 2018
Hochspannung im Harz: Im ersten Superhandicap des Meetings 2018 in Bad Harzburg landete der Lengericher Trainer Dr. Andreas Bolte einen weiteren Top-Treffer in einer ohnehin schon spektakulären Saison. Die von ihm für Sabine Goldberg vorbereitete Onyxa (80:10) gewann am Samstagabend nach ihrem Ehrenplatz im Vorjahr den Großen Preis der öffentlichen Versicherung Braunschweig (Ausgleich III, 1.850 m), der mit 20.000 Euro fürstlich dotiert war. Allein 11.500 Euro gab es für die Siegerin.
weiter
„PMU-Frühschicht“  zum Auftakt
Bad Harzburg20. Juli 2018
Von wegen: Erst gut Mittagessen und dann auf die Rennbahn. Die heutige Eröffnung des Bad Harzburger Meetings 2018 erforderte schon eine kleine „Zeitenwende“. Die Premiere war nämlich mehr oder weniger ein „Frühstücks-Turf“, da die ersten fünf Tagesprüfungen zum morgendlichen Wettangebot der PMU in Frankreich zählten und folglich per TV im Nachbarland zu sehen waren. Bereits um 10.55 Uhr sprangen die Pferde erstmals aus den Boxen ab. Und zwar im Preis der Firma Elektro Bartels Goslar, bei dem sich bereits vor Erreichen der Gerade abgezeichnet hatte, dass Stall Comets Smentana am Ende die Oberhand haben würde.
weiter
Superhandicap, Seejagdrennen  und vieles mehr
Bad Harzburg19. Juli 2018
Auch am ersten Meetingssonntag mit acht Prüfungen ab 14 Uhr stimmt die sportliche Komponente beim Meeting in Bad Harzburg. Denn man bietet wieder ein Superhandicap, nachdem eine Abteilung dieses Ausgleiches III über 1.850 Meter vom Samstag auf den Sonntag gelegt wurde. In diesem 7. Rennen um 17:25 Uhr präsentiert sich einmal mehr ein starkes 16er-Feld.
weiter
Der erste Super-Samstag in Bad Harzburg
Bad Harzburg18. Juli 2018
Erster ganz großer Highlight-Samstag der Rennwoche in Bad Harzburg mit der Spezialität für die Rennbahn am Weißen Stein: 20.000 Euro stehen als formidable Dotierung über dem ersten Superhandicap (Ausgleich III, 1.850 m, 3. Rennen um 18:15 Uhr), das ein Spektakel für sich ist. Denn hier haben die Wetter eine ganz besondere Herausforderung vor sich.
weiter
Starker Auftakt zur Harzburger Rennwoche
Bad Harzburg17. Juli 2018
Die Galopperfans freuen sich so richtig auf das nächste große Meeting 2018: Bad Harzburg startet am Freitag in seine Rennwoche. Bei einem der besonders aufstrebende Rennveranstalter der vergangenen Jahre wird an sechs Renntagen bis zum 29. Juli wieder Top-Sport geboten.
weiter
Bad Harzburg übernimmt den 4. August
Bad Harzburg/Mülheim13. Juli 2018
In Bad Harzburg wird die Rennwoche in diesem Jahr verlängert. Da der für Samstag, 4. August in Bad Doberan geplante Renntag vom dortigen Veranstalter kurzfristig abgesagt wurde, springt Bad Harzburg ein.
weiter
Bad Harzburger Meeting steht vor der Tür
Bad Harzburg11. Juli 2018
Die Rennwoche in Bad Harzburg (20.-29. Juli) steht kurz bevor. Wir zitieren aus einer Presseinformation des Rennvereins: Zum vierten Mal wird in diesem Jahr in Bad Harzburg ein BBAG-Auktionsrennen gelaufen, am zweiten Samstag mit einer Dotierung von 37.000 Euro über eine Distanz von 1850 Meter. Startberechtigt sind ausschließlich dreijährige Pferde, die 2016 in einem Auktionsring der Baden Badener-Auktionsgesellschaft (BBAG) waren und für die der damalige Anbieter eine Anmeldegebühr von 510 Euro bezahlt hat. Dabei handelte es sich um zu Beginn über 400 startberechtigte Pferde. Mit diesem Geld wird ein Großteil der Finanzierung dieser Rennen geleistet.
weiter
Neuer Rekord: 187 Nennungen für die Superhandicaps
Bad Harzburg10. April 2018
Mit einem erstaunlichen Nennungsergebnis schlossen am Dienstag die Superhandicaps auf der Galopprennbahn in Bad Harzburg, jedes Jahr das sportliche Highlight der Rennwoche. 187 Pferde wurden für die drei ausgeschriebenen Rennen gemeldet, 42 mehr als im vergangenen Jahr.
weiter
Verein Deutscher Besitzertrainer fördert auch 2018 den Galoppsport
Bad Harzburg14. Dezember 2017
Der Verein Deutscher Besitzertrainer wird auch 2018 den deutschen Galopprennsport wieder finanziell unterstützen. Wie in den Vorjahren stehen dazu insgesamt 7.000 Euro nach Beschluss der Mitgliederversammlung zur Verfügung. Die Mittel kommen aus den Beiträgen der über 400 Vereinsmitglieder.
weiter
Derby am 8. Juli 2018 am Finaltag in Hamburg
Hamburg, Baden-Baden, Bad Harzburg15. November 2017
Gerade im November planen viele Berufstätige in Deutschland ihren Urlaub für das nächste Jahr. Voller Spannung werden daher die Renntermine für das Jahr 2018 erwartet, die in Kürze komplett feststehen sollen. Bereits bekannt sind die Daten einiger der großen Meetings, für die sich so mancher Turffan freinimmt.
weiter
Lacrimosa überrascht im Fanelsa-Memorial
Bad Harzburg30. Juli 2017
Auch der Abschluss-Sonntag der Rennwoche in Bad Harzburg wartete mit Top-Sport auf. Auf der Flachbahn glänzte die schon in Hamburg auf schwerer Bahn prächtig gelaufene Stute Lacrimosa (98:10) im Hubertus Fanelsa-Memorial (Ausgleich III, 2-400 m) - Erinnerungsrennen für den gerade hier so hocherfolgreichen und viel zu früh verstorbenen Trainer - mit Tom Schurig noch gegen Perfect Swing und Irish Valley. Pavel Vovcenko, der seine Pferde in Bremen-Mahndorf vorbereitet, hat seine Pferde in sehr guter Verfassung.
weiter
It’s my Time und Interior Minister top
Bad Harzburg29. Juli 2017
Glauben soll, wie es immer so schön heißt, Berge versetzen können. Ungebrochener Zweckoptimismus scheint allerdings ebenso eine gewisse magische Kraft zu besitzen. Denn aller Unkenrufe zum Trotz gab es heute Rennen in Bad Harzburg, wo die Wetterkapriolen der vorausgegangenen Tage mit ihrem regelrechten Endlosregen bekanntermaßen ja schon einen Veranstaltungstag beim diesjährigen Meeting förmlich versenkt hatten. Doch dass der heutige, vorletzte Tag würde stattfinden können, das hatten die Rennvereins-Offiziellen immer wieder und immer wieder beschworen, vorneweg vor allem Präsident Stephan Ahrens. Sie lagen damit auf der ganzen Linie richtig. Und folglich konnte sich auf einer Karte mit neun Rennen und zahlreichen sportlichen Superlativen somit auch die Lord-of-England-Tochter It’s my Time als Gewinnerin des BBAG Auktionsrennens, welches als Preis der Braunschweigischen Landesbank firmierte, zur vierbeinigen Heldin des Tages aufschwingen. Gleichzeitig kassierte sie 19.000 Euro Dotierung für die Besitzergemeinschaft rund um Peter Wiedenhöft. Doch Eugen Andreas Wahlers Wallach Interior Minister drückte rund 24 Stunden vor dem Meetings-Finale mit seinem Sieg in der Großen Bad Harzburger Hürden-Trophy – Preis des Ehrenmitglieds Günter Schulze in ähnlicher Form dem Geschehen auf dem Geläuf nachdrücklich seinen Stempel auf.
weiter
Wer wird der Seekönig 2017?
Bad Harzburg27. Juli 2017
Bad Harzburg kürt am Schluss-Sonntag des Meetings 2017 den Seekönig: in der Zuschauer-Attraktion Seejagdrennen über 3.550 Meter (8. Rennen um 17:45 Uhr), dem zweiten Rennen dieser Art zum Abschluss der Rennwoche, dürfte Falconettei (C. Chan) trotz seiner Niederlagen in Hamburg und am vergangenen Sonntag erste Wahl sein.
weiter
Lage auf der Rennbahn deutlich entspannter
Bad Harzburg27. Juli 2017
Dem zweiten Teil der 138. Harzburger Galopprennwoche an diesem Wochenende steht kaum etwas entgegen. 24 Stunden nach dem Ende des Jahrhundertregens im Harz war die Lage auf der Rennbahn am Mittwoch deutlich entspannter.
weiter
Der Top-Samstag im Harz
Bad Harzburg26. Juli 2017
Immer weiter aufgewertet wurde das Programm der Bad Harzburger Rennwoche in den vergangenen Jahren. Das beste Beispiel ist der sogenannte Super-Samstag mit vielen Höhepunkten, sofern sich nach der Absage vom Freitag der Wettergott diesmal gnädig zeigt. Da wäre als höchstdotierte Prüfung des Meetings der Preis der Braunschweigischen Landessparkasse – BBAG-Auktionsrennen Bad Harzburg (37.000 Euro, 1.850 m, 6. Rennen um 17 Uhr).
weiter
Am Wochenende sollen Rennen stattfinden
Bad Harzburg26. Juli 2017
Der Dauerregen im Harz hat Folgen für die Galopprennwoche in Bad Harzburg (German Racing berichtete): Der ohnehin schon von Donnerstag auf Freitag verschobene Renntag fällt wegen der Witterung nun endgültig aus. „Am Wochenende wollen wir aber unbedingt die Rennen durchführen“, sagt Stephan Ahrens, Präsident des Harzburger Rennvereins, „die aktuellen Wetteraussichten sind so schlecht nicht. Durch die Streichung des Renntags wird die Bahn geschont, das Geläuf sollte dann in gutem Zustand sein.“
weiter
Starke Regenfälle in Bad Harzburg
Bad Harzburg25. Juli 2017
Wegen der starken Regenfälle in den letzen 24 Stunden wird der vierte Renntag der Harzburger Galopprennwoche verschoben. Statt wie geplant am Donnerstag wird er nun am Freitag, 28. Juli durchgeführt. Der erste Start ist für 15.30 Uhr vorgesehen.
weiter
Edelstein funkelt in Bad Harzburg
Bad Harzburg23. Juli 2017
Welche eine Hochspannung entwickelte sich am Sonntag im zweiten Superhandicap des Meetings von Bad Harzburg, bei dem der Schauspieler Eric Stehfest der Stargast war! Bis kurz vor dem Ziel kamen in diesem mit 20.000 Euro so fürstlich dotierten Ausgleich III über 1.850 Meter noch jede Menge Pferde für den mit 11.500 Euro Preisgeld honorierten Erfolg in Frage. Nach einer grandiosen Kampfpartie landete der fünfjährige Wallach Edelstein für Besitzerin und Trainer Olga Laznovska (Schloss Arff bei Köln) seinen dritten Sieg hintereinander (nach zwei Treffern in Hamburg). Der erst 18-jährige Reiter Robin Weber war sich trotz der engen Ankunft seiner Sache ganz sicher und riss den Arm in die Höhe.
weiter
Sensation durch Linnova in Bad Harzburg
Bad Harzburg22. Juli 2017
Was für ein spannendes Highlight am ersten Meetingssamstag in Bad Harzburg: 20.000 Euro winkten als Preisgeld im ersten Superhandicap (Ausgleich III, 1.850 m). Ebenfalls eine derartige Summe wurde in der Viererwette als garantierte Auszahlung an die Wetter ausgeschüttet. Und es gab eine faustdicke Überraschung durch die von Regine Weißmeier trainierte Stute Linnova. Die 322:10-Riesenaußenseiterin, von ihrer Betreuerin noch als „Mummpferd für Bad Harzburg“ bezeichnet, schnappte mit Fabian Xaver Weißmeier im Sattel mit erstaunlichen Reserven noch die schon in Front gezogene Onyxa, während der Favorit Laquyood spät noch schnell wurde vor Nereus, der die Viererwette komplettierte – Quote: 400.000:10 Euro! Damit hatte ein Wetter richtig gelegen und bekam dafür stolze 20.000 Euro überwiesen.
weiter
Versprechender Start in die Harzburger Rennwoche
Bad Harzburg21. Juli 2017
Versprechender Start in die Bad Harzburger Rennwoche ab der Mittagszeit mit einem PMU-Renntag (alle Rennen wurden auch nach Frankreich übertragen): Auf einer sehr gut besuchten Bahn wurde auch gleich guter Sport geboten. In einem 2.000 Meter-Ausgleich III gab es die Neuauflage einer Auseinandersetzung aus Magdeburg vor wenigen Wochen. Diesmal drehte die von Vera Henkenjohann in Verl trainierte Stute Zawadi (43:10) den spieß gegen ihren jüngsten Bezwinger Torqueville um. Mit starkem Endspurt lief die von Rene Piechulek bestens motivierte Kallisto-Tochter dem auch mit Aufgewicht stark anpackenden Torqueville sowie Cash the Cheque leicht davon.
weiter
 
 

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm