Login
Trainerservice
Schliessen
Login
Zum Rennen
(D)
 -
 5.100 €
 1.850 m
 -
1
1. Rennen
 -
 5.100 €
 1.850 m
 -
Zum Rennen
(E)
 -
 3.500 €
 2.000 m
 -
2
2. Rennen
 -
 3.500 €
 2.000 m
 -
Zum Rennen
(E)
 -
 3.500 €
 1.600 m
 -
3
3. Rennen
 -
 3.500 €
 1.600 m
 -
Zum Rennen
Ausgleich III (D)
 -
 5.100 €
 2.000 m
 -
4
4. Rennen
 -
 5.100 €
 2.000 m
 -
Zum Rennen
Ausgleich IV (F)
 -
 5.000 €
 1.600 m
 -
5
Mitteldeutsche Galoppserie 12017
 -
 5.000 €
 1.600 m
 -
Zum Rennen
Ausgleich IV (F)
 -
 3.500 €
 1.300 m
 -
6
6. Rennen
 -
 3.500 €
 1.300 m
 -
Zum Rennen
Ausgleich IV (F)
 -
 3.500 €
 2.000 m
 -
7
7. Rennen
 -
 3.500 €
 2.000 m
 -

Impressionen von der Rennbahn

Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
24.04.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
24.04.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
24.04.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
24.04.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
24.04.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
24.04.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
24.04.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
24.04.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
24.04.2017
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
24.04.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
24.04.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
24.04.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
24.04.2017
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
Eindrücke von der Galopprennbahn in Leipzig
24.04.2017
© Marc Rühl
 
 
 
 

News aus Leipzig

Mitteldeutsche Galoppserie: Nach Bad Harzburg nun auch Bad Doberan dabei
Dresden, Leipzig, Magdeburg, Bad Harzburg, Bad Doberan11. Februar 2017
Nachdem sich der Dresdener Rennverein 1890 e.V., der Leipziger Reit- und Rennverein Scheibenholz e.V., der Magdeburger Renn-Verein e.V. sowie der Harzburger Rennverein 1880 e.V. über die Durchführung einer „Mitteldeutschen Galoppserie 2017“ geeinigt haben, wird nun auch der Doberaner Rennverein e.V. im Rahmen des Ostsee-Meetings 2017 am 05.08. ein weiteres Rennen unterstützen.
weiter
Mitteldeutsche Galoppserie 2017
Bad Harzburg, Dresden, Leipzig, Magdeburg03. Februar 2017
Der Dresdener Rennverein 1890 e.V., der Leipziger Reit- und Rennverein Scheibenholz e.V. sowie der Magdeburger Renn-Verein e.V. haben erst kürzlich die Durchführung einer „Mitteldeutschen Galoppserie 2017“ bekannt gegeben. Nun hat sich der Harzburger Rennverein 1880 e.V. erfreulicherweise entschlossen, die Serie zu unterstützen und im Rahmen der Bad Harzburger Galopprennwoche ein weiteres Rennen durchzuführen.
weiter
„Pferde-Oscar“ für deutschen Film in New York
New York21. November 2016
Grandioser Triumph für den deutschen Galopprennsport beim Equus Film Festival am vergangenen Wochenende (17.-20. November) in New York: Bei dem großen Event, bei dem internationale Regisseure und Filmemacher für die besten Pferdefilme mit den Equus Awards, den „Pferde-Oscars“, ausgezeichnet werden, erhielt der deutsche Film „Lomitas – His Story“ den Preis für die beste Dokumentation international. Insgesamt waren sogar drei deutsche Filme bei diesem Event nominiert.
weiter
Andreas Wöhler macht Boden gut
Leipzig15. Oktober 2016
Die Spannung wächst im allmählich immer konkreter werdenden Championatskampf der Trainer wieder an. Vor dem heutigen Leipziger Finale hatte die einschlägige Statistik noch Markus Klug mit drei Punkten vor seinem Kollegen Andreas Wöhler auf dem ersten Platz gesehen. Doch der Vorsprung des Trainers aus dem rechtsrheinischen Kölner Vorort Rath-Heumar schmolz nach dem letzten Renntag im Scheibenholz nun auf lediglich einen Zähler zusammen. Statt 59:56 steht es jetzt nur noch 59:58 für Markus Klug. Andreas Wöhler ist ihm also wieder um einiges dichter auf die Fersen gerückt.
weiter
Championats-Kampf in Leipzig
Leipzig12. Oktober 2016
Es ist die letzte Chance in 2016: Am Samstag geht auf der Galopprennbahn in Leipzig das Saisonfinale über die Bühne. Acht Prüfungen umfasst das Programm am „Internationalen Renntag“, der Andrang war so groß, dass ein Rennen geteilt wurde.
weiter
Lincoln County ist der Marathon-Sieger
Leipzig28. August 2016
Parallel zum großen Wasserfest gab es am Sonntag in Leipzig einen großen Familiennachmittag auf der Galopprennbahn. Im Mittelpunkt stand der Ausgleich III über 3.050 Meter. In diesem Marathon triumphierte der von Roland Dzubasz in Berlin-Hoppegarten trainierte Lincoln County.
weiter
Familienrenntag und Wasserfest
Leipzig25. August 2016
Der Sonntag wird ein ganz besonderer Termin in Leipzig. Denn parallel zum diesjährigen Wasserfest und den Wettkämpfen der Ruderbundesliga im Clara-Zetkin-Park veranstaltet die Galopprennbahn diesen Termin, es gibt einen vergünstigten Eintrittspreis von 5 Euro (Flanierkarte).
weiter
Neue gemeinsame Plattform „Wettstar by PMU“ : German Tote, Wettstar und Trago werden eins
Neustadt am Rübenberge11. August 2016
Die kontinuierliche Fortentwicklung der German Tote Service- und Beteiligungs GmbH - Tochtergesellschaft der französischen Wettgesellschaft PMU (Mehrheitsgesellschafter) und der Betriebsgesellschaft der Galopp-Rennvereine (BGG), dem Zusammenschluss der wichtigsten deutschen Galopp-Rennvereine, - mündet in einen bedeutenden Schritt für die Zukunft, die der bedeutendste Wettvermittler für Pferdewetten im deutschen Pferderennsport am 11. August 2016 im Rahmen der Pressekonferenz der Rennbahn Berlin-Hoppegarten vor dem großen Grand Prix-Meeting (13./14. August 2016) bekanntgab.
weiter
Ascot lässt grüßen
Leipzig25. Mai 2016
Am Sonntag blicken die Turffreunde natürlich in erster Linie auf Baden-Baden, aber auch die Veranstaltung in Leipzig mit sieben Prüfungen weiß zu gefallen. Zumal man mit dem Moderenntag eine Tradition aus den 60er Jahren wiederaufleben lässt. Denn nicht nur in Ascot passt die Kombination aus Mode und Galopprennen perfekt zusammen.
weiter
Rosebay und Miss Sommerroh überzeugen in Leipzig
Leipzig01. Mai 2016
Bei gutem Wetter platzte die Rennbahn Leipzig-Scheinbenholz beim traditionellen Renntag am 1. Mai wieder einmal aus allen Nähten. Und es wurde auf dem Rechtskurs in der sächsischen Metropole am Sonntag auch guter Sport geboten. Im Mittelpunkt der Karte stand der Preis der Mercedes-Benz Niederlassung Leipzig, ein mit 10.000 Euro dotierter Ausgleich II über 1850 Meter, in dem sieben Pferde an den Start kamen.
weiter
Der Kult-Termin in Leipzig
Leipzig28. April 2016
Der 1. Mai ist ein ganz besonderer Feiertag für die Galoppfans in Leipzig. Denn dieser Renntag ist das Kult-Event des Jahres im Scheibenholz. Sensationelle 22.500 Besucher kamen 2015 und sorgten für einen mehr als beachtlichen Wettumsatz.
weiter
Tag der Außenseiter beim Saisonfinale
Leipzig17. Oktober 2015
Jahresrekord im Leipziger Scheibenholz: 3.500 Zuschauer kamen am Samstag trotz herbstlichen Wetters zum großen Saisonfinale auf die Leipziger Galopprennbahn. Damit besuchten 2015 insgesamt über 40.000 Gäste das Scheibenholz – neuer Rekord der letzten zehn Jahre. Mit „Sarisha“, geritten von Maxim Pecheur, siegte eine absolute Außenseiterin im mit 8.150 Euro Preisgeld dotierten Scheibenholz-Cup. An den Wettkassen wurden heute 100.696 Euro umgesetzt.
weiter
Schiergen in Leipzig aktiv
Leipzig14. Oktober 2015
Zwischen den beiden Renntagen in Baden-Baden präsentiert Leipzig am Samstag sein großes Saisonfinale. Sieben Rennen sorgen an diesem Tag für Nervenkitzel.
weiter
Österreicher Triumph im Marathon
Leipzig23. August 2015
Die Reise aus Österreich hatte sich vollauf gelohnt. Denn der von Klaus Kogler im Nachbarland vorbereitete I do (92:10, R. Piechulek) hatte im Ausgleich III am Sonntag in Leipzig über 3.050 Meter den längsten Atem. Nach frühem Vorstoß ausgangs des Schlussbogens verteidigte sich der Achtjährige sehr sicher gegen die noch stark nachsetzende Pipita und Ustana.
weiter
Die Herausforderung: Über 3 Kilometer!
Leipzig & Miesau20. August 2015
Wer in Leipzig gewinnen will, braucht eine echte Pferdelunge – denn das Top-Rennen der Acht-Rennen-Karte am Sonntag führt über weite 3.050 Meter. Der mit 7.000 Euro dotierte Ausgleich III (4. Rennen um 16:20 Uhr) lockt ein Feld von sieben Kandidaten an.
weiter
Spannung und Farbe im Ausgleich II
Berlin-Hoppegarten15. Juni 2015
Zweijährig hatte sie zwar schon ihr Sprinttalent offenbart, doch war es später es etwas ruhiger geworden um die Stute Rosa Rot, die seit Februar dieses Jahres bei Marco Angermann in Leipzig in Training ist. Nach einem Aufbaustart in Magdeburg im April meldete sich Wilhelm Lohmanns Stute heute nun in Hoppegarten wieder eindrucksvoll zurück und gewann mit Alex Pietsch im Sattel das sportlich wertvollste Rennen der PMU-Abendkarte, den Preis von Fontainebleau.
weiter
Amazonit verliert die Gegner
Leipzig07. Juni 2015
Im Jahr 2014 galten ihm ganz große Hoffnungen. Sogar im Deutschen Derby trat der Karlshofer Amazonit an, war als 18. aber chancenlos.
weiter
Mr Beauregard siegt nach Ankündigung
Leipzig02. Mai 2015
Damit war zu rechnen: Nachdem Stall Dominiques Wallach Mr Beauregard sich unlängst in Hoppegarten beim zweiten diesjährigen Versuch bereits gut in Szene gesetzt hatte, kam der Erfolg des Fünfjährigen im Scheibenholz Cup natürlich nicht unerwartet. Das wichtigste Rennen beim diesjährigen Jahresaufgalopp in der Messestadt am Maifeietag holte sich der von Claudia Barsig vorbereitete Amerikaner sicher vor Burschentanz. Letzterer hatte im mit 10.000 Euro dotierten Ausgleich II noch einiges mehr an Vertrauen auf sich vereint und enttäuschte sicher auch nicht in der Niederlage. Auf den weiteren Plätzen folgten Molly Macho und Newton Lodge.
weiter
Leipziger Marathon geht an Cosinus
Leipzig19. Oktober 2014
Im Verlauf der nun zu Ende gegangenen Leipziger Saison hat es im Scheibenholz natürlich schon den ein oder anderen überlegenen Gewinner gegeben. Egal, ob Hengst, Wallach oder Stute. Doch das, was der zweijährige Stafettino beim diesjährigen Halali zeigte, war fast atemberaubend und wird den in beachtlicher Größenordnung erschienenen Besuchern noch lange in Erinnerung bleiben. Hochüberlegen und mit nicht weniger als 12 Längen Vorsprung verabschiedete sich der Youngster im Besitz von Werner Klein, der obendrein sein Züchter ist, von allen Gegnern. Selbst Jockey Eduardo Pedroza dürfte im Laufe der vergangenen Wochen und Monate wohl kaum schon einmal einen derart bequemen Ritt gehabt haben. Der Schützling von Trainer Roland Dzubasz ging im Leipziger Zukunftspreis auf und davon und nach 1.600 Metern wirklich mutterseelenallein vor allen anderen durchs Ziel. Noch am nächsten an ihm dran war der mitfavorisierte All Win. Was ihm jedoch allein blieb, war einzig nur noch, sich beizeiten den Ehrenplatz zu sicheren.
weiter
Sarisha gewinnt Leipziger Ausgleich II
Leipzig23. August 2014
Der Preis der Scheibenholz GmbH stand quasi von Anfang bis Ende unter der Kontrolle nur eines Pferdes. Die vierjährige Sarisha, im Besitz von Thomas Löchel und trainiert von Stefan Richter in Dresden, erschien unter Stephen Hellyn in dem mit 8.500 Euro dotierten Ausgleich II früh vorne und gab die Spitze dann auch nicht mehr ab. Der Leipziger Bahnspezialist Pyrenean Music wurde zwar seinen Ruf wieder in jeder Beziehung gerecht, aber die aus Dresden angereiste und vom Gestüt Hof Ittlingen gezogene Lando-Tochter war einfach zu stark.
weiter
 
 

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm