Login
Trainerservice
Schliessen
Login
Zum Rennen
Ausgleich IV (F)
 14:35
 4.000 €
 2.200 m
 8 Starter
1
ffn-Cup
 14:35
 4.000 €
 2.200 m
 8 Starter
Zum Rennen
Ausgleich II (C)
 15:04
 10.000 €
 1.600 m
 7 Starter
2
meravis-Trophy
 15:04
 10.000 €
 1.600 m
 7 Starter
Zum Rennen
Stutenrennen (D)
 15:34
 5.100 €
 2.000 m
 8 Starter
3
KSG-Cup
 15:34
 5.100 €
 2.000 m
 8 Starter
Zum Rennen
Listenrennen - Stutenrennen (A)
 16:06
 25.000 €
 2.000 m
 7 Starter
4
Grosser Preis der Sparkasse Hannover
 16:06
 25.000 €
 2.000 m
 7 Starter
Zum Rennen
(D)
 16:45
 5.100 €
 1.600 m
 11 Starter
5
Preis der Heimkehr
 16:45
 5.100 €
 1.600 m
 11 Starter
Zum Rennen
Listenrennen - Stutenrennen (A)
 17:13
 25.000 €
 1.400 m
 11 Starter
6
Grosser Preis der Wohnungswirtschaft
 17:13
 25.000 €
 1.400 m
 11 Starter
Zum Rennen
Ausgleich IV (E)
 17:45
 4.000 €
 1.900 m
 7 Starter
7
KSG-Trophy
 17:45
 4.000 €
 1.900 m
 7 Starter
Zum Rennen
Ausgleich III (D)
 18:18
 6.500 €
 1.750 m
 7 Starter
8
meravis-Mieter-Cup
 18:18
 6.500 €
 1.750 m
 7 Starter
Zum Rennen
Ausgleich IV (F)
 18:44
 4.000 €
 1.400 m
 7 Starter
9
sportwetten.de - Rennen
 18:44
 4.000 €
 1.400 m
 7 Starter

Internationale Listenrennen und großes Kinderfest

Galopprennen und ffn-Kinderfest: Diese attraktive Kombination erwartet die Besucher zum Familienrenntag der Wohnungswirtschaft am Samstag, 16. Juni 2018 (ab 13:30 Uhr) auf der Neuen Bult. Großes Entertainment für Kinder mit einem tollen Bühnenprogramm, ein lustiges Maskottchenrennen und zwei herausragende Internationale Listenrennen stehen auf dem Programm.

Die Bult-Trainer Hans-Jürgen Gröschel und Dominik Moser sind in den Hauptrennen des Tages prominent vertreten. Anna Magnolia, eine Stute des Gestüts Brümmerhof, startet mit Wladimir Panov im Sattel im „Grossen Preis der Wohnungswirtschaft“. Dieses Internationale Listenrennen ist ein Rennen für vierjährige und ältere Stuten (25.000 Euro, 2000 Meter). Sie muß es hier u.a. mit Prima Violetta (Eduardo Pedroza) Panthelia (Adrie de Vries) und Sky Full Of Stars (Marc Lerner) aufnehmen. Für Fußball-Fans interessant: Der Stall Torjäger, eine Besitzergemeinschaft um Nick Proschwitz, geht mit Guiliana aus dem großen Stall von Andreas Wöhler ins Rennen, im Sattel sitzt Jozef Bojko.

Dreijährige und ältere Stuten gehen im „Grossen Preis der Sparkasse Hannover“ (25.000 Euro, 1400 Meter) auf die Reise. Hans-Jürgen Gröschel bringt Emerita (Michael Cadeddu) an den Start. Die Stute enttäuschte in Iffezheim ein wenig und sollte sich hier rehabilitieren. Dominik Moser sattelt die Brümmerhoferinnen Celebrity (Wladimir Panov) und Clear For Take Off (Jozef Bojko), die in Baden-Baden einen sehr guten Ansatz zeigte. Die Favoritin des Rennens kommt indes aus dem Rennstall von Jaber Abdullah aus Dubai: Queens Harbor wird von Andreas Wöhler trainiert, Eduardo Pedroza reitet. Lady Westminster (David Liska) ist die aktuelle Siegerin der 70. Tschechischen 1.000 Guineas, eine schwer einzuschätzende Kandidatin.

Weitere sieben Rennen werden am Samstag ausgetragen, darunter ein interessanter Ausgleich II, die meravis-Trophy (10.000 Euro, 1600 Meter), u.a. mit Gröschels All Win (Michael Cadeddu) und Mosers Akua’rella (Adrie de Vries).

In Kooperation mit dem Bult-Medienpartner ffn präsentiert die Neue Bult ein buntes Kinderland mit großartigem Bühnenprogramm mit bekannten Show-Acts: „Hier kommt die Maus“ präsentiert ein „MausMusikPüree“ aus den beliebtesten Liedern der über 20-Jährigen MausShow-Karriere. Außerdem dabei: Jeremys Jukebox, Carlotta Truman sowie Frank & seine Freunde. Zu den Höhepunkten gehören die Auftritte der Singer-Songwriter Tim Kamrad und Prince Damien, der um 17:40 Uhr das Programm beschließt.

Bei der Wettnietenverlosung Lucky Loser sind wieder tolle Preise zu gewinnen. Es locken eine Jahres-Eintrittskarte für den Erlebnis-Zoo Hannover, Tickets für das GOP Varieté, für die WASSERWELT LANGENHAGEN und Wettgutscheine für bis zu 100 Euro.

Wer den Sieger im "Neue Bult Maskottchen-Cup“ (Start um 16:10 Uhr) richtig tippt, hat Aussicht auf den Gewinn eines Rucksacks voller Überraschungen (u.a. Tickets für den Erlebnis-Zoo Hannover, für das Rasti-Land in Salzhemmendorf, die WASSERWELT LANGENHAGEN, das Cinemaxx Hannover Raschplatz und vieles mehr).

Das Bühnenprogramm beginnt um 13:30 Uhr und wird um 18 Uhr beendet sein. Das erste Rennen startet um 14:30 Uhr, das letzte um ca 18:30 Uhr.


Quelle: Hannoverscher Rennverein e. V.

 

Impressionen von der Rennbahn

Promis auf der Galopprennbahn in Hannover: RTL-Moderatorin Frauke Ludowig und Entertainer Ross Antony
Promis auf der Galopprennbahn in Hannover: RTL-Moderatorin Frauke Ludowig und Entertainer Ross Antony
22.08.2018
© Frank Sorge
Szenen vom Ascot-Renntag in Hannover
Szenen vom Ascot-Renntag in Hannover
22.08.2018
© Frank Sorge
Ministerpräsident Stephan Weil und Hannover 96-Präsident Martin Kind im Gespräch
Ministerpräsident Stephan Weil und Hannover 96-Präsident Martin Kind im Gespräch
22.08.2018
© Frank Sorge
Autogrammstunde mit Fernsehmoderatorin Judith Rakers
Autogrammstunde mit Fernsehmoderatorin Judith Rakers
22.08.2018
© Frank Sorge
Jockey Cesare Tessarin kuschelt mit einem Einhorn
Jockey Cesare Tessarin kuschelt mit einem Einhorn
22.08.2018
© Frank Sorge
Die Boxen öffnen sich auf der Neuen Bult
Die Boxen öffnen sich auf der Neuen Bult
22.08.2018
© Frank Sorge
Schweinerei auf der Galopprennbahn Hannover
Schweinerei auf der Galopprennbahn Hannover
22.08.2018
© Frank Sorge
Ein Pferd wird nach dem Rennen trocken-geführt
Ein Pferd wird nach dem Rennen trocken-geführt
22.08.2018
© Frank Sorge
Model-Contest auf der Rennbahn Hannover
Model-Contest auf der Rennbahn Hannover
22.08.2018
© Frank Sorge
Autogrammstunde mit GNTM Rebecca Mir und Isabel Edvardsson (bekannt als Teilnehmerin und Jurorin der Fernsehsendung Let’s Dance) auf der Rennbahn Hannover
Autogrammstunde mit GNTM Rebecca Mir und Isabel Edvardsson (bekannt als Teilnehmerin und Jurorin der Fernsehsendung Let’s Dance) auf der Rennbahn Hannover
22.08.2018
© Frank Sorge
Hannover
Hannover
22.08.2018
© galoppfoto.de
Kinderprogramm auf der Neuen Bult
Kinderprogramm auf der Neuen Bult
22.08.2018
© Frank Sorge
Kinderprogramm auf der Neuen Bult
Kinderprogramm auf der Neuen Bult
22.08.2018
© Frank Sorge
Der Rennbahn-Boss und seine Frau: Gregor und Julia Baum zusammen mit den Rennbahn-Maskottchen
Der Rennbahn-Boss und seine Frau: Gregor und Julia Baum zusammen mit den Rennbahn-Maskottchen
22.08.2018
© Frank Sorge
Ein Pferd wird vom Trainer nach dem Rennen mit Wasser versorgt und abgekühlt
Ein Pferd wird vom Trainer nach dem Rennen mit Wasser versorgt und abgekühlt
22.08.2018
© Frank Sorge
Jockey-Legende Lester Piggott (2 v.l.) in seinem Element
Jockey-Legende Lester Piggott (2 v.l.) in seinem Element
22.08.2018
© Frank Sorge
Model-Contest auf der Galopprennbahn in Hannover
Model-Contest auf der Galopprennbahn in Hannover
22.08.2018
© Frank Sorge
Showeinlage auf der Rennbahn: Eine Meute bei der Schleppjagd
Showeinlage auf der Rennbahn: Eine Meute bei der Schleppjagd
22.08.2018
© Frank Sorge
Pferd auf Pferd: Eine Pferde-Silhouette wurde auf die Kruppe eines Vollblüters gebürstet
Pferd auf Pferd: Eine Pferde-Silhouette wurde auf die Kruppe eines Vollblüters gebürstet
22.08.2018
© Frank Sorge
Very British! Zu Gast bei dem jährlichen Ascot-Renntag in Hannover ist ein Queen-Double und die Jockey-Legende Lester Piggott
Very British! Zu Gast bei dem jährlichen Ascot-Renntag in Hannover ist ein Queen-Double und die Jockey-Legende Lester Piggott
22.08.2018
© Frank Sorge
Volles Haus: Zahlreiche Rennsport-Fans besuchen die Neue Bult
Volles Haus: Zahlreiche Rennsport-Fans besuchen die Neue Bult
22.08.2018
© Frank Sorge
Galopprennen in Hannover
Galopprennen in Hannover
22.08.2018
© Marc Rühl
Galopprennen in Hannover
Galopprennen in Hannover
22.08.2018
© Marc Rühl
Galopprennen in Hannover
Galopprennen in Hannover
22.08.2018
© Marc Rühl
Galopprennen in Hannover
Galopprennen in Hannover
22.08.2018
© Marc Rühl
Galopprennen in Hannover
Galopprennen in Hannover
22.08.2018
© Marc Rühl
Ein Vollblüter in seinem Trainingsstall
Ein Vollblüter in seinem Trainingsstall
22.08.2018
© Marc Rühl
Kinderbetreuung auf der Galopprennbahn in Hannover
Kinderbetreuung auf der Galopprennbahn in Hannover
22.08.2018
© Marc Rühl
Showrennen auf der Galopprennbahn in Hannover
Showrennen auf der Galopprennbahn in Hannover
22.08.2018
© Marc Rühl
Showrennen auf der Galopprennbahn in Hannover
Showrennen auf der Galopprennbahn in Hannover
22.08.2018
© Marc Rühl
Galopprennen in Hannover
Galopprennen in Hannover
22.08.2018
© Marc Rühl
Kinderbetreuung auf der Galopprennbahn in Hannover
Kinderbetreuung auf der Galopprennbahn in Hannover
22.08.2018
© Marc Rühl
Sieger auf der Galopprennbahn in Hannover
Sieger auf der Galopprennbahn in Hannover
22.08.2018
© Marc Rühl
Showeinlagen auf der Galopprennbahn in Hannover sorgen für Spaß bei allen Beteiligten
Showeinlagen auf der Galopprennbahn in Hannover sorgen für Spaß bei allen Beteiligten
22.08.2018
© Marc Rühl
Showrennen auf der Neuen Bult in Hannover
Showrennen auf der Neuen Bult in Hannover
22.08.2018
© Marc Rühl
Lounge auf der Galopprennbahn in Hannover
Lounge auf der Galopprennbahn in Hannover
22.08.2018
© Marc Rühl
Die Boxen öffnen sich auf der Galopprennbahn Hannover
Die Boxen öffnen sich auf der Galopprennbahn Hannover
22.08.2018
© Frank Sorge
 
 
 
 

News aus Hannover

Walsingham erfüllt hohe Erwartungen
Hannover19. August 2018
Auch wenn heute in Hannover keine Gruppe-Entscheidung das Programm krönte, so war es in der Niedersachsen-Metropole dennoch ein Großkampftag der allerersten Güte. Mit immerhin drei absoluten sportlichen Leckerbissen. Mit insbesondere dem Großen Preis der tegeler Gruppe, einem mit 20.000 Euro dotierten Listenrennen über 2.400 Meter, das Stall Lucky Owners Walsingham gewann. Zudem stand ein hochinteressanter Ausgleich I auf der Karte, der mit 22.500 Euro an Preisgeld ausgestattete Preis der Deutschen Bank AG über 1.750 Meter, den sich Helmut Schmidts Los Campanos zu sichern verstand. Und last not least gehörte noch der Große Preis des Audi Zentrum Hannover zum sportlichen Angebot. Zur Serie der BBAG Auktionsrennen zählend, war es der finanziell lukrativste Punkt auf der Karte, und bei einer Gesamtdotierung 52.000 Euro konnte folglich auf abermals 1.750 Meter Ralf Nicolays Stute Nica als Siegerin groß Kasse machen. Womit zu dem Ausgleich-I-Treffer noch ein „kleiner „Geldregen“ über dem Quartier von Trainer Dr. Andreas Bolte herniederging.
weiter
Zwei Top-Höhepunkte am Ascot-Renntag in Hannover
Hannover16. August 2018
Zwei Höhepunkte werden das Publikum am großen Ascot-Renntag am Sonntag auf der Neuen Bult in Hannover besonders in Atem halten. Denn innerhalb der Karte von zehn Prüfungen locken gleich zwei Hauptereignisse. Da wäre zum einen der Große Preis des Audi Zentrum Hannover - BBAG Auktionsrennen Hannover (52.000 Euro, 1.750 m, 7. Rennen um 16:55 Uhr) für dreijährige Pferde mit einem starken 14er-Feld.
weiter
Waldpfad wieder auf dem Siegespfad
Hannover08. August 2018
Wenn ein Pferd beim neunten Start sein fünftes Rennen gewinnt, dann darf man zurecht von einem großen Aufsteiger sprechen: Beim After Work-Renntag am Mittwoch in Hannover, der für die Besucher unter dem Motto „Ganz in Weiß“ stand, war Waldpfad der große Star.
weiter
Dresscode: Ganz in Weiß!
Hannover06. August 2018
Nach der Arbeit hinaus auf die Neue Bult – das ist am Mittwoch das Motto in Hannover, wenn ein After Work-Renntag in Hannover ansteht. Der Dresscode heißt: Ganz in Weiß! Wer das Motto befolgt, wird belohnt: Alle in weiß gekleideten Besucher erhalten freien Eintritt und (ab 18 Jahre) ein Glas Sekt. Wer möchte, kann auf dem grünen Besucherhügel stilecht ein mitgebrachtes Picknick genießen — und gleichzeitig die Pferderennen verfolgen.
weiter
Sky Full of Stars und Nantany siegen
Hannover16. Juni 2018
Wie so oft schon gab es auf der Neuen Bult auch heute innerhalb eines sportlichen Programms mit insgesamt neun Rennen zweimal Listen-Meriten zu gewinnen. Sowohl für den Großen Preis der Sparkasse Hannover als auch den Großen Preis der Wohnungswirtschaft war die Bühne ausschließlich reserviert für Stuten. Eine Ausschreibungspraktik, die vor allem von Besitzern und Züchtern schon seit langelm äußerst geschätzt wird. Die erste der beiden Entscheidungen ging dabei an Gestüt Karlshofs Sky Full of Stars, während sich die Außenseiterin Nantany des Stalles Blackbrook den zweiten Tageshhöhepunkt an die Fahnen heften konnte.
weiter
Top-Samstag der Stuten in Hannover
Hannover13. Juni 2018
Um einen Tag vorgezogen wurde wegen der Fußball-Weltmeisterschaft der Renntag in Hannover, und nun präsentiert man am Samstag gleich zwei Top-Rennen. Im Großen Preis der Sparkasse Hannover (Listenrennen, 25.000 Euro, 2.000 m, 4. Rennen um 16 Uhr) sind vierjährige und ältere Stuten gefordert. Favoritin dürfte die im Besitz von Kaffeekönig Albert Darboven stehende Prima Violetta (E. Pedroza) werden, die zweimal in Folge in derlei Aufgaben Zweite wurde und fällig für einen Treffer erscheint. Die meiste Gefahr droht möglicherweise von Panthelia (A. de Vries).
weiter
Nächster Treffer für die Erfolgskombination
Hannover08. Juni 2018
Es ist eine Erfolgskombination par excellence: Besitzer Jaber Abdullah aus Dubai und Trainer Andreas Wöhler sammeln weiter einen Treffer nach dem anderen. Beim PMU-Abendrenntag am Freitag in Hannover triumphierte der zuletzt schon in Hoppegarten siegreiche Yaa Salaam (29:10) mit Eduardo Pedroza in sehr sicherer Manier im Ausgleich I über 1.900 Meter.
weiter
Klasse-Handicapper in Hannover
Hannover06. Juni 2018
Das gibt es wahrlich nicht alle Tage: Gleich zwei Rennbahnen bieten am Freitagabend Galopprennen in Deutschland. Hannover rüstet sich für einen PMU-Termin. Die acht Prüfungen ab 17:40 Uhr werden auch in Frankreich gezeigt.
weiter
Balmain der Überraschungssieger im Derby Trial
Hannover21. Mai 2018
Große Überraschung im Großen Preis der Hannoverschen Volksbank – Derby Trial (Listenrennen, 25.000 Euro, 2.200 m) am Pfingstmontag in Hannover: Der von Roland Dzubasz für den Stall 5-Stars trainierte Balmain (120:10 gewann mit Jockey Jaromir Safar diesen wichtigen Test für das Blaue Band.
weiter
Hannover sucht den Derbysieger
Hannover17. Mai 2018
Hannover ist am Pfingstmontag wieder auf der Suche nach dem Derbysieger. Im Großen Preis der Hannoverschen Volksbank (Listenrennen, 25.000 Euro, 2.200 m, 5. Rennen um 16 Uhr) könnte zum wiederholten Male der spätere Gewinner im bedeutendsten Rennen des Jahres antreten. Vor einem Jahr startete hier der anschließende Held Windstoß, doch auf der Neuen Bult entwickelte er großes Pech und wurde reiterlos.
weiter
Pecheur und Klug dominieren in Hannover
Hannover01. Mai 2018
Die absolute Bahnspezialistin Fosun schnappte sich am Sonntag in Hannover den Großen Preis der Deutschen Messe (Listenrennen, 25.000 Euro, 2.000 m). Derby-Siegjockey Maxim Pecheur agiert weiterhin in Überform und entlockte der 110:10-Außenseiterin aus dem Champion-Stall von markus Klug erstaunliche Reserven.
weiter
Hannover 96-Renntag mit Stuten-Highlights
Hannover27. April 2018
Starkes Programm am Hannover 96-Renntag in Hannover: Gleich zwei Listenrennen bietet die Neue Bult den Fans am Dienstag: Im Großen Preis von Rossmann (25.000 Euro, 1.600 m, 7. Rennen um 17 Uhr) sind vierjährige und ältere Stuten gefordert.
weiter
Pressekonferenz mit großer Resonanz
Hannover26. April 2018
Die erwartet große Resonanz hatte die Pressekonferenz des Hannoverschen Rennvereins im Vorfeld des Hannover 96-Renntages am 1. Mai.
weiter
Schäng: Mission Titelverteidigung gelingt
Hannover02. April 2018
Dieser Ostermontag war ein Leckerbissen nach der langen Winterpause im Turf. Auch die Neue Bult in Hannover startete in die neue Saison und mit ihr zahlreiche Rennsportfans, die es sich trotz nicht ganz optimaler Wetterbedingungen nicht nehmen ließen, auf die Bahn zu kommen und ein sportlich wertvolles Renn-, sowie ein unterhaltsames Rahmenprogramm zu genießen.
weiter
Starke Sprinter und tolle Stuten bei der Hannover-Premiere
Hannover28. März 2018
Vorfreude auch in Hannover, denn auch auf der Rennbahn Neue Bult startet man am Ostermontag in eine spannende Rennsaison. Aufgrund der Übernahme eines Listenrennens aus Hoppegarten präsentiert man nun zwei Hochkaräter innerhalb der Neun-Rennen-Karte ab 13:45 Uhr.
weiter
Rund 100 Gäste bei der Norddeutschen Besitzervereinigung
Hannover12. März 2018
Rund 100 Gäste bildeten den mehr als würdigen Rahmen beim 12. Stammtisch der Norddeutschen Besitzervereinigung unter dem Vorsitzenden Matthias Seeber am vergangenen Freitag im Courtyard-by-Marriott-Hotel in Hannover. Das Motto lautete: Vom Clubmitglied zum Syndikatsanteil.
weiter
12. NBV-Stammtisch
Hannover21. Februar 2018
Die Norddeutsche Besitzervereinigung für Vollblutzucht und Rennen lädt seine Mitglieder und interessierte Gäste zum 12. NBV-Stammtisch nach Hannover ein. Thema der Veranstaltung ist: Vom Clubmitglied zum Syndikatsanteil – Beteiligungswege für Züchter und Besitzer im Galopprennsport.
weiter
Iquitos setzt seine Rennlaufbahn fort
Hannover16. Januar 2018
Iquitos, Gewinner der German Racing Champions League im Jahr 2016 und damals auch „Galopper des Jahres“, setzt seine Karriere 2018 fort. Das erklärte Mitbesitzer Werner Gerhold vom Stall Mulligan auf Nachfrage von German Racing über den Sieger des Großen Dallmayr-Preises 2017.
weiter
Der Top-Triumph des Jungtrainers in Hannover
Hannover29. Oktober 2017
Einer der jüngsten Galopptrainer Deutschlands feierte beim großen Saisonfinale am Tag der Gestüte in Hannover seinen bedeutendsten Karriere-Erfolg: Daniel Paulick (23), der in Luckaitz ein übersichtliches Aufgebot betreut, triumphierte am Sonntag mit der immens verbesserten vierjährigen Stute Ostana unter dem gebürtigen Russen Wladimir Panov im Großen Preis der Mehl-Mülhens-Stiftung Gestüt Röttgen (Gruppe III, 55.000 Euro, 2.200 m).
weiter
Das Klasse-Finale am großen Tag der Gestüte
Hannover26. Oktober 2017
Es wird wieder der perfekte Abschluss einer erneut grandiosen Saison am Sonntag auf der Neuen Bult-Rennbahn in Hannover: Der Renntag der Gestüte, unterstützt von zahlreichen renommierten hiesigen Zuchtstätten und Züchtern, lockt noch einmal in 2017 die Zuschauer in Scharen an. Denn der Sport, der hier geboten wird, hat es in sich.
weiter
 
 

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm