Login
Trainerservice
Schliessen
Login
Zum Rennen
(D)
 -
 5.100 €
 2.050 m
 8 genannt
1
1. Rennen
 -
 5.100 €
 2.050 m
 8 genannt
Zum Rennen
(E)
 -
 5.100 €
 2.050 m
 17 genannt
2
2. Rennen
 -
 5.100 €
 2.050 m
 17 genannt
Zum Rennen
Ausgleich III (D)
 -
 7.000 €
 1.300 m
 15 genannt
3
3. Rennen
 -
 7.000 €
 1.300 m
 15 genannt
Zum Rennen
Ausgleich III (D)
 -
 7.000 €
 2.050 m
 5 genannt
4
4. Rennen
 -
 7.000 €
 2.050 m
 5 genannt
Zum Rennen
Ausgleich IV (E)
 -
 5.100 €
 1.550 m
 11 genannt
5
5. Rennen
 -
 5.100 €
 1.550 m
 11 genannt
Zum Rennen
Ausgleich IV (E)
 -
 5.100 €
 1.800 m
 16 genannt
6
6. Rennen
 -
 5.100 €
 1.800 m
 16 genannt
Zum Rennen
Ausgleich IV (E)
 -
 5.100 €
 2.400 m
 8 genannt
7
7. Rennen
 -
 5.100 €
 2.400 m
 8 genannt
Zum Rennen
Ausgleich IV - Amateurrennen (F)
 -
 3.500 €
 2.050 m
 8 genannt
8
8. Rennen
 -
 3.500 €
 2.050 m
 8 genannt

Impressionen von der Rennbahn

Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
22.04.2019
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
22.04.2019
© Marc Rühl
Eindrücke aus dem Führring auf der Galopprennbahn in Magdeburg
Eindrücke aus dem Führring auf der Galopprennbahn in Magdeburg
22.04.2019
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
22.04.2019
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
22.04.2019
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
22.04.2019
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
22.04.2019
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
22.04.2019
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
22.04.2019
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
22.04.2019
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
22.04.2019
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
22.04.2019
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
22.04.2019
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
22.04.2019
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
22.04.2019
© Marc Rühl
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
Eindrücke von der Galopprennbahn in Magdeburg
22.04.2019
© Marc Rühl
Ehrenpreis für den Sieger auf der Galopprennbahn in Magdeburg
Ehrenpreis für den Sieger auf der Galopprennbahn in Magdeburg
22.04.2019
© Marc Rühl
 
 
 
 

News aus Magdeburg

Magdeburg: Präsidium für weitere 3 Jahre im Amt bestätigt
Magdeburg25. März 2019
Am Mittwoch, den 20. März 2019 fand im Rahmen einer Mitgliederversammlung des Magdeburger Rennverein e.V. von 1906 die reguläre Neuwahl des Präsidiums statt. Der bisherige Vorstand wurde einstimmig im Amt bestätigt und kann für 3 weitere Jahre die Geschicke des Rennvereins leiten. Zum Präsident wurde erneut Heinz Baltus gewählt. Die weiteren Mitglieder sind , Bernd Busse ( Vizepräsident ), Denny Hitzeroth ( Schatzmeister ) und die Beisitzer Robert Kühnel, Nico Kämpfert. Dr. Joachim Köhler, Christian August, Hans Hermann Fanger und Joachim Fanger.
weiter
Die faszinierende Welt der Rennpferde am 6. April live erleben
Köln12. Februar 2019
Deutschlandweit öffnen 27 Trainingszentralen beim „Tag der Rennställe“ am Samstag, den 6. April, ihre Pforten. Fans des Pferde- und Rennsports erhalten einen einmaligen Einblick in die Vorbereitung der Vollblüter auf die Rennen. German Racing hatte diese Aktion 2016 ins Leben gerufen und war dabei auf eine sehr positive Resonanz gestoßen.
weiter
Der Favorit dominiert nach Belieben
Magdeburg31. Oktober 2018
Die einstige Derby-Hoffnung Balmain stand am Reformationstag (Mittwoch) im bedeutendsten Rennen der Saison 2018 in Magdeburg beim Saisonfinale klar über der Konkurrenz: Im Preis der Busse Bau GmbH – BBAG Auktionsrennen (37.000 Euro, 2.050 m) dominierte der dreijährige It’s Gino-Sohn unter Bauyrzhan Murzabayev, dem derzeit nahezu alles gelingt, als heißer 15:10-Favorit die Konkurrenz nach Belieben.
weiter
Das Beste kommt zum Schluss
Magdeburg29. Oktober 2018
Das Beste kommt zum Schluss – getreu diesem Motto bietet die Rennbahn Magdeburg am Reformationstag (Mittwoch) beim Saisonfinale das bedeutendste Rennen ihrer gesamten Saison: Im Preis der Busse Bau GmbH - BBAG Auktionsrennen (37.000 Euro, 2.050 m, 7. Rennen um 14:30 Uhr) dürfte der von Roland Dzubasz trainierte Dreijährige Balmain (B. Murzabayev) beste Chancen besitzen und heißer Favorit werden. Sein vierter Platz im Preis der Deutschen Einheit sollte hier sicherlich ausreichen.
weiter
Rennen in Magdeburg können stattfinden
Magdeburg26. Oktober 2018
Nachdem die Galopprennbahn in Magdeburg durch Wildschweine beschädigt worden war, haben sich die Rennbahnprüfungskommission mit Dirk Hartung und Tom Maher als auch Rennleitungsmitglied Andreas Meißen die Bahn nach der Reparatur angeschaut. Sie sind zum Ergebnis gekommen, dass die Rennen wie geplant am 31. Oktober stattfinden können.
weiter
Torqueville auf „seiner“ Bahn eine Macht
Magdeburg08. September 2018
Die Zuschauer riss es im Hauptrennen am Samstag in Magdeburg regelrecht von ihren Sitzen: Torqueville, schon siebenjähriger Bahnspezialist, verteidigte nach einem Klasse-Ritt von Trainer und Jockey Marc Timpelan einen minimalen Vorsprung und gewann in diesem Ausgleich III über 2.050 Meter sein fünftes Rennen auf diesem Kurs.
weiter
Weltmeisterschaft in Magdeburg
Magdeburg05. September 2018
Der große Familien-Renntag erwartet die Galopp-Fans am Samstag in Magdeburg, wenn ab 14 Uhr sieben Prüfungen im Herrenkrug ausgetragen werden, einer Bahn, die in den vergangenen Jahren unter der Regie von Präsident Heinz Baltus einen großen Aufschwung genommen hat.
weiter
Pecheur-Power in Magdeburg
Magdeburg23. Juni 2018
Unter dem Motto 180 Jahre Galopprennen in Magdeburg stand der Renntag am Samstag am Herrenkrug. Bei etwas wechselhafter Witterung ragte der Ausgleich III über 2.050 Meter heraus. Und einmal mehr war es der letztjährige Derby-Siegjockey Maxim Pecheur, der hier in seinem Element war.
weiter
Wieder ein „Tor“ für Torqueville?
Magdeburg20. Juni 2018
Seit 180 Jahren finden in Magdeburg bereits Galopprennen statt, und dieses markante Datum wird am Samstag gebührend gefeiert mit dem Jubiläums- und Familien-Renntag der Wohnungswirtschaft. Höhepunkt der sieben Prüfungen ab 14 Uhr ist ein Ausgleich III über 2.050 Meter (5. Rennen um 16:05 Uhr).
weiter
Magdeburger Renn-Verein: Präsident Heinz Baltus wirbt mit Pferd und Kutsche für Renntage auf dem Gelände der Uni Magdeburg!
Magdeburg08. Juni 2018
Hochschulmarketing mal anders! Vereinspräsident Heinz Baltus nimmt die Zügel persönlich in die Hand und fährt mit Pferd und Kutsche aufs Uni-Gelände vor. Hier möchte er junge Leute und Studenten für den Pferderennsport begeistern und darauf aufmerksam machen, dass es bis zu sechs Renntage jährlich gibt, die mittlerweile auch immer mehr jüngeres Zielpublikum auf die Bahn locken.
weiter
Wie 2015: Incorruptible vor Tricky Tiger
Hassloch/Magdeburg10. Mai 2018
Himmelfahrt ist ein Traditionsrenntag in Hassloch, der fairsten der sogenannten ländlichen Bahnen im Südwesten. Und natürlich stand die Hasslocher Meile (Ausgleich III, 1.600 m) im Mittelpunkt der Veranstaltung. Hier wiederholte sich ein Ereignis von vor drei Jahren.
weiter
Hasslocher Meile das Traditionsrennen
Hassloch/Magdeburg08. Mai 2018
Auf der wegen ihrer Linienführung fairsten Bahn im Südwesten lockt am Donnerstag der Saisonauftakt: Hassloch meldet sich mit sieben Prüfungen ab 14:05 Uhr an Himmelfahrt zurück. Natürlich steht die Hasslocher Meile (Ausgleich III, 1.600 m, 6. Rennen um 16:55 Uhr) besonders im Blickpunkt.
weiter
Endlich wieder ein Steintor-Sieg!
Magdeburg28. April 2018
Vier Jahre hatte man die Traditionsfarben des Stalles Steintor von Otto-Werner Seiler nicht mehr auf der Siegerstraße gesehen, doch am Samstag endete diese Durststrecke. Am bestens besuchten zweiten Meetingstag gewann der von Hans-Jürgen Gröschel für diesen Erfolgsbesitzer trainierte Dreijährige Arabino die über 1.300 Meter führende Dreijährigen-Prüfung sehr eindrucksvoll.
weiter
Dolokhov und Bishapur erfüllen alle Erwartungen
Magdeburg27. April 2018
Premiere auf der Galopprennbahn in Magdeburg: Erstmals gibt es ein zweitägiges Meeting auf dem Kurs am Herrenkrug. Und schon am Freitagabend ging es mit einer PMU-Veranstaltung los. Im Mittelpunkt stand zum einen ein über 1.550 Meter führender Ausgleich III, der an die Besitzergemeinschaft des Stalles KT (steht für „Kampftrinker“) ging, denn ihr Wallach Dolokhov (43:10) wurde nach vielen guten Formen seiner Favoriten bestens gerecht.
weiter
Familienrenntag zum Abschluss des Meetings
Magdeburg25. April 2018
Teil 2 beim großen Doppelrenntag in Magdeburg am Samstag: Auch hier präsentiert man wieder einen PMU-Renntag mit sieben Rennen ab 11:05 Uhr (die ersten fünf werden nach Frankreich übertragen). Am Familienrenntag der Stadtsparkasse Magdeburg verdient der Ausgleich III über 2.050 Meter (6. Rennen um 13:35 Uhr) besondere Aufmerksamkeit.
weiter
Doppelrenntag in Magdeburg
Magdeburg24. April 2018
Premiere auf der Rennbahn Magdeburg: Dank der Zusammenarbeit mit PMU gibt es am Freitag und Samstag erstmals einen Doppelrenntag! Los geht es am Freitag mit einer After Work-Veranstaltung mit sieben Rennen ab 17:05 Uhr, die alle nach Frankreich übertragen werden.
weiter
Erster Sieg im großen Magdeburg-Highlight
Magdeburg31. Oktober 2017
Ein besonderes Kunststück gelang der von Roland Dzubasz in Hoppegarten für den Stall 5-Stars (als Besitzer und Züchter) vorbereiteten Stute Edith (62:10): Mit Jockey Bauyrzhan Murzabayev feierte die dreijährige It’s Gino-Tochter ihren ersten Sieg ausgerechnet im bedeutendsten Rennen der Magdeburger Rennsaison am Reformations-Dienstag.
weiter
Das Beste kommt zum Schluss
Magdeburg27. Oktober 2017
Getreu dem Motto „Das Beste kommt zum Schluss“ präsentiert die Rennbahn Magdeburg beim Saisonfinale 2017 am Reformations-Dienstag ab 11:30 Uhr mit dem BBAG Auktionsrennen - Preis des Magdeburger Rennverein e.V. von 1906 das bedeutendste Rennen seiner Galopp-Saison. 37.000 Euro winken als Preisgeld in diesem über 1.800 Meter 6. Rennen um 14 Uhr).
weiter
Horst Rudolph gewinnt Besitzertrainer-Cup 2017
Magdeburg02. Oktober 2017
In Magdeburg fand am Samstag, 30. September, das Finale des Besitzertrainer-Cups 2017 statt. Nach der Starterangabe stand bereits fest, dass Horst Rudolph, der nach fünf von sechs Wertungsrenntagen mit 54 Punkten an der Spitze stand und im Herrenkrug nicht gemeldet hatte, nicht mehr einzuholen war. 1000 Euro erhält Horst Rudolph als Siegprämie.
weiter
Der langersehnte Volltreffer für Onyxa
Magdeburg30. September 2017
Wenn das kein verdienter Erfolg war am Samstag im Hauptereignis der Veranstaltung in Magdeburg! Die fünfjährige Stute Onyxa war ihren letzten vier Auftritten nie schlechter als Vierte gewesen, doch für die von Dr. Andreas Bolte in Lengerich trainierte Areion-Tochter wollte es einfach nicht zum ersten Saisontreffer reichen.
weiter
 
 

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm