Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Sportliches Highlight: Preis von Dahlwitz (Listenrennen)

Familientag der Gesundheitswirtschaft

Veranstaltungsbeginn: 13 Uhr, Start des 1. Rennes um 14 Uhr
;

Der nächste Renntag auf der Rennbahn Hoppegarten am Sonntag, den 26 April 2015 steht im Zeichen der Gesundheitswirtschaft, die in der Hauptstadtregion ca. 350.000 Mitarbeiter beschäftigt.

;
Feuerblitz siegt im Preis von Dahlwitz unter C. Demuro vor Protectionist 
Feuerblitz siegt im Preis von Dahlwitz unter C. Demuro vor Protectionist

In einem Symposium vor Beginn des Renntages diskutieren Wissenschaftler und Unternehmenslenker, unter der Leitung des ärztlichen Direktors des Unfallkrankenhauses Berlin, Prof. Dr. med. Axel Ekkernkamp, über den Nutzen digitaler Daten von Befundungen und Erkenntnissen über molekulare Strukturen maligner Substanzen für eine effektive Vorschau auf biologische Prozesse im Menschen. 

Sicherlich wird auch der Rennsport-Fan von dieser Entwicklung langfristig profitieren können, doch sucht er an diesem Renntag lediglich nach Erkenntnissen, um kurzfristig eine Vorschau auf die Leistungsfähigkeit der besten älteren Pferde in Deutschland mit Steherqualitäten entwickeln und dadurch die Risiken und Nebenwirken des Wettens minimieren zu können.

Eine Standortbestimmung für diese Pferde ist der mit 27.000 EURO dotierte und über die Distanz von 2.000 m führende “2. Großer Preis der Gesundheitswirtschaft - Preis von Dahlwitz”. Vor Abschluss der Starterangabe sind noch 13 Pferde für dieses Rennen genannt, von denen immerhin sechs Kandidaten in der Saison 2014 in einem Gruppe-Rennen entweder siegreich oder aber platziert waren.

Wie bereits zu Beginn der Saison am 5. April 2015 wird auch am kommenden Renntag wieder ein Rennen für 3-jährige Pferde ausgetragen, die bisher noch nicht gelaufen sind. Diese Rennen erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, treffen doch unerfahrene nicht auf bereits rennerfahrene Pferde, die zum frühen Zeitpunkt der Saison schon aus diesem Grunde bevorteilt wären. Noch sind 15 Pferde genannt, von denen immerhin fünf eine Nennung für das Derby oder die Diana haben.

Insgesamt werden voraussichtlich acht Rennen gestartet. In den Rennpausen sind neben Live-Musik, auch wieder ein abwechslungsreiches Kinderspielprogramm vorgesehen.

Um nicht an den Eintrittskassen warten zu müssen, besteht die Möglichkeit über die Websitewww. hoppegarten.com Eintritts- und Logenkarten bequem online zu erwerben. Insbesondere aus den Logen der Haupttribüne lassen sich die Rennen ungestört verfolgen.

Auch an diesem Renntag besteht wieder das Angebot an Gäste, am Info-Stand des Eingangsbereiches Wettgutscheine im Wert von 60 EURO zu erwerben und dadurch eine Eintrittskarten ohne zusätzlichen Bezahlung zu erhalten.

Nach dem letzten Rennen werden sich wieder die Aktiven und die Fans des Rennsports im Biergarten einfinden, um sich bis spät in den Abend von Imbiss-Spezialitäten vom Österreicher verwöhnen zu lassen. Schon aus diesem Grunde bietet sich eine Fahrt in der S5 zur Rennbahn an. Nach dem Renntag verbindet sie im 10-Minuten-Rhythmus und ab Uhr 20.00 im 20-Minuten-Takt die Rennbahn mit allen Stadtbezirken der Hauptstadt.

Öffentliche Verkehrsmittel

S-Bahn Berlin Logo

Fahrplanauskunft

Routenplaner für Berlin & Brandenburg







GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm