Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Hochkarätig und voll besetzte Rennen

Am Samstag beginnt das Renngeschehen bereits um 11:00 Uhr. Dann stehen erneut sieben Rennen auf dem Programm, zu dem der Magdeburger Trainer Frank Fuhrmann seine beiden neuen irischen Schützlinge Maison Bleu und Boy Charlton gemeldet hat. Angeführt wird der Renntag aber wiederum von einem Rennen im Ausgleich III, für das u.a. der letztjährige Sieger Cash the Cheque des Magdeburger Rennstalls Wonderland gemeldet ist.

Hochkarätig und voll besetzte Rennen, ein neu gestaltetes Umfeld und Rahmenprogramm auf der Rennbahn sowie tolle Gewinnchancen erwarten die Besucher. Die Pforten der Rennbahn öffnen eine Stunde vor Rennbeginn. Alle Rennen werden u.a. live nach Frankreich übertragen. Ganz wichtig für alle Wettfreunde: Der Magdeburger Renn-Verein e.V. von 1906 hat auch in diesem Jahr die Totoabzüge auf Sieg-und Platzwetten auf 14,5 % gesenkt. Es darf also mit höheren Ausschüttungen und besseren Quoten gerechnet werden.

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm