Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Video-Archiv

Slider
Grid
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – Großer Preis von Berlin
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – Großer Preis von Berlin
13. August 2017
Toller Erfolg im Longines 127. Großer Preis von Berlin – Dschingis Secret ist die neue Nummer eins in der German Racing Champions League. Dschingis Secret ist die neue Nummer eins in der German Racing Champions League Berlin sah einen echten deutschen Spitzengalopper, und die German Racing Champions League hat einen neuen Spitzenreiter: Dschingis Secret (38:10), im Besitz von Horst Pudwill (Hong Kong) stehender vierjähriger Klasse-Hengst aus dem Köln-Heumarer Stall von Champion-Trainer Markus Klug, triumphierte vor 10.290 Zuschauern am Sonntag auf der Galopprennbahn in Berlin-Hoppegarten im bedeutendsten Rennen der Hauptstadt-Saison 2017: Im 127. Longines Großer Preis von Berlin (Gruppe I, 175.000 Euro, 2.400 m) feierte der von Adrie de Vries gerittene Sohn des Super-Deckhengstes Soldier Hollow aus der Zucht des Gestüt Park Wiedingen einen vielumjubelten und mit 110.000 Euro honorierten Erfolg. Mehr Infos unter https://www.german-racing.com/gr/aktuelles/meldungen/20170813-130817-nachbericht-berlin-.hoppegarten-so.php #grcl2017
Berlin-Hoppegarten: Longines Grosser Preis von Berlin (Gruppe 1)
Berlin-Hoppegarten: Longines Grosser Preis von Berlin (Gruppe 1)
13. August 2017
Sonntag, 13.08.2017, 17:05 Uhr 127. Longines Grosser Preis von Berlin Gruppe I (A), 2.400 m, 175.000 €, Boden: gut Für 3-jährige und ältere Pferde., Gew. 55,5 kg. f.3j., 60,0 kg. f.4j.u.ält. Geldpreise: 175.000 € (110.000, 40.000, 15.000, 10.000)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers. 3.500 € Einsatz (700, 800, 900, 1.100). 1. Dschingis Secret 1 3 sicher 110.000 € H.Pudwill M.Klug A.de Vries 60,0 kg 38 2. Hawkbill (USA) Sb. 2 5 1 Länge 40.000 € Godolphin Management Co.Ltd./England Ch.Appleby J.Doyle 60,0 kg 24 3. Racing History (IRE) Sb. 3 4 3 1/2 Längen 15.000 € Godolphin Management Co.Ltd./England S.bin Suroor G.Mosse 60,0 kg 50 4. Colomano (GB) 5 2 Hals 10.000 € Stall Reckendorf M.Klug A.Helfenbein 55,5 kg 56 5. Instigator Sb. 6 1 3/4 Länge Stall Ullmann J.-P.Carvalho F.Minarik 55,5 kg 151 6. Sirius 4 6 3 1/2 Längen Stall Molenhof A.Suborics M.Lerner 60,0 kg 122 7. Shanjo 7 7 9 Längen H.Pudwill M.Klug M.Seidl 55,5 kg 125 Dschingis Secret: s.u. QUOTEN: Siegwette 38:10. - Platzwette 18, 17:10. - Zweierwette 59:10. - Dreierwette 259:10. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Dschingis Secret eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 2:32,89 STARTZEIT: 17:06:00 Uhr STARTER: 7 #grcl2017
Berlin-Hoppegarten: Hoppegartener Stutenpreis (Listenrennen)
Berlin-Hoppegarten: Hoppegartener Stutenpreis (Listenrennen)
13. August 2017
Sonntag, 13.08.2017, 16:25 Uhr Preis der Degussa Goldhandel GmbH - Hoppegartener Stutenpreis Listenrennen - Stutenrennen (A), 1.800 m, 27.000 €, Boden: gut Für 3-jährige und ältere Stuten., Gew. 54,5 kg. f.3j., 58,0 kg. f.4j.u.ält. Stuten, die seit 1.1.2017 ein Listenrennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1,5 kg, die seitdem mehrere Listenrennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 3 kg mehr. Geldpreise: 27.000 € (16.000, 6.500, 3.000, 1.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter der Siegerin. 270 € Einsatz (70, 90, 110). 1. A Raving Beauty Skl. 1 4 sicher 16.000 € Gestüt Karlshof A.Suborics E.Pedroza 59,5 kg 38 2. Milenia 4 2 3/4 Länge 6.500 € P.Eubel M.Klug A.de Vries 58,0 kg 69 3. Djumay 9 10 1/2 Länge 3.000 € Stall Phillip I A.Suborics St.Hellyn 54,5 kg 149 4. Vive Marie 12 7 1 Länge 1.500 € Gestüt Auenquelle J.Hirschberger A.Helfenbein 54,5 kg 206 5. Igraine 3 9 1 Länge Phoenix Stable J.-P.Carvalho F.Minarik 58,0 kg 71 6. It's my Time 11 8 Kopf P.Wiedenhöft u.a. U.Stech M.Cadeddu 54,5 kg 82 7. Vallante 5 1 1/2 Länge Gestüt Auenquelle J.Hirschberger A.Pietsch 58,0 kg 53 8. Wüstenlady 13 5 3 Längen Stall Lucky Owner W.Hickst M.Lerner 54,5 kg 212 9. Dally Hit (IRE) 2 6 1/2 Länge Hippolit Star Pejskova/Tschechien Frau I.Pejskova J.Bojko 58,0 kg 135 10. Atasha 6 11 Kopf Gestüt Ittlingen J.Hirschberger D.Porcu 54,5 kg 185 11. Bernsteinkette 7 3 Kopf Gestüt Ammerland J.D.Hillis R.Piechulek 54,5 kg 222 12. Catalina (GB) 8 13 kurzer Kopf Frau T.u.P.Sramek J.Hirschberger M.Seidl 54,5 kg 220 13. Greshnitsia (FR) 10 12 1 Länge V.Timoshenko/Tschechien V.Luka jr. B.Murzabayev 54,5 kg 212 QUOTEN: Siegwette 38:10. - Platzwette 18, 19, 31, 38:10. - Zweierwette 173:10. - Dreierwette 2.014:10. - Platz-Zwilling-Wette 36, 133, 103:10. - Viererwette 20.000:10. ZEIT DES RENNENS: 1:52,21 STARTZEIT: 16:26:00 Uhr STARTER: 13
Berlin-Hoppegarten: Westminster Fliegerpreis (Listenrennen)
Berlin-Hoppegarten: Westminster Fliegerpreis (Listenrennen)
13. August 2017
Sonntag, 13.08.2017, 15:45 Uhr Westminster Fliegerpreis Listenrennen (A), 1.200 m, 27.000 €, Boden: gut Für 3-jährige und ältere Pferde., Gew. 55,0 kg. f.3j., 57,0 kg. f.4j.u.ält. Pferde, die seit 1.1.2017 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1,5 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 3 kg mehr. Geldpreise: 27.000 € (16.000, 6.500, 3.000, 1.500)., Andenken dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers. Alle in diesem Rennen gestarteten Pferde sind im Endlauf zur Hoppegartener Sprintserie 2017 am 3. Oktober teilnahmeberechtigt. Der Sieger des Westminster Fliegerpreises erhält eine automatische und kostenlose Teilnahmemöglichkeit an der Goldenen Peitsche am 27. August 2017 in Baden-Baden. 270 € Einsatz (70, 90, 110). 1. Princess Asta (FR) Skl. 6 9 leicht 16.000 € Stall Antanando Mario Hofer M.Cadeddu 55,5 kg 324 2. Westfalica 11 8 1 Länge 6.500 € Gestüt Höny-Hof J.-P.Carvalho F.Minarik 53,5 kg 152 3. Bouquet De Flores (USA) 9 6 1/2 Länge 3.000 € Godolphin SNC/Frankreich H.-A.Pantall/Frankreich M.Lerner 53,5 kg 48 4. Degas Skl. 2 4 2 Längen 1.500 € Gestüt Röttgen M.Klug A.de Vries 58,5 kg 66 5. Daring Match 1 7 Kopf Gestüt Auenquelle J.Hirschberger A.Pietsch 58,5 kg 46 6. Sugar Free 7 5 Kopf Gestüt Brümmerhof D.Moser J.Bojko 55,5 kg 211 7. Hargeisa (USA) 8 3 Kopf Stiftung Gestüt Fährhof Mario Hofer St.Hellyn 55,0 kg 111 8. Sanaadh (GB) 3 2 1 1/4 Längen J.Abdullah Andr.Wöhler E.Pedroza 57,0 kg 82 9. Artistica 4 11 1/2 Länge Gestüt Brümmerhof D.Moser W.Panov 56,5 kg 37 10. Nantany (GB) 10 10 1/2 Länge Stall Blackbrook St.Richter M.Seidl 53,5 kg 174 11. Anitschka (IRE) 5 1 19 Längen Stall Joly/Tschechien T.Satra/Tschechien D.Porcu 55,5 kg 280 Princess Asta (FR): s.u. QUOTEN: Siegwette 324:10. - Platzwette 84, 39, 22:10. - Zweierwette 31.860:10. - Dreierwette 75.834:10. - Platz-Zwilling-Wette 807, 261, 164:10. Auf Anordnung der RL wurde von Princess Asta eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 1:10,88 STARTZEIT: 15:48:00 Uhr STARTER: 11
Berlin-Hoppegarten: Hoppegartener Steherpreis (Listenrennen)
Berlin-Hoppegarten: Hoppegartener Steherpreis (Listenrennen)
12. August 2017
Samstag, 12.08.2017, 17:10 Uhr Großer Preis des MHWK - Hoppegartener Steherpreis Listenrennen (A), 2.800 m, 27.000 €, Boden: gut stellenweise weich Für 3-jährige und ältere Pferde., Gew. 53,0 kg. f.3j., 58,0 kg. f.4j.u.ält. Pferde, die seit 1.8.2016 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 2 kg mehr. Pferden, die weder in einem Gruppe-Rennen als 1.-3. platziert waren noch ein Listen-Rennen gewonnen haben, 1 kg erl. Geldpreise: 27.000 € (16.000, 6.500, 3.000, 1.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers. 270 € Einsatz (70, 90, 110). 1. Bebe Cherie (FR) 10 5 Kampf 16.000 € Frau Dr.A.M.Renz M.Klug A.Helfenbein 55,5 kg 101 2. Sound Check 8 11 kurzer Kopf 6.500 € Gestüt Ittlingen P.Schiergen E.Pedroza 57,0 kg 40 3. Atillio (IRE) 5 2 2 Längen 3.000 € Griffo Racing J.D.Hillis J.Bojko 57,0 kg 108 4. Summershine (IRE) 4 9 3/4 Länge 1.500 € Frau A.Schleusner-Fruhriep Frau A.Schleusner-Fruhriep B.Murzabayev 57,5 kg 70 5. Inessa (FR) 11 3 1/2 Länge Stall Dipoli W.Hickst M.Lerner 55,5 kg 69 6. Iraklion 1 1 3 Längen W.Fröhlich Chr.Sprengel M.Cadeddu 59,0 kg 46 7. Kashmar 3 4 1 1/2 Längen Darius Racing W.Glanz M.Casamento 57,5 kg 122 8. Niron 7 13 3/4 Länge M.Mayer M.Mayer C.Henrique 57,0 kg 355 9. Raviella (CZE) 12 12 2 Längen DS Dolni Moravice/Tschechien E.Zahorova Frau P.Filipova 55,5 kg 615 10. Cockney Cracker (FR) 6 6 3 Längen Stall Exit and Mette/Norwegen Frau C.Witsö Slettemark P.A.Graberg 57,0 kg 142 11. The Dancing Fairy (IRE) 13 10 11 Längen Gestüt Schlenderhan J.-P.Carvalho F.Minarik 55,5 kg 137 12. Wisperwind Sb. 9 8 11 Längen M.Honig u.S.J.Weiss H.Grewe D.Porcu 57,0 kg 130 Bebe Cherie (FR): s.u. - Inessa (FR): s.u. QUOTEN: Siegwette 101:10. - Platzwette 34, 18, 33:10. - Zweierwette 593:10. - Dreierwette 9.846:10. - Platz-Zwilling-Wette 88, 135, 107:10. Inessa verletzte sich in der Startbox am Sprunggelenk. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Bebe Cherie eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 3:03,42 STARTZEIT: 17:15:00 Uhr STARTER: 12 NICHTSTARTER: Swordshire.
127. Longines Grosser Preis von Berlin am 13.08.2017
127. Longines Grosser Preis von Berlin am 13.08.2017
10. August 2017
Weitere Informationen zur GERMAN RACING Champions League finden Sie unter https://www.german-racing.com/gr/champions-league/2017/ #grcl2017
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – Henkel Preis der Diana
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – Henkel Preis der Diana
07. August 2017
Lacazar begeistert im 159. Henkel – Preis der Diana in Düsseldorf. Imponierender klassischer Triumph für das Dream Team Starke-Schiergen. Vor 20.000 Zuschauern am Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf landete ein Dream Team des hiesigen Turfs in der German Racing Champions League einen Top-Triumph: Jockey Andrasch Starke und Trainer Peter Schiergen (Köln), der vier Stuten aufgeboten hatte, bildeten im 159. Henkel – Preis der Diana (Gruppe I, 500.000 Euro, 2.200 m) zum wiederholten Male die siegreiche Mannschaft – nun mit der dreijährigen Stute Lacazar. Mehr Infos unter https://www.german-racing.com/gr/aktuelles/meldungen/20170806-060817-nachbericht-duesseldorf-so.php #grcl2017
Düsseldorf: 159. Henkel-Preis der Diana – German Oaks (Gruppe 1)
Düsseldorf: 159. Henkel-Preis der Diana – German Oaks (Gruppe 1)
06. August 2017
Sonntag, 06.08.2017, 15:55 Uhr 159. Henkel-Preis der Diana - German Oaks Gruppe I - Stutenrennen (A), 2.200 m, 500.000 €, Boden: weich Für 3-jährige Stuten, die in einem anerkannten Gestütbuch für Vollblut registriert sind., Gew. 58,0 kg. Geldpreise: 500.000 € (300.000, 100.000, 50.000, 27.000, 13.000, 10.000)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter der Siegerin, gegeben von der Henkel AG & Co. KGaA, überreicht von Frau Dr.Simone Bagel-Trah (Vorsitzende des Aufsichtsrats und des Gesellschafterausschusses von Henkel), Herrn Hans Van Bylen (Vorsitzender des Vorstands von Henkel), Herrn Thomas Geisel (Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf). 6.000 € Einsatz (900, 1.400, 1.700, 2.000). Vor dem Rennen Parade vor den Tribünen. 1. Lacazar 2 8 sicher 300.000 € Gestüt Haus Zoppenbroich P.Schiergen A.Starke 58,0 kg 51 2. Megera (FR) 8 3 3/4 Länge 100.000 € R.Shaykhutdinov Andr.Wöhler J.Crowley 58,0 kg 292 3. Wuheida (GB) 1 2 4 Längen 50.000 € Godolphin Management Co.Ltd./England Ch.Appleby W.Buick 58,0 kg 21 4. Tusked Wings (IRE) 3 7 2 Längen 27.000 € Stall Ullmann J.-P.Carvalho F.Minarik 58,0 kg 134 5. Ashiana 7 5 1 1/4 Längen 13.000 € E.Sauren P.Schiergen F.Veron 58,0 kg 139 6. Diana Storm 5 16 Hals 10.000 € Stall Grafenberg W.Hickst M.Lerner 58,0 kg 167 7. Navaro Girl (IRE) 9 4 kurzer Kopf Stall Nizza P.Schiergen D.O'Neill 58,0 kg 340 8. Alicante 6 12 4 Längen Gestüt Röttgen M.Klug A.de Vries 58,0 kg 156 9. Prima Violetta (IRE) 12 13 1 1/2 Längen Rennstall Darboven Andr.Wöhler E.Pedroza 58,0 kg 95 10. Gondora 15 10 1/2 Länge Gestüt Auenquelle R.Dzubasz B.Murzabayev 58,0 kg 739 11. Sky Full of Stars 14 6 Kopf Gestüt Karlshof H.Grewe D.Vargiu 58,0 kg 510 12. Litaara 10 1 3 Längen Gestüt Haus Zoppenbroich P.Schiergen D.Porcu 58,0 kg 385 13. Well Spoken 4 15 2 1/2 Längen Gestüt Röttgen M.Klug M.Seidl 58,0 kg 256 14. Allegro Lady 16 9 5 Längen Frau H.u.E.Schäfer Dr.A.Bolte M.Cadeddu 58,0 kg 316 15. Shy Angel (GB) 13 11 3/4 Länge J.Abdullah Andr.Wöhler J.Bojko 58,0 kg 278 16. Pemina 11 14 5 Längen D.u.H.-P.Schön J.Hirschberger A.Pietsch 58,0 kg 241 Lacazar: s.u. QUOTEN: Siegwette 51:10. - Platzwette 17, 49, 16:10. - Zweierwette 906:10. - Dreierwette 3.706:10. - Platz-Zwilling-Wette 167, 20, 151:10. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Lacazar eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 2:17,45 STARTZEIT: 15:59:00 Uhr STARTER: 16 #grcl2017
Düsseldorf: Fritz Henkel Stiftungs-Rennen (Listenrennen)
Düsseldorf: Fritz Henkel Stiftungs-Rennen (Listenrennen)
06. August 2017
Sonntag, 06.08.2017, 15:15 Uhr Fritz Henkel Stiftungs-Rennen Listenrennen (A), 2.200 m, 25.000 €, Boden: weich Für 3-jährige und ältere Pferde., Gew. 54,0 kg. f.3j., 58,0 kg. f.4j.u.ält. Pferden, die seit 1.1.2017 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1 kg, die seitdem ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 2 kg mehr. Geldpreise: 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers, gegeben von der Henkel AG & Co. KGaA, überreicht von Frau Kathrin Menges (Personalvorstand Henkel). 250 € Einsatz (125, 125). 1. Near England (IRE) 4 2 sicher 14.000 € Gestüt Wittekindshof M.Klug A.de Vries 56,5 kg 59 2. Walsingham 6 4 1/2 Länge 6.500 € Stall Lucky Owner W.Hickst M.Lerner 55,0 kg 59 3. Monreal (IRE) 8 5 kurzer Kopf 3.000 € Stall Ullmann J.-P.Carvalho F.Minarik 54,0 kg 52 4. Son Macia 5 3 1/2 Länge 1.500 € Stall elektrowelt24.de A.Suborics A.Starke 56,5 kg 99 5. Promise of Peace (JPN) Sb. 9 1 1 1/2 Längen Qatar Racing Limited Andr.Wöhler J.Bojko 54,0 kg 40 6. Ming Jung (FR) 7 6 3/4 Länge H.Pudwill M.Klug M.Seidl 54,0 kg 126 7. Erica 3 7 3 1/2 Längen Frau G.Gaul L.Hammer-Hansen M.Cadeddu 56,5 kg 165 8. Veneto 2 8 Nase Gestüt Winterhauch A.Suborics D.Porcu 58,0 kg 67 9. Mighty Mouse 1 9 3 3/4 Längen U.Rattay Frau A.Fust A.Best 59,0 kg 65 QUOTEN: Siegwette 59:10. - Platzwette 21, 21, 21:10. - Zweierwette 435:10. - Dreierwette 2.526:10. - Platz-Zwilling-Wette 76, 54, 62:10. ZEIT DES RENNENS: 2:19,05 STARTZEIT: 15:19:00 Uhr STARTER: 9
159. Henkel-Preis der Diana am 06.08.2017 in Düsseldorf
159. Henkel-Preis der Diana am 06.08.2017 in Düsseldorf
04. August 2017
Weitere Informationen zur GERMAN RACING Champions League finden Sie unter https://www.german-racing.com/gr/champions-league/2017/ #grcl2017
 
 
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – Großer Preis von Berlin
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – Großer Preis von Berlin
13. August 2017
Toller Erfolg im Longines 127. Großer Preis von Berlin – Dschingis Secret ist die neue Nummer eins in der German Racing Champions League. Dschingis Secret ist die neue Nummer eins in der German Racing Champions League Berlin sah einen echten deutschen Spitzengalopper, und die German Racing Champions League hat einen neuen Spitzenreiter: Dschingis Secret (38:10), im Besitz von Horst Pudwill (Hong Kong) stehender vierjähriger Klasse-Hengst aus dem Köln-Heumarer Stall von Champion-Trainer Markus Klug, triumphierte vor 10.290 Zuschauern am Sonntag auf der Galopprennbahn in Berlin-Hoppegarten im bedeutendsten Rennen der Hauptstadt-Saison 2017: Im 127. Longines Großer Preis von Berlin (Gruppe I, 175.000 Euro, 2.400 m) feierte der von Adrie de Vries gerittene Sohn des Super-Deckhengstes Soldier Hollow aus der Zucht des Gestüt Park Wiedingen einen vielumjubelten und mit 110.000 Euro honorierten Erfolg. Mehr Infos unter https://www.german-racing.com/gr/aktuelles/meldungen/20170813-130817-nachbericht-berlin-.hoppegarten-so.php #grcl2017
Berlin-Hoppegarten: Longines Grosser Preis von Berlin (Gruppe 1)
Berlin-Hoppegarten: Longines Grosser Preis von Berlin (Gruppe 1)
13. August 2017
Sonntag, 13.08.2017, 17:05 Uhr 127. Longines Grosser Preis von Berlin Gruppe I (A), 2.400 m, 175.000 €, Boden: gut Für 3-jährige und ältere Pferde., Gew. 55,5 kg. f.3j., 60,0 kg. f.4j.u.ält. Geldpreise: 175.000 € (110.000, 40.000, 15.000, 10.000)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers. 3.500 € Einsatz (700, 800, 900, 1.100). 1. Dschingis Secret 1 3 sicher 110.000 € H.Pudwill M.Klug A.de Vries 60,0 kg 38 2. Hawkbill (USA) Sb. 2 5 1 Länge 40.000 € Godolphin Management Co.Ltd./England Ch.Appleby J.Doyle 60,0 kg 24 3. Racing History (IRE) Sb. 3 4 3 1/2 Längen 15.000 € Godolphin Management Co.Ltd./England S.bin Suroor G.Mosse 60,0 kg 50 4. Colomano (GB) 5 2 Hals 10.000 € Stall Reckendorf M.Klug A.Helfenbein 55,5 kg 56 5. Instigator Sb. 6 1 3/4 Länge Stall Ullmann J.-P.Carvalho F.Minarik 55,5 kg 151 6. Sirius 4 6 3 1/2 Längen Stall Molenhof A.Suborics M.Lerner 60,0 kg 122 7. Shanjo 7 7 9 Längen H.Pudwill M.Klug M.Seidl 55,5 kg 125 Dschingis Secret: s.u. QUOTEN: Siegwette 38:10. - Platzwette 18, 17:10. - Zweierwette 59:10. - Dreierwette 259:10. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Dschingis Secret eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 2:32,89 STARTZEIT: 17:06:00 Uhr STARTER: 7 #grcl2017
Berlin-Hoppegarten: Hoppegartener Stutenpreis (Listenrennen)
Berlin-Hoppegarten: Hoppegartener Stutenpreis (Listenrennen)
13. August 2017
Sonntag, 13.08.2017, 16:25 Uhr Preis der Degussa Goldhandel GmbH - Hoppegartener Stutenpreis Listenrennen - Stutenrennen (A), 1.800 m, 27.000 €, Boden: gut Für 3-jährige und ältere Stuten., Gew. 54,5 kg. f.3j., 58,0 kg. f.4j.u.ält. Stuten, die seit 1.1.2017 ein Listenrennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1,5 kg, die seitdem mehrere Listenrennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 3 kg mehr. Geldpreise: 27.000 € (16.000, 6.500, 3.000, 1.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter der Siegerin. 270 € Einsatz (70, 90, 110). 1. A Raving Beauty Skl. 1 4 sicher 16.000 € Gestüt Karlshof A.Suborics E.Pedroza 59,5 kg 38 2. Milenia 4 2 3/4 Länge 6.500 € P.Eubel M.Klug A.de Vries 58,0 kg 69 3. Djumay 9 10 1/2 Länge 3.000 € Stall Phillip I A.Suborics St.Hellyn 54,5 kg 149 4. Vive Marie 12 7 1 Länge 1.500 € Gestüt Auenquelle J.Hirschberger A.Helfenbein 54,5 kg 206 5. Igraine 3 9 1 Länge Phoenix Stable J.-P.Carvalho F.Minarik 58,0 kg 71 6. It's my Time 11 8 Kopf P.Wiedenhöft u.a. U.Stech M.Cadeddu 54,5 kg 82 7. Vallante 5 1 1/2 Länge Gestüt Auenquelle J.Hirschberger A.Pietsch 58,0 kg 53 8. Wüstenlady 13 5 3 Längen Stall Lucky Owner W.Hickst M.Lerner 54,5 kg 212 9. Dally Hit (IRE) 2 6 1/2 Länge Hippolit Star Pejskova/Tschechien Frau I.Pejskova J.Bojko 58,0 kg 135 10. Atasha 6 11 Kopf Gestüt Ittlingen J.Hirschberger D.Porcu 54,5 kg 185 11. Bernsteinkette 7 3 Kopf Gestüt Ammerland J.D.Hillis R.Piechulek 54,5 kg 222 12. Catalina (GB) 8 13 kurzer Kopf Frau T.u.P.Sramek J.Hirschberger M.Seidl 54,5 kg 220 13. Greshnitsia (FR) 10 12 1 Länge V.Timoshenko/Tschechien V.Luka jr. B.Murzabayev 54,5 kg 212 QUOTEN: Siegwette 38:10. - Platzwette 18, 19, 31, 38:10. - Zweierwette 173:10. - Dreierwette 2.014:10. - Platz-Zwilling-Wette 36, 133, 103:10. - Viererwette 20.000:10. ZEIT DES RENNENS: 1:52,21 STARTZEIT: 16:26:00 Uhr STARTER: 13
Berlin-Hoppegarten: Westminster Fliegerpreis (Listenrennen)
Berlin-Hoppegarten: Westminster Fliegerpreis (Listenrennen)
13. August 2017
Sonntag, 13.08.2017, 15:45 Uhr Westminster Fliegerpreis Listenrennen (A), 1.200 m, 27.000 €, Boden: gut Für 3-jährige und ältere Pferde., Gew. 55,0 kg. f.3j., 57,0 kg. f.4j.u.ält. Pferde, die seit 1.1.2017 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1,5 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 3 kg mehr. Geldpreise: 27.000 € (16.000, 6.500, 3.000, 1.500)., Andenken dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers. Alle in diesem Rennen gestarteten Pferde sind im Endlauf zur Hoppegartener Sprintserie 2017 am 3. Oktober teilnahmeberechtigt. Der Sieger des Westminster Fliegerpreises erhält eine automatische und kostenlose Teilnahmemöglichkeit an der Goldenen Peitsche am 27. August 2017 in Baden-Baden. 270 € Einsatz (70, 90, 110). 1. Princess Asta (FR) Skl. 6 9 leicht 16.000 € Stall Antanando Mario Hofer M.Cadeddu 55,5 kg 324 2. Westfalica 11 8 1 Länge 6.500 € Gestüt Höny-Hof J.-P.Carvalho F.Minarik 53,5 kg 152 3. Bouquet De Flores (USA) 9 6 1/2 Länge 3.000 € Godolphin SNC/Frankreich H.-A.Pantall/Frankreich M.Lerner 53,5 kg 48 4. Degas Skl. 2 4 2 Längen 1.500 € Gestüt Röttgen M.Klug A.de Vries 58,5 kg 66 5. Daring Match 1 7 Kopf Gestüt Auenquelle J.Hirschberger A.Pietsch 58,5 kg 46 6. Sugar Free 7 5 Kopf Gestüt Brümmerhof D.Moser J.Bojko 55,5 kg 211 7. Hargeisa (USA) 8 3 Kopf Stiftung Gestüt Fährhof Mario Hofer St.Hellyn 55,0 kg 111 8. Sanaadh (GB) 3 2 1 1/4 Längen J.Abdullah Andr.Wöhler E.Pedroza 57,0 kg 82 9. Artistica 4 11 1/2 Länge Gestüt Brümmerhof D.Moser W.Panov 56,5 kg 37 10. Nantany (GB) 10 10 1/2 Länge Stall Blackbrook St.Richter M.Seidl 53,5 kg 174 11. Anitschka (IRE) 5 1 19 Längen Stall Joly/Tschechien T.Satra/Tschechien D.Porcu 55,5 kg 280 Princess Asta (FR): s.u. QUOTEN: Siegwette 324:10. - Platzwette 84, 39, 22:10. - Zweierwette 31.860:10. - Dreierwette 75.834:10. - Platz-Zwilling-Wette 807, 261, 164:10. Auf Anordnung der RL wurde von Princess Asta eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 1:10,88 STARTZEIT: 15:48:00 Uhr STARTER: 11
Berlin-Hoppegarten: Hoppegartener Steherpreis (Listenrennen)
Berlin-Hoppegarten: Hoppegartener Steherpreis (Listenrennen)
12. August 2017
Samstag, 12.08.2017, 17:10 Uhr Großer Preis des MHWK - Hoppegartener Steherpreis Listenrennen (A), 2.800 m, 27.000 €, Boden: gut stellenweise weich Für 3-jährige und ältere Pferde., Gew. 53,0 kg. f.3j., 58,0 kg. f.4j.u.ält. Pferde, die seit 1.8.2016 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1 kg, die seitdem mehrere Listen-Rennen oder ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 2 kg mehr. Pferden, die weder in einem Gruppe-Rennen als 1.-3. platziert waren noch ein Listen-Rennen gewonnen haben, 1 kg erl. Geldpreise: 27.000 € (16.000, 6.500, 3.000, 1.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers. 270 € Einsatz (70, 90, 110). 1. Bebe Cherie (FR) 10 5 Kampf 16.000 € Frau Dr.A.M.Renz M.Klug A.Helfenbein 55,5 kg 101 2. Sound Check 8 11 kurzer Kopf 6.500 € Gestüt Ittlingen P.Schiergen E.Pedroza 57,0 kg 40 3. Atillio (IRE) 5 2 2 Längen 3.000 € Griffo Racing J.D.Hillis J.Bojko 57,0 kg 108 4. Summershine (IRE) 4 9 3/4 Länge 1.500 € Frau A.Schleusner-Fruhriep Frau A.Schleusner-Fruhriep B.Murzabayev 57,5 kg 70 5. Inessa (FR) 11 3 1/2 Länge Stall Dipoli W.Hickst M.Lerner 55,5 kg 69 6. Iraklion 1 1 3 Längen W.Fröhlich Chr.Sprengel M.Cadeddu 59,0 kg 46 7. Kashmar 3 4 1 1/2 Längen Darius Racing W.Glanz M.Casamento 57,5 kg 122 8. Niron 7 13 3/4 Länge M.Mayer M.Mayer C.Henrique 57,0 kg 355 9. Raviella (CZE) 12 12 2 Längen DS Dolni Moravice/Tschechien E.Zahorova Frau P.Filipova 55,5 kg 615 10. Cockney Cracker (FR) 6 6 3 Längen Stall Exit and Mette/Norwegen Frau C.Witsö Slettemark P.A.Graberg 57,0 kg 142 11. The Dancing Fairy (IRE) 13 10 11 Längen Gestüt Schlenderhan J.-P.Carvalho F.Minarik 55,5 kg 137 12. Wisperwind Sb. 9 8 11 Längen M.Honig u.S.J.Weiss H.Grewe D.Porcu 57,0 kg 130 Bebe Cherie (FR): s.u. - Inessa (FR): s.u. QUOTEN: Siegwette 101:10. - Platzwette 34, 18, 33:10. - Zweierwette 593:10. - Dreierwette 9.846:10. - Platz-Zwilling-Wette 88, 135, 107:10. Inessa verletzte sich in der Startbox am Sprunggelenk. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Bebe Cherie eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 3:03,42 STARTZEIT: 17:15:00 Uhr STARTER: 12 NICHTSTARTER: Swordshire.
127. Longines Grosser Preis von Berlin am 13.08.2017
127. Longines Grosser Preis von Berlin am 13.08.2017
10. August 2017
Weitere Informationen zur GERMAN RACING Champions League finden Sie unter https://www.german-racing.com/gr/champions-league/2017/ #grcl2017
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – Henkel Preis der Diana
n-tv Beitrag: GERMAN RACING Champions League – Henkel Preis der Diana
07. August 2017
Lacazar begeistert im 159. Henkel – Preis der Diana in Düsseldorf. Imponierender klassischer Triumph für das Dream Team Starke-Schiergen. Vor 20.000 Zuschauern am Sonntag auf der Galopprennbahn in Düsseldorf landete ein Dream Team des hiesigen Turfs in der German Racing Champions League einen Top-Triumph: Jockey Andrasch Starke und Trainer Peter Schiergen (Köln), der vier Stuten aufgeboten hatte, bildeten im 159. Henkel – Preis der Diana (Gruppe I, 500.000 Euro, 2.200 m) zum wiederholten Male die siegreiche Mannschaft – nun mit der dreijährigen Stute Lacazar. Mehr Infos unter https://www.german-racing.com/gr/aktuelles/meldungen/20170806-060817-nachbericht-duesseldorf-so.php #grcl2017
Düsseldorf: 159. Henkel-Preis der Diana – German Oaks (Gruppe 1)
Düsseldorf: 159. Henkel-Preis der Diana – German Oaks (Gruppe 1)
06. August 2017
Sonntag, 06.08.2017, 15:55 Uhr 159. Henkel-Preis der Diana - German Oaks Gruppe I - Stutenrennen (A), 2.200 m, 500.000 €, Boden: weich Für 3-jährige Stuten, die in einem anerkannten Gestütbuch für Vollblut registriert sind., Gew. 58,0 kg. Geldpreise: 500.000 € (300.000, 100.000, 50.000, 27.000, 13.000, 10.000)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter der Siegerin, gegeben von der Henkel AG & Co. KGaA, überreicht von Frau Dr.Simone Bagel-Trah (Vorsitzende des Aufsichtsrats und des Gesellschafterausschusses von Henkel), Herrn Hans Van Bylen (Vorsitzender des Vorstands von Henkel), Herrn Thomas Geisel (Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf). 6.000 € Einsatz (900, 1.400, 1.700, 2.000). Vor dem Rennen Parade vor den Tribünen. 1. Lacazar 2 8 sicher 300.000 € Gestüt Haus Zoppenbroich P.Schiergen A.Starke 58,0 kg 51 2. Megera (FR) 8 3 3/4 Länge 100.000 € R.Shaykhutdinov Andr.Wöhler J.Crowley 58,0 kg 292 3. Wuheida (GB) 1 2 4 Längen 50.000 € Godolphin Management Co.Ltd./England Ch.Appleby W.Buick 58,0 kg 21 4. Tusked Wings (IRE) 3 7 2 Längen 27.000 € Stall Ullmann J.-P.Carvalho F.Minarik 58,0 kg 134 5. Ashiana 7 5 1 1/4 Längen 13.000 € E.Sauren P.Schiergen F.Veron 58,0 kg 139 6. Diana Storm 5 16 Hals 10.000 € Stall Grafenberg W.Hickst M.Lerner 58,0 kg 167 7. Navaro Girl (IRE) 9 4 kurzer Kopf Stall Nizza P.Schiergen D.O'Neill 58,0 kg 340 8. Alicante 6 12 4 Längen Gestüt Röttgen M.Klug A.de Vries 58,0 kg 156 9. Prima Violetta (IRE) 12 13 1 1/2 Längen Rennstall Darboven Andr.Wöhler E.Pedroza 58,0 kg 95 10. Gondora 15 10 1/2 Länge Gestüt Auenquelle R.Dzubasz B.Murzabayev 58,0 kg 739 11. Sky Full of Stars 14 6 Kopf Gestüt Karlshof H.Grewe D.Vargiu 58,0 kg 510 12. Litaara 10 1 3 Längen Gestüt Haus Zoppenbroich P.Schiergen D.Porcu 58,0 kg 385 13. Well Spoken 4 15 2 1/2 Längen Gestüt Röttgen M.Klug M.Seidl 58,0 kg 256 14. Allegro Lady 16 9 5 Längen Frau H.u.E.Schäfer Dr.A.Bolte M.Cadeddu 58,0 kg 316 15. Shy Angel (GB) 13 11 3/4 Länge J.Abdullah Andr.Wöhler J.Bojko 58,0 kg 278 16. Pemina 11 14 5 Längen D.u.H.-P.Schön J.Hirschberger A.Pietsch 58,0 kg 241 Lacazar: s.u. QUOTEN: Siegwette 51:10. - Platzwette 17, 49, 16:10. - Zweierwette 906:10. - Dreierwette 3.706:10. - Platz-Zwilling-Wette 167, 20, 151:10. Auf Anordnung des Direktoriums wurde von Lacazar eine Dopingprobe entnommen. ZEIT DES RENNENS: 2:17,45 STARTZEIT: 15:59:00 Uhr STARTER: 16 #grcl2017
Düsseldorf: Fritz Henkel Stiftungs-Rennen (Listenrennen)
Düsseldorf: Fritz Henkel Stiftungs-Rennen (Listenrennen)
06. August 2017
Sonntag, 06.08.2017, 15:15 Uhr Fritz Henkel Stiftungs-Rennen Listenrennen (A), 2.200 m, 25.000 €, Boden: weich Für 3-jährige und ältere Pferde., Gew. 54,0 kg. f.3j., 58,0 kg. f.4j.u.ält. Pferden, die seit 1.1.2017 ein Listen-Rennen gewonnen haben oder Zweiter oder Dritter in einem Gruppe-Rennen waren 1 kg, die seitdem ein Gruppe-Rennen gewonnen haben 2 kg mehr. Geldpreise: 25.000 € (14.000, 6.500, 3.000, 1.500)., Ehrenpreis dem Besitzer, Trainer und Reiter des Siegers, gegeben von der Henkel AG & Co. KGaA, überreicht von Frau Kathrin Menges (Personalvorstand Henkel). 250 € Einsatz (125, 125). 1. Near England (IRE) 4 2 sicher 14.000 € Gestüt Wittekindshof M.Klug A.de Vries 56,5 kg 59 2. Walsingham 6 4 1/2 Länge 6.500 € Stall Lucky Owner W.Hickst M.Lerner 55,0 kg 59 3. Monreal (IRE) 8 5 kurzer Kopf 3.000 € Stall Ullmann J.-P.Carvalho F.Minarik 54,0 kg 52 4. Son Macia 5 3 1/2 Länge 1.500 € Stall elektrowelt24.de A.Suborics A.Starke 56,5 kg 99 5. Promise of Peace (JPN) Sb. 9 1 1 1/2 Längen Qatar Racing Limited Andr.Wöhler J.Bojko 54,0 kg 40 6. Ming Jung (FR) 7 6 3/4 Länge H.Pudwill M.Klug M.Seidl 54,0 kg 126 7. Erica 3 7 3 1/2 Längen Frau G.Gaul L.Hammer-Hansen M.Cadeddu 56,5 kg 165 8. Veneto 2 8 Nase Gestüt Winterhauch A.Suborics D.Porcu 58,0 kg 67 9. Mighty Mouse 1 9 3 3/4 Längen U.Rattay Frau A.Fust A.Best 59,0 kg 65 QUOTEN: Siegwette 59:10. - Platzwette 21, 21, 21:10. - Zweierwette 435:10. - Dreierwette 2.526:10. - Platz-Zwilling-Wette 76, 54, 62:10. ZEIT DES RENNENS: 2:19,05 STARTZEIT: 15:19:00 Uhr STARTER: 9
159. Henkel-Preis der Diana am 06.08.2017 in Düsseldorf
159. Henkel-Preis der Diana am 06.08.2017 in Düsseldorf
04. August 2017
Weitere Informationen zur GERMAN RACING Champions League finden Sie unter https://www.german-racing.com/gr/champions-league/2017/ #grcl2017
 
 

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm