Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Die faszinierende Welt der Rennpferde erleben

Der Galopprennsport öffnet am „Tag der Rennställe“ seine Tore für Besucher

Der deutsche Galopprennsport gewährt am 14. März 2020 einen exklusiven Blick durch´s Schlüsselloch. Beim dritten „Tag der Rennställe“ öffnen sich die Tore von vielen Trainingsstandorten in ganz Deutschland, um Pferdefans und Rennsportinteressierten einen Einblick in den Trainingsbetrieb von Galopprennpferden zu ermöglichen.

Fakten

Save the Date: 14. März 2020

Die teilnehmenden Rennställe werden Anfang Februar 2020 bekannt geben.

 
 
 

Mit Rücksichtnahme auf die Tiere und den laufenden Betrieb finden die Führungen in Kleingruppen statt. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich. Deutschlandweit lassen sich Galopp-Trainer am „Tag der Rennställe“ bei ihrer Arbeit mit den wertvollen Vollblutpferden über die Schulter schauen.

Bei einer ein- bis zweistündigen Führung erleben die Besucher die vierbeinigen Sportler bei der morgendlichen Trainingseinheit und erfahren Interessantes über die Haltung, die Fütterung und die Rennvorbereitung der schnellen Pferde.

Der Tag der Rennställe bietet jedem Pferdefreund und Rennsportinteressierten – ganz unabhängig von Vorkenntnissen – eine tolle Chance sich mit den edlen Galoppern anzufreunden und sich Expertentipps für den nächsten Renntagbesuch einzuholen.

Bereits in 2016 stieß ein "Tag der Trainingszentralen“ auf reges Interesse. Damals wurden bundesweit 27 Trainingszentralen für das breite Publikum zugänglich gemacht. 

Die teilnehmenden Rennställe 2020 werden Anfang Februar 2020 bekannt gegeben. Ab diesem Zeitpunkt kann man sich dann für eine Führung beim gewünschten Rennstall anmelden.

Die Führungen am „Tag der Rennställe“ sind kostenfrei. Aufgrund einer limitierten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich. Gruppen-Anmeldungen sind nicht möglich. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an Lea Büttner buettner@direktorium.de.  

 
 
 
 
 

Das erwartet Sie beim "Tag der Rennställe"

Zum Aufwärmen: Eine Führmaschine
Zum Aufwärmen: Eine Führmaschine
22.01.2020
© Marc Rühl
Mehrmals am Vormittag schwingen sich die Pferdewirte für das Training in den Sattel
Mehrmals am Vormittag schwingen sich die Pferdewirte für das Training in den Sattel
22.01.2020
© Marc Rühl
Zur Erholung: Ein Paddock im Rennstall
Zur Erholung: Ein Paddock im Rennstall
22.01.2020
© Marc Rühl
Trainer von der Recke überwacht das Training seiner Schützlinge
Trainer von der Recke überwacht das Training seiner Schützlinge
22.01.2020
© Marc Rühl
Wichtigstes Utensil der Trainer: Ein Fernglas
Wichtigstes Utensil der Trainer: Ein Fernglas
22.01.2020
© Marc Rühl
Bei der Morgenarbeit: Ein Lot auf Gestüt Röttgen
Bei der Morgenarbeit: Ein Lot auf Gestüt Röttgen
22.01.2020
© Marc Rühl
Traumberuf Pferdewirt: Ein Stallteam bei der Arbeit
Traumberuf Pferdewirt: Ein Stallteam bei der Arbeit
22.01.2020
© Marc Rühl
Arbeit in der Reithalle
Arbeit in der Reithalle
22.01.2020
© Marc Rühl
Der Trainer hilft der Arbeitsreiterin auf das Pferd
Der Trainer hilft der Arbeitsreiterin auf das Pferd
22.01.2020
© Marc Rühl
Ein Halfter mit Namensschild im Rennstall
Ein Halfter mit Namensschild im Rennstall
22.01.2020
© Marc Rühl
Der Trainer überwacht das tägliche Training
Der Trainer überwacht das tägliche Training
22.01.2020
© Marc Rühl
Tierarzt zu Besuch
Tierarzt zu Besuch
22.01.2020
© Marc Rühl
Das Lot von Trainer Markus Klug bereitet sich vor
Das Lot von Trainer Markus Klug bereitet sich vor
22.01.2020
© Marc Rühl
Kopf-an-Kopf: In der Morgenarbeit werden den Pferden nur ca. 80% Leistung abverlangt
Kopf-an-Kopf: In der Morgenarbeit werden den Pferden nur ca. 80% Leistung abverlangt
22.01.2020
© Marc Rühl
Planung ist das A und O: Trainer Peter Schiergen stellt an der Lottafel die Trainingsgruppen zusammen
Planung ist das A und O: Trainer Peter Schiergen stellt an der Lottafel die Trainingsgruppen zusammen
22.01.2020
© Marc Rühl
Trainer beobachtet seine Pferde
Trainer beobachtet seine Pferde
22.01.2020
© Marc Rühl
Training an der Startmaschine
Training an der Startmaschine
22.01.2020
© Marc Rühl
Trainer gibt Anweisungen an sein Team
Trainer gibt Anweisungen an sein Team
22.01.2020
© Marc Rühl
Fütterungszeit im Rennstall
Fütterungszeit im Rennstall
22.01.2020
© Marc Rühl
Ein Lot von Trainer Waldemar Hickst bei der Morgenarbeit
Ein Lot von Trainer Waldemar Hickst bei der Morgenarbeit
22.01.2020
© Marc Rühl
Der Trainer und sein Schützling
Der Trainer und sein Schützling
22.01.2020
© Marc Rühl
Strohlieferung im Rennstall
Strohlieferung im Rennstall
22.01.2020
© Marc Rühl
Trainer von der Recke und sein Lot während der Morgenarbeit
Trainer von der Recke und sein Lot während der Morgenarbeit
22.01.2020
© Marc Rühl
Idyllische Stimmung beim Training in Köln-Weidenpesch
Idyllische Stimmung beim Training in Köln-Weidenpesch
22.01.2020
© Marc Rühl
Rennstall Asterblüte in Köln-Weidenpesch
Rennstall Asterblüte in Köln-Weidenpesch
22.01.2020
© Marc Rühl
Morgenarbeit auf dem Gelände der Galopprennbahn Köln-Weidenpesch
Morgenarbeit auf dem Gelände der Galopprennbahn Köln-Weidenpesch
22.01.2020
© Marc Rühl
Rennpferd in seiner Box
Rennpferd in seiner Box
22.01.2020
© Marc Rühl
Energiequelle: Hafer für die Leistungssportler
Energiequelle: Hafer für die Leistungssportler
22.01.2020
© Marc Rühl
Ein Lot von Trainer Peter Schiergen bei der Morgenarbeit
Ein Lot von Trainer Peter Schiergen bei der Morgenarbeit
22.01.2020
© Marc Rühl
Wellness: Ein Rennpferd auf der Koppel mit Trainer von der Recke
Wellness: Ein Rennpferd auf der Koppel mit Trainer von der Recke
22.01.2020
© Marc Rühl
Romantische Stimmung in den Morgenstunden
Romantische Stimmung in den Morgenstunden
22.01.2020
© Marc Rühl
Training mit Wasser: Aquatrainer
Training mit Wasser: Aquatrainer
22.01.2020
© Marc Rühl
Sauberkeit im Rennstall: Eine Stallmitarbeiterin bei der Arbeit
Sauberkeit im Rennstall: Eine Stallmitarbeiterin bei der Arbeit
22.01.2020
© Marc Rühl
Sattelzeug im Rennstall
Sattelzeug im Rennstall
22.01.2020
© Marc Rühl
 
 
 
 

GERMAN RACING

Seit 2010 bildet GERMAN RACING die große Dachmarke, unter der regelmäßig spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen stattfinden. Gleichzeitig fungiert die Marke als Oberbegriff für den Galopprennsport in Deutschland.

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm