Login
Trainerservice
Schliessen
Login

Wo es stinkt ist was faul – Gesundheit und Kostensenkung im Pferdestall

Referentin: Frauke-Luise Hinck / Zielgruppe: Trainer, Reitstallbesitzer, weitere Interessierte

Ort
Köln
Direktorium für Vollblutzucht und Rennen e.V., Rennbahnstr. 154, 50737 Köln

Termine
Fr, 26.10.2018, 16:00 Uhr

Gerade die immer weiter steigenden Preise für Heu und Stroh stellen Reit- und Rennstallbetreiber vor große Herausforderungen. Um der Gesundheit und dem Wohlbefinden der Pferde genügend Rechnung zu tragen, sowie den Ansprüchen der Pferdebesitzern nachzukommen, ist deshalb ein ökonomisches wie ökologisches Stallmanagement unerlässlich.

Frauke-Luise Hinck studierte Horse Business Management an der Universität Emmen/NL und verbrachte in diesem Zusammenhang bereits ihr Praxissemester im Gestüt Iserneichen/Isernhagen sowie im Rennstall Wegner/Langenhagen. Weitere berufliche Stationen waren u.a. das Gestüt Evershorst/Langenhagen, die Trainingszentrale Paul Harley/Langenhagen sowie EQUIVA Hannover. Seit 2017 arbeitet sie freiberuflich als Horsebusiness Managementberaterin, Pferdephysiotherapeutin, Pferd-/Mensch-Coach sowie Betriebsberaterin für Einstreukonzepte und Stallhygiene. Sie ist im Besitz einer Besitzertrainer- sowie einer Amateurrennreiterlizenz.

Teilnahmekosten: 38,- €
Schüler/Studenten/Azubis: 30,- €

Es besteht die Möglichkeit einer Online-Teilnahme gegen die reduzierte Gebühr Schüler/Studenten/Azubis.

Dies ist eine Veranstaltung der Fa. Bianca Wagner – RUNNINGAFFAIRS. Anmeldungen bitte an bianca.wagner@t-online.de
 

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm