Login
Trainerservice
Schliessen
Login

 Was sich an der Vollblutzucht lohnt

Züchterprämie

Um das Engagement erfolgreicher Züchter zu honorieren, zugleich aber auch einen Anreiz zu schaffen, mit der Vollblutzucht zu beginnen oder der Vollblutzucht weiterhin als aktiver Züchter treu zu bleiben, zahlt das Direktorium den Züchtern von im Rennsport erfolgreichen Pferden eine Prämie.

 
 

Diese Züchterprämie beträgt derzeit (Stand 1.1.2015) in Flachrennen für zwei- und dreijährige Pferde 30 % des gewonnenen Rennpreises, vier- und fünfjährige Pferde bekommen 20 %, sechsjährige und ältere Pferde 10 % des gewonnenen Rennpreises. In Hindernisrennen werden für Pferde aller Altersgruppen 18 % des gewonnenen Rennpreises ausgezahlt.

Um in den Genuss dieser Prämien zu kommen, müssen Züchter und Pferde einige Vorgaben erfüllen. So sind nur solche Pferde züchterprämienberechtigt, die von einem anerkannten Hengst abstammen und im Status eines inländisch gezogenen Pferdes stehen. Die Voraussetzungen sowohl für die Anerkennung von Deckhengsten als auch für den Inländerstatuts von Zuchtprodukten sind detailliert in der Rennordnung geregelt. 

Ein Züchter muss zu dem Zeitpunkt, wo eines seiner Zuchtprodukte einen Rennpreis gewinnt, Eigentümer mindestens einer von ihm selbst zur Zucht verwendeten Vollblutstute sein. Und wenn er nur eine Zuchtstute hat, muss für diese mindestens in einem der letzten beiden aufeinanderfolgenden Jahre ein anerkannter Vollbluthengst der Paarungspartner gewesen sein.

Dadurch stellt das Direktorium sicher, dass die Prämienzahlungen nicht nur einem Teil der Züchter in Form von finanziellen Zuwendungen zugutekommt. Vielmehr kann der Zuchtverband auf diese Weise auch auf die Selektion der Deckhengste Einfluss nehmen. Die ausgeschütteten Züchterprämien kommen so dem Zuchtfortschritt der gesamten Population und damit der Gesamtheit aller Züchter und Besitzer zugute. In 2014 wurden insgesamt Züchterprämien in Höhe von über 3.3 Mio. € ausgezahlt.

Logo Besitzervereinigung
 
 

Rennsport aktiv gestalten

Werden Sie jetzt Mitglied und profitieren von zahlreichen Vorteilen der Besitzervereinigung.


Mehr erfahren

 
 
 
 
 

30%

2-3 Jahre

20%

4-5 Jahre

10%

6 Jahre und älter

18%

Hindernisrennen

 
 
 

GERMAN RACING

Erlebnissport der Extraklasse.
Unter der Dachmarke “GERMAN RACING” werden spannende Pferderennen und stimmungsvolle Veranstaltungen auf den deutschen Rennbahnen abgehalten. Seit 188 Jahren bestehen Pferderennen als ältester organisierter Sport in Deutschland. Ein echter Klassiker!

Imagefilm

GERMAN RACING Imagefilm