• Bad Doberan
  • Bad Harzburg
  • Baden-Baden
  • Berlin-Hoppegarten
  • Bremen
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Dresden
  • Frankfurt
  • Halle
  • Hamburg
  • Hannover
  • Hassloch
  • Köln
  • Krefeld
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Mannheim
  • Mülheim/Ruhr
  • München
  • Neuss
  • Saarbrücken
  • Verden
  • Warendorf

TOP NEWS

18.12.2014

Heiße Phase im Titel-Kampf

Meulen gegen Peterschmitt in Neuss

Der drittletzte Renntag der deutschen Galopper-Saison ist auch gleichzeitig das Finale auf der Neusser Sandbahn. Und am PMU-Sonntag kann sich die Karte von acht Prüfungen ab 14:45 Uhr gewiss sehen lassen. Man hat sogar einen Ausgleich II über 1.500 Meter (6. Rennen um 17:25 Uhr) im Angebot. mehr...

14.12.2014

Empoli ohne Fortune in Hong Kong

Platz acht nach ungünstigem Rennverlauf im Millionenrennen

Es hat nicht sollen sein: Empoli, Deutschlands Hoffnung bei den International Races am Sonntag in Hong Kong, blieb deutlich unter Wert geschlagen. Der von Peter Schiergen in Köln vorbereitete Hengst landete in der mit 16,5 Millionen Hong Kong Dollar (ca. 1.7 Mio. Euro) dotierten Hong Kong Vase (2.400 m) auf der Rennbahn Sha Tin unter Jockey Adrie de Vries auf Platz acht, der Sieg ging an den Favoriten Flintshire aus Frankreich. mehr...

11.12.2014

Außenbox für Empoli

Startnummer 12 für die deutsche Hong Kong-Hoffnung

Nur noch drei Tage, dann geht der deutsche Hoffnungsträger Empoli am Sonntag in eines der bedeutendsten Rennen seiner Karriere: Unter Adrie de Vries bestreitet der von Peter Schiergen trainierte Preis von Europa-Sieger die Hong Kong Vase (16,5 Mio. HK-Dollar, ca. 1.8 Mio. Euro, 2.400 m). mehr...

11.12.2014

Hoffnung für die Rennbahn Frankfurt

Bürgerbegehren geschafft: Über 16.000 Unterschriften

Es gibt wieder Hoffnung für den Fortbestand der Galopprennbahn Frankfurt: Denn ein Bürgerbegehren könnte das DFB-Zentrum auf der seit mehr als 150 Jahren bestehenden Anlage platzen lassen und ein erster Schritt sein, dass in Zukunft die Vollblüter in Niederrad weiterhin ihre Heimat haben. mehr...

10.12.2014

Protectionist-Team ausgezeichnet

Direktorium würdigt Dr. Berglar und Wöhler

Es war einer der größten Triumphe in der Geschichte des deutschen Galopprennsport – der Sieg des von Andreas Wöhler trainierten Hengstes Protectionist im Melbourne Cup, dem bedeutendsten Rennen Australiens am 4. November in Flemington. mehr...

MEDIATHEK

NÄCHSTER RENNTAG

TOP10

Siege

1 (1) M.Klug 68
2 (2) Andr.Wöhler 59
3 (3) P.Schiergen 57
4 (4) R.Dzubasz 45
5 (5) W.Hickst 41
6 (6) S.Smrczek 34
7 (7) H.-J.Gröschel 30
8 (8) Chr.Frhr.v.d.Recke 28
9 (9) A.Löwe 27
10 (10) J.Hirschberger 26

Siege

1 (1) A.de Vries 99
2 (2) St.Hellyn 76
3 (3) F.Minarik 74
4 (4) A.Helfenbein 67
5 (5) E.Pedroza 66
6 (6) J.Bojko 58
7 (7) D.Porcu 46
8 (8) A.Pietsch 43
9 (9) M.Cadeddu 42
10 (10) Frau St.Hofer 34

Gewinnsumme

1 (1) Sea The Moon 522.000 €
2 (2) Lucky Lion 367.000 €
3 (3) Feodora 309.000 €
4 (4) Ivanhowe 290.000 €
5 (5) Diamond Dove 128.000 €
6 (6) Sirius 127.250 €
7 (7) Longina 106.300 €
8 (8) Santa Lucia 102.000 €
9 (9) Empoli 100.000 €
10 (10) Ajaxana 98.000 €

GERMAN RACING auf Facebook

TWITTER

"Wir hatten sehr viel Pech. Am Start war das Rennen sofort verloren. Unterwegs wollten wir unter den ersten Vier... http://t.co/g2gumiHk7p